Too cool?
warum wir keine Zicken sind

Too cool? <br> <em> warum wir keine Zicken sind </em>
[eltd_dropcaps type=”normal” color=”” background_color=””]I[/eltd_dropcaps]

ch war nie eine Zicke. Zumindest sehe ich das so. Und ich glaube sogar, dass die wenigsten Mädchen bzw. Frauen Zicken sind. Diese Attitude, dieser unnahbare oder auch überaus selbstbewusste Blick, eine Art, die sagt ich bin mit mir im zufrieden und du kannst mir gar nichts – ich glaube, das wird einfach oft falsch verstanden.

Mit sich selber zufrieden, das sind doch die wenigsten Menschen. Zumindest ist vermutlich niemand von uns nicht selbst mal in einer Phase gewesen, in der er an sich alles doof fand. Eine Phase voller Unsicherheit, auf der Suche nach der eigenen Persönlichkeit, dem eigenen Weg. Sei es die berufliche Laufbahn, der modische Geschmack, der eigene Look. Auf dem Weg sich eine gefestigte Meinung über sich selbst und die Welt um uns herum zu suchen, da gibt es so viele Unsicherheiten.

Im Idealfall aber kommst du irgendwann dahin, an diesen Punkt, an dem dir die Meinung anderer weniger wichtig wird. Der Punkt, wo du dir sicher bist, wer du bist, was du willst und wie du zu gewissen Themen stehst. Du schaust nicht mehr unsicher und verschüchtert durch die Welt. Du hast eine Meinung.

Und dann gibt es da Menschen, die verstehen das nicht. Die können Selbstvertrauen nicht von Selbstbewusstsein oder gar Arroganz unterscheiden. Das ist echt schade.

[eltd_blockquote text=”Arroganz vs. Selbstbewusstsein vs. Selbstvertrauen” title_tag=”h2″ width=””]

Too cool? warum wir keine Zicken sind Julies Dresscode

Too cool? warum wir keine Zicken sind Julies Dresscode

Oder aber, du kommst nie an diesen Punkt, bist voller Unsicherheit und schaffst es einfach nie über deinen Schatten zu springen. Du bist ruhig, baust dir eine Fassade, einen kühlen und unnahbaren Blick, bist immer skeptisch, vertraust lieber nur dir selbst.

Zwei komplett verschiedene Persönlichkeiten und trotzdem beide gleich missverstanden. Denn dann gibt es da Menschen, die können Unsicherheit nicht von Arroganz unterscheiden.

In welche Kategorie ich mich selbst einordnen würde kann ich gar nicht so klar sagen. Ich glaube ich schwanke sogar heute noch hin und her. Ich bin inzwischen alt genug und weiß wer ich bin, wo ich hin möchte. Aber manchmal, da fühle auch ich mich auch mal unsicher. In manchen Situationen, bei manchen Begegnungen. Manchmal lasse auch ich mich aus meiner inneren Ruhe bringen, lasse mich provozieren und die emotionale Bombe platzen.

[eltd_blockquote text=”Vielleicht sind wir hinter der Fassade einfach viel zu emotional ” title_tag=”h2″ width=””]

Too cool? warum wir keine Zicken sind Julies Dresscode Too cool? warum wir keine Zicken sind Julies Dresscode

[eltd_custom_font content_custom_font=”self-confidence vs. arrogance” custom_font_tag=”h2″ font_family=”” font_size=”90″ line_height=”” font_style=”italic” text_align=”center” font_weight=”” color=”” text_decoration=”none” letter_spacing=””]

Too cool? warum wir keine Zicken sind Julies Dresscode

[eltd_custom_font content_custom_font=”Anzeige ” custom_font_tag=”h2″ font_family=”PlayfairDisplay” font_size=”12″ line_height=”” font_style=”italic” text_align=”center” font_weight=”” color=”” text_decoration=”none” letter_spacing=””]

Too cool? warum wir keine Zicken sind Julies Dresscode

Jacke H&M – Bluse Zara – Tasche Zara – Jeans New Yorker – Pumps H&M – Uhr Rosefield 

Emma jedenfalls ist ein cooler Hund. Selbstbewusst und manchmal unsicher. Legt sich mit den größten Hunden an, bellt schon von weitem. Ist das Unsicherheit oder eine große Klappe? Arroganz oder Schutz? An alle Zicken da draußen: lasst euch nichts andichten. Seid einfach ihr selbst!

Pics by  DLPhotography

Follow:

6 Comments

  1. 30. March 2017 / 13:42

    deine kleine Emma hat sich wieder in Szene gesetzt! Das ist aber auch eine Süße. Ich mag dein Oberteil total und die Jeans gefällt mir auch sehr gut. Bis heute habe ich leider kein solches Modell :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Julie
      Author
      3. April 2017 / 18:52

      Ja Emma ist so eine kleiner Poser 😀 Sobald sie eine Kamera sieht setzt sie sich und guckt <3

  2. 30. March 2017 / 13:42

    Schön geschrieben und sehr schönes Outfit! Ich schwanke auch immer wieder….obwohl ich eigentlich weiß was ich will, suchen mich Zweifel heim. Aber man lernt damit vernünftig umzugehen und dran zu bleiben! Ganz liebe Grüße, Lena!
    http://lenaleitgeb.blogspot.co.at/

    • Julie
      Author
      3. April 2017 / 18:51

      Da hast du Recht! Sowas ist vermutlich auch ganz normal und man kennt sich ja irgendwann selbst ziemlich gut 🙂

  3. Melanie
    31. March 2017 / 10:14

    Wir sind doch keine zicken- und der Look gefällt mir sehr gut

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    • Julie
      Author
      3. April 2017 / 18:51

      Danke Melanie 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.