The red collection part 2 : heute der rote Lederrock

The red collection part 2 : heute der rote Lederrock

Neulich habe ich euch ja gesagt, dass ich inzwischen ein paar rote Röcke gesammelt habe. Zwei davon haben im Schrank geschlummert ohne dass sie von mir in letzter Zeit beachtet wurden. Und einen, einen für mich ganz besonderen, habe ich frisch ergattert. In New York. Und er war das Schnäppchen des Jahrhunderts. Der rote Lederrock.

The red collection part 2 : heute der rote Lederrock

Dieser rote Lederrock. Die ganze Geschichte darüber, wie er zu mir gekommen ist, könnt ihr hier in diesem Post lesen. Es war so ein Kauf, der gar nicht hätte stattfinden sollen. Denn eigentlich wollten wir zum Brighton Beach. Und eigentlich, hatte ich gar nicht vor, überhaupt noch etwas zu kaufen. Aber dann war da dieser Nordstrom Rack. Ein wirklich toller Outletstore. Diese unerwarteten, völlig ungeplanten und zunächst sinnlos scheinenden Shoppingausflüge sind ja oft die Besten. Meine Gebete, dass die Frau vor mir in der Schlange am Fittingroom den Rock wieder zurück hängt wurden erhört. Und da ist er endlich.

The red collection part 2 : heute der rote LederrockThe red collection part 2 : heute der rote Lederrock

Er ist wirklich aus butterweichem Leder. Passt perfekt. Er hat Taschen, ein Traum. Und obwohl der Lederrock wirklich exakt den gleichen Farbton hat wie der aus dem letzten red collection Post, ist er doch ganz anders.

Die Kombination aus rotem Rock und einem gestreiften Shirt ist eine, die einfach immer geht. Deswegen habe ich auch diese hier wieder gewählt. Auch ein gestreiftes Shirt ist nicht gleich ein gestreiftes Shirt. Und so wird aus diesem Look, der genauso klingt wie der andere, ein ganz neues Outfit.

Mir ist völlig klar, dass wir alle ziemlich im Luxus schwelgen. Auch, wenn wir es manchmal gar nicht so wahrnehmen. Und mir ist auch völlig klar, dass wir kleinen Modeopfer manchmal ziemlich oberflächlich daher reden. Oder zumindest so wirken. Aber ich sage es trotzdem: Ich liebe shoppen. Ich liebe es einfach. Es ist mein Hobby. Es macht mich glücklich. Vor allem dann, wenn ich vor meinem Schrank stehe und ich zwischen vielen Sachen wählen kann. Rot oder rot. Kurz oder lang. Scuba oder Lederrock.

Übrigens habe ich endlich mein Fußkettchen wiedergefunden. Endlich!! Fast ein halbes Jahr hab ich es vermisst. Endlich ist es wieder da. Sein sentimentaler Wert ist einfach unbezahlbar.

The red collection part 2 : heute der rote LederrockThe red collection part 2 : heute der rote Lederrock

Wie findet ihr den Rock? Und wie das Outfit? Welcher der beiden ist bisher euer Favorit? Hier geht’s nochmal zum Vergleich.

– Julie –

Pics by DLPhotography

Follow:

12 Comments

  1. 13. August 2015 / 22:03

    Da ist er ja endlich, der sagenumwobene Rote 😀
    Toll sieht er an dir aus. Und perfekt zum Shirt und der roten Kette.
    Einen Favoriten hab ich nicht, beide sind schön anzuschauen.

    Und ich freu mich für dich und das Fußkettchen. Ich kenne das, wenn lieb gewonnene Sachen plötzlich verschwinden. Schlimm.
    Und ja, ich liebe Shopping auch. Als Hobby fast unschlagbar *lach*

    Liebste Grüße
    Kali von Miss Bellis Perennis

    • Julie
      Author
      14. August 2015 / 10:17

      Ja, da ist er endlich 😀 Danke liebe Kali. Das Fußkettchen nehme ich jetzt bis zum Winter auch nicht mehr ab 😉

    • Julie
      Author
      21. August 2015 / 16:21

      Dankeschön 🙂 Trau dich ruhig, wenn jemand dumm guckt, dann vielleicht weil er sich selbst gerne trauen würde 😉

  2. 14. August 2015 / 15:05

    Lovely!
    great outfit! especially the skirt!

    lilusvoyage.blogspot.com

    • Julie
      Author
      22. August 2015 / 12:22

      Thank you 🙂

    • Julie
      Author
      22. August 2015 / 12:23

      Thank you dear, I really love it too 🙂

    • Julie
      Author
      22. August 2015 / 12:24

      Danke liebe Caroliny 🙂

    • Julie
      Author
      22. August 2015 / 12:24

      Thank you so much 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.