Trend watch
Korsett-Gürtel

Trend watch <br> Korsett-Gürtel

Manchmal kommen Trends auf, die nicht nur mein Lieblingsfotograf merkwürdig findet, sondern die auch ich irgendwie nicht ganz verstehe. So erging es mir zunächst mit dem neusten Trend: Korsett-Gürteln.

Trend watch Korsett-Gürtel Julies Dresscode Fashion Blog

Ist das jetzt hübsch oder hat man sich nur an den Anblick gewöhnt?

Immer häufiger habe ich sie in den Online-Shops und Magazinen gesehen, natürlich machten auch die Blogger-Kolleginnen nicht lange Halt davor. Und wie das dann manchmal so ist, umso öfter man etwas sieht, umso mehr scheint es einem scheinbar zu gefallen. Oder hat man sich nur an den Anblick gewöhnt?

Also habe ich mich aufgemacht um einen Korsett-Gürtel zu suchen. Wenn ich mich nicht entscheiden kann, wie ich einen Trend finde, dann muss ich  ihn einfach selber ausprobieren. Einige Wochen haben dann ein schwarzes und ein weißes Exemplar im Warenkorb von Mango geschlummert, irgendwann habe ich auf bestellen geklickt. Skeptisch, immer noch.

Layering zählt ja inzwischen zu meinem Hobby, ich mag es verschiedene Teile, Texturen und Farben zu stapeln. So ein Korsett-Gürtel scheint dafür ja das ideale Teil zu sein. Also euphorisch raus aus dem Päckchen, was ein paar Tage später vor mir liegt und an ran mit dem guten Teil.

Korsett-Gürtel – Wo soll es hin? Und vor allem: Bleibt es dann dort?

Aber wie? Der Kontrast aus Schwarz und Weiß schient mir in diesem Fall zu hart, der Korsett-Gürtel sollte nicht zu sehr im Fokus stehen. Auf Weiß ist er aber fast schon wieder langweilig…

Ich habe mich für den ersten Versuch dann doch für ein weißes Shirt entschieden. Blieb noch die Frage wohin mit dem Ding. Irgendwo an die Taille, klar. Irgendwie halb offen, bloß nicht eng gebunden, aber halten muss er ja auch… Das Teil irgendwie gescheit zu drapieren erweist sich als gar nicht so einfach. Als ich schließlich mit der Position zufrieden bin und mir die Kombination aus Shirt, Gürtel, Jacke und der Hose als Kontrast zu den Bändchen doch ganz gut gefällt, habe ich das Gefühl mich nicht mehr bewegen zu dürfen.

Nicht, dass der leichte Stoffgürtel wirkt wie ein echtes Korsett, nein im Gegenteil. Er hat eigentlich null Funktion und dadurch, dass er offen getragen werden soll rutscht er ein klein wenig komisch herum. Der Look an sich gefällt mir schon, aber ich bleibe skeptisch…

Trend watch Korsett-Gürtel Julies Dresscode Fashion Blog


Ich bin gespannt, was ihr zu dem Look und speziell zu diesem Korsett-Gürtel Trend sagt. Mir ist das ehrlich gesagt zu kompliziert. Es mag ganz interessant aussehen, aber er ist irgendwie unpraktisch. Also: Return to sender! Der nächste Versuch wird ein Shirt, an dem so ein Schnürteil bereits angenäht ist. Das scheint mir irgendwie tragbarer.


Trend watch Korsett-Gürtel Julies Dresscode Fashion Blog

ZUGESCHNÜRT? – ABGEWÄHLT!


Anzeige Affiliate


Trend watch Korsett-Gürtel Julies Dresscode Fashion Blog Trend watch Korsett-Gürtel Julies Dresscode Fashion BlogJacke Asos Petite – Korsett-Gürtel Mango – Hose Zara – Pumps H&M – Tasche Zara – Uhr Rosefield 

 

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Trend watch Korsett-Gürtel Julies Dresscode Fashion Blog

Follow:

4 Comments

  1. goldzeitblog@gmail.com' 23. May 2017 / 5:59

    Die Farben mag ich total gerne! Für mich ist der Trend gar nichts, denn ich würde mich “zugeschnürt” fühlen. Der weiße Gürtel steht dir aber sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • 25. June 2017 / 15:01

      Ja zugeschnürt und unbequem fühlt sich das Teil an… Deswegen ging er zurück :*

  2. tabsstyle@yahoo.com' 24. May 2017 / 8:12

    Also, das Outfit finde ist ganz, ganz toll! Auch und vor allem mit dem Gürtel, da er durch das weiße Shirt zwar da ist, aber nicht dominiert.
    Ich selber habe mich an einen Korsettgürtel noch nicht rangetraut, ich denke, ich hab nicht die Figur dafür. Du kannst ihn super tragen! Aber ich finde es sehr interessant, was Du darüber schreibst. Sonst sind immer alle nur begeistert und ich hab mir schon öfter die Frage gestellt, wie kriegt man das Shirt so darunter, dass es immer noch gut aussieht 😉

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    • 25. June 2017 / 15:00

      Danke Tabea 🙂 Ja manchmal frage ich mich auch, ob da immer alle so ehrlich sind was Trends angeht. Schön aussehen ist für mich nicht alles, es muss auch tragbar sein. Und wenn es das nicht ist, dann muss man das auch mal ehrlich sage finde ich 🙂 Ich habe ihn tatsächlich zurück geschickt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *