Uhr über dem Ärmel
Trends testen

Uhr über dem Ärmel <br> <em> Trends testen </em>
[eltd_dropcaps type=”normal” color=”” background_color=””]M[/eltd_dropcaps]

anche Trends muss man nicht gleich verstehen und manche Trends machen auch nach längerem Betrachten keinen Sinn. Ist nicht schlimm, denn man muss ja auch nicht alle Trends mitmachen. Einen solchen Trend habe ich schon vor einer ganzen Weile entdeckt, nämlich die Uhr über dem Ärmel des Pullovers oder der Bluse zu tragen. Und während ich immer mehr solcher Looks gesehen habe, habe ich mich auch immer mehr gefragt: warum? Warum tut man das? Macht das Sinn?

Uhr über dem Ärmel : und warum man manche Trends probieren muss Julies Dresscode

Und schließlich musste ich es selbst ausprobieren und kann jetzt sagen, ja das macht irgendwie doch Sinn und gefällt mir inzwischen sogar total gut. Vor allem für solche Looks wie bei diesem hier finde ich die Uhr über dem Ärmel des Pullovers ein richtig cooles Accessoires. Ich mag so leichtes Layering gerade total gern und finde das Outfit sieht viel interessanter aus, wenn man die Ärmel des Mantels leicht nach oben schiebt. Verschiedene Laken geben dem Auge eben einfach mehr zu tun, mehr Hingucker.

[eltd_blockquote text=”Warum tut man das? Macht das Sinn?” title_tag=”h2″ width=””]

 

Überhaupt ist für mich vieles nicht selbstverständlich und umso mehr flippe ich aus, wenn es nicht die kleinen sondern sogar mal die richtig Großen Dinge sind, die mir passieren.
Vor einigen Wochen war ich zur Opti, der Brillenmesse Europas schlechthin eingeladen. Schon allein die Einladung zum Bloggerspectacle, einem super durchdachten Tag für uns Blogger, hätte mich gefreut. Dazu kam eine Übernachtung im Bold Hotel, ein leckeres Frühstück, Mittagessen in der Presselounge, kostenloses Parken im Parkhaus der Messe München, ein Shooting mit Gunnar Hämmerle und viele kleine Goodies. Lange Rede kurzer Sinn: als ich von der Opti nach Hause kam, ziemlich spät und müde von der vierstündigen Autofahrt, nur eine Nacht vom Mädchenflohmarkt entfernt – war ich todesmüde. Panda ahoi! Aber zwei Tage später, als ich endlich die Goddie Bag von Aigner auspacken konnte – da bin ich kurz ausgeflippt! Ich meine!? Schaut sie euch an. Ich finde diese Tasche von Aigner nicht nur wunderschön und perfekt für den Frühling, sie fühlt sich auch noch so toll an! Und damit nicht genug, eine Sonnenbrille von Aigner gab es auch noch. Bähm!

Uhr über dem Ärmel : und warum man manche Trends probieren muss Julies Dresscode

 

Uhr über dem Ärmel : und warum man manche Trends probieren muss Julies Dresscode

[eltd_blockquote text=”Außerdem, wenn man schon eine schöne Uhr hat, ist es doch eigentlich wirklich schade, sie den ganzen Winter lang unter den dicken Pullovern zu verstecken.” title_tag=”h2″ width=””]

Uhr über dem Ärmel : und warum man manche Trends probieren muss Julies DresscodeUhr über dem Ärmel : und warum man manche Trends probieren muss Julies Dresscode

Ein Problem gibt es allerdings, und da meine ich nicht die Tatsache, dass meine Uhr kurz vorm Shooting stehen geblieben ist. Nein die Größe des Uhrarmbands ist das Problem. Meine Uhren sind am Band alle extra um ein paar Glieder verkleinert, der Pullover hat bei dieser Uhr gerade so zwischen Arm und Uhr gepasst. Ständiges enger und wieder stellen ist vor allem bei Gliederarmbändern dann doch nicht so easy.

Uhr über dem Ärmel : und warum man manche Trends probieren muss Julies DresscodeMantel Tally Weijl – Pullover H&M – Boyfriend Jeans New Yorker – Boots Steve Madden – Tasche Liebeskind – Uhr Michael Kors 

Wie gefällt euch dieser Trend? Macht er Sinn oder ist es ein Trend, den ihr lieber ausspart?Und was sagt ihr zum Outfit?

Den rosa Mantel habe ich übrigens neulich sehr günstig auf Kleiderkreisel gefunden und auch die Boyfriend Jeans war ein wahres Schnäppchen. Insgesamt also ein Look, der ein wahrer Mix aus hochwertigen und Low-Budget-Teilen.

Uhr über dem Ärmel : und warum man manche Trends probieren muss Julies Dresscode

Startet gut ins Wochenende ihr Lieben, hoffentlich mit ein paar Sonnenstunden.

Pics by  DLPhotography

Follow:

8 Comments

  1. 17. February 2017 / 21:30

    Du siehst mal wieder super toll aus! der Look gefällt mir total. Rosa und Burgunder passen ja sehr gut zusammen :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • 5. March 2017 / 12:12

      Danke Melanie :* Ich mag die beiden Farben auch voll gern zusammen!

  2. 18. February 2017 / 13:53

    Oh ich mag das komplette Outfit. Die Kombi aus rosa mit den auberginetönen finde ich super schön. Und ja ich muss auch gestehen, dass ich meine Uhr schon über dem Pulli getragen habe 🙂 Sieht aber auch wirklich schick aus <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • 5. March 2017 / 12:11

      Danke Kathi 🙂 Ja ich mag das mit der Uhr über dem Ärmel auch echt gerne 🙂

  3. Melanie
    19. February 2017 / 18:05

    Also so sehr ich deine Looks mag, das wirkt für mich irgendwie befremdlich aber du hast Rest man sollte alle Trends mal probieren

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    • 5. March 2017 / 12:09

      Hi hi ja, so ging es mir auf den ersten Blick auch. Aber inzwischen gefällt mir das wirklich. Aber man muss natürlich auch nicht alles mitmachen und immer für sich selbst entscheiden 🙂

  4. Marc
    5. March 2017 / 17:56

    Schaut cool aus vor allem bei dieser schönen Uhr 🙂 Man sieht es selten leider 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *