Winter Layering
Layering für die kalte Jahreszeit

Winter Layering <br> Layering für die kalte Jahreszeit

Wie ihr wisst bin ein großer Fan von Layering Looks. Das Spiel mit verschiedenen Schichten macht ein Outfit nicht nur interessant, es ist auch ideal für die kalte Jahreszeit. Viele Schichten halten warm und geben uns zudem die Möglichkeit auch im Winter noch stücke zu tragen, die eigentlich in anderen Jahreszeiten zu Hause sind.

In meinem heutigen Look trage ich eine leichte Stoffhose von Zara, die mit Wollsocken und Ankleboots wintertauglich wird. Ein graues Shirt ist die Base für die Layer darüber: eine weiße Sweatshirtjacke mit Kapuze, ein grauer Wollblazer und eine rosa Fake Fur Weste. Einzeln eher Teile, die ich im Sommer oder Herbst trage, zusammen gestapelt ist das Outfit aber super für kühle Wintertage geeignet.


Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog


Winter Layering wie funktioniert das?

Wie und warum Layering an sich funktioniert habe ich vor ein paar Monaten bereits in diesem Beitrag erzählt. Der Fakt, dass das Auge gern etwas zu tun hat, kommt einem hier wirklich zu gute. Ein harmonisch zusammengestellter Layering Look bietet viel Abwechslung, gibt viel zu entdecken, lässt den Look aber nicht durcheinander oder gar willkürlich wirken. Das tolle am Winter Layering: Kleidungsstücke, wie zum Beispiel dünne Stoffhosen, Blazer oder Fake Fur Westen, die wir sonst eher im Herbst tragen, können so in den Winter gerettet werden. Winter Layering ist somit auch toll für Fans von Capsule Wardrobes.

Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog


Die Base

Wenn es ums Layern geht ist die Base recht wichtig. Du kannst zum Beispiel damit anfangen, dir eines deiner liebsten Frühlingsoutfits zu nehmen und dann zu überlegen, wie du es winterfest machst. Ich nehme hierfür gerne schlichte T-Shirts, Print Shirts und businesstaugliche Jogger wie die graue hier von Zara. Umso cleaner die Base des Outfits ist, umso mehr kannst du darauf aufbauen. Super ist zum Beispiel auch eine lange Bluse, über die ein Sweatshirt gezogen werden kann.

Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog

Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog


Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog


Teile, die sich für’s Winter Layering eignen

Wenn du genau wie ich zu der Fraktion gehörst, die die Jacke am liebsten immer offen trägt, dann solltest du ganz dringend auf Layering Looks setzen um nicht zu erfrieren. Perfekte Layering Pieces sind zum Beispiel Lederleggins oder Vinylpants. Beide Hosenvarianten gibt es mit einer angerauten Innenseite, so dass sie viel viel wärmer sind als sie zunächst aussehen. Durch die glatte bzw. glänzende Oberfläche eignen sie sich super um sie mit Kleidungsstücken mit viel Textur zu kombinieren. Außerdem wirken sie edel, wenn man zarte Stoffe wie Samt, Seide oder Spitze in den Look einfügt. Auch Blazer sind tolle Teile für’s Winter Layering, man kann sie unter Wollmäntel ziehen oder aber mit Fake Fur Westen kältetauglich machen. Mit einem Gürtel oder einer praktischen Belt Bag hält fixiert man das Ganze und bringt Form hinein. Fake Fur Westen eignen sich auch um Wollblazer oder Mäntel aufzupeppen, trag sie darüber oder darunter. Genauso funktioniert es mit Westen aus Leder, die zum Beispiel über einem Trenchcoat getragen richtig cool aussehen können und Wasser und Wind abhalten. Cardigans mit Kapuzen machen dünne Jacken wärmer und bringen Dank der Kapuze einen coolen Touch ins Outfit. Overknees sind übrigens tolle Schuhe für Layering Looks, komplett macht man das Outfit ganz einfach mit Mützen und Schals.

 


Anzeige Affiliate


 Tipps & Tricks

Zieh das Winter Layering ruhig voll durch. Viele leichte Hosen, die wir gern im Frühling und Sommer tragen sind oft etwas kürzer und in der warmen Jahreszeit somit ideal für’s Flanking. Jetzt im Winter können wir cropped Pants ganz einfach mit kuschlig warmen Socken kombinieren, die zwischen Ankleboots und Hose hervorgucken dürfen. Texturen kombinieren ist toll, dabei sollte man aber nicht übertreiben. Mixe zum Beispiel glatte Oberflächen wie Leder oder Vinyl mit Strick oder Fell. Vermeide aber viele Stoffe mit groben Texturen zu layern, entscheide dich für einen Eyecatcher. Bleib auch bei den Farben eher zurückhaltend. Schwarz- und Weißabstufungen sind toll, auch Nude- und Cremetöne funktionieren super und bringen in unterschiedlichen Lagen und Farbabstufungen Bewegung in den Look. Mixe höchstens 2 Farben, zum Beispiel Grau und Rosa, Rot und Orange usw. Auch ein Teil mit Muster kann super als Eyecatcher ins Winter Layering eingebaut werden, zu viele Muster wirken hingegen unruhig und schnell willkürlich.

Layering Looks - wie und warum sie funktionieren Julies Dresscode Fashion Blog

Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog


Beispiele für Winter Layering

Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog

Die Base bildet hier eine weiße Oversizebluse ohne Knopfleiste, darüber ein karierter Blazer aus einem leichten Wollstoff.  Dazu eine warme Fake Fur Weste und eine Belt Bag, die auch über der Weste getragen werden kann, um eine schöne Silhouette zu formen.

Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog

Dieses Outfit besteht aus wenigen Layern. Die Base und wichtigste Lage bildet ein Midikleid mit Flotter Print. Vorn in die Hose gesteckt fällt der Saum nach hinten langsam ab. Mit einer lockeren Jacke im Oversize Schnitt wirkt das Outfit lässig.

Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog

In diesem Outfit ist die Basis ebenfalls eine weiße Oversizebluse. Darüber trage ich einen Hoodie und einen Teddycoat. Die verschiedenen Texturen harmonieren gut mit der glatten Oberfläche der Lederleggins.


Get the look!

Anzeige Affiliate


Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog

Wie gefällt euch der Look? Was haltet ihr von Winter Layering, kombiniert ihr gerne Teile, die ihr sonst allein in anderen Jahreszeiten tragt?

Pics by  DLPhotography

Pin it!

 Winter Layering Layering für die kalte Jahreszeit Julies Dresscode Fashion Blog

Follow:

27 Comments

  1. thekontemporary@gmail.com' 11. December 2017 / 19:29

    Mal wieder ein wirklich wunderschöner und kreativer Look von dir!! Mir gefallen besonders gut die passenden Socken zur Jogginghose und den Stiefeletten.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    • 4. January 2018 / 13:16

      Thank you Samantha 🙂

  2. luisa.sparklyinspiration@gmail.com' 14. December 2017 / 23:24

    Layering ist im Winter immer eine gute Idee! Übrigens so schöne Schnee-Bilder – mal schauen, ob es bei und auch bald mal schneien wird!

    Liebe Grüße
    Luisa | Sparkly Inspiration

    • 4. January 2018 / 13:13

      Danke Luisa 🙂 Leider hat der Schnee gar nicht lange gehalten…

  3. unverbluemt.blog@t-online.de' 15. December 2017 / 10:50

    Wow, das ist echt ein tolles Outfit – ich liebe deinen Style!
    Extravagant und doch klassisch. Die Schuhe und die Tasche und die Hose sind der absolute Burner. Die Kombi mit der sportlichen Weste find ich super!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Charlotte 💕

    • 4. January 2018 / 13:13

      Vielen lieben Dank 🙂

  4. mela.1403@gmail.com'
    Melanie
    15. December 2017 / 14:40

    Was für ein wunderschöner Look, die Weste ist ein Traum.
    Und Zwiebellook hört im Winter immer noch am wärmsten

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    • 4. January 2018 / 13:12

      Danke liebe Melanie 🙂

    • 4. January 2018 / 13:10

      Danke Kati 🙂

  5. thoughts-togo@gmx.de' 17. December 2017 / 21:30

    Du hast es wirklich gut umgesetzt. Es sieht zum einen richtig gut aus, zum anderen wirkt es nicht wirklich so, als hättest du verschiedene Schichten an Kleidung an.

    Viele Grüße,
    Verena

    • 4. January 2018 / 13:09

      Danke liebe Verena 🙂

  6. cel.stoni@hotmail.de' 18. December 2017 / 9:55

    Tolles Outfit. 🙂
    Grau geht ja immer. – finde die rosa Weste super dazu, das gibt dem Look nochmal einen frischen Touch. – Eins der besten Outfits.

    Liebe Grüße
    Marcel

    • 4. January 2018 / 13:08

      Vielen Dank Marcel 🙂

  7. katefully@gmx.de'
    Kathi
    20. December 2017 / 8:57

    Dein Look sieht toll aus, liebe Julie! Und bei dir ist auch alles so schön weiß!
    Ich hoffe der Schnee kommt hier auch bald an.

    Hab eine tolle Weihnachtszeit!
    ♥ Kathi
    http://www.katefully.com

    • 4. January 2018 / 13:07

      Danke Kathi 🙂 Leider hielt der Schnee nicht lange und war pünktlich zu Weihnachten weg…

  8. info@jennyja.com' 23. December 2017 / 15:23

    Liebe Julie:) dein Look sieht wirklich toll aus! Ich kombiniere auch gerne Klamotten im Winter und finde so layering Outfit klasse! Schöne Feiertage dir!:) Lg Jenny

    • 4. January 2018 / 13:05

      Danke liebe Jenny 🙂

  9. lala_lunix@yahoo.de' 26. December 2017 / 17:09

    Ich finde Layering auch Klasse und dein Outfit sieht wie immer super aus 🙂

    • 4. January 2018 / 12:58

      Dankeschön Larissa 🙂

    • 23. January 2018 / 20:59

      Thank you <3

    • 23. January 2018 / 20:24

      Thank you 🙂 Hope you had a nice weekend too <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *