Stripes on stripes : fashion the easy way

Mode ist so schön einfach. Klar, alles verzeiht sie nicht. Auch hier gibt es Sünden. No Gos. Aber es ist doch so: es gibt Kleidungsstücke, die liebt man einfach. Immer. Jahrelang. Ob man sie nun trägt oder nicht. Manchmal ist eben einfach grad nicht die richtige Zeit für sie. Es ist zu kalt. Sie halten dich nicht warm. Können grad nichts für dich tun. Sie passen nicht zum Rest. Dein Stil hat sich anders entwickelt. Aber deswegen gleich wegschmeißen? Es beruhigt doch, wenn man weiß, sie sind da. Irgendwo ganz hinten im Schrank. Sie gehen nicht kaputt nur weil sie mal eine Weile nicht getragen werden. Und wenn sie dir dann entgegenfallen, weil sie mal wieder getragen werden wollen, dann freust du dich, weil sie immer noch passen. Und schön sind. Und du dich mit ihnen doch wieder wohl fühlst. Und alles ist gut. Mode ist so schön unkompliziert.

Stripes on stripes : fashion the easy way

Zu meinen liebsten Teilen gehört auf jeden Fall auch diese Lederjacke. Leder ähm… Ja sagen wir einfach, sie wäre gerne aus Leder, hat es aber nicht ganz geschafft. Das macht aber nichts. Sie ist toll. Ich habe sie seit mindestens vier Jahren und jedes Jahr im Frühling freue ich mich, dass sie jetzt wieder raus darf. Ich hatte sie damals bei eBay bestellt und wochenlang darauf gewartet. Auch die Tasche ist eine meiner Liebsten. Fake, na klar. Aber egal. Ich mag sie. Und auch sie begleitet mich seit Jahren. Mal mehr, mal weniger. Kennt ihr das, manchmal zerrt man gewisse Dinge ständig mit sich herum und irgendwann verschwinden sie einfach wieder im Schrank.

Stripes on stripes : fashion the easy way

Dieses längsgestreifte Top und ich. Wir haben auch eine ganz besondere Beziehung. So eine Art Hassliebe. Ich habe es gekauft. Weiß gar nicht mehr wann und wo. Das ist selten für mich. Es ist einfach schon zu lange her. Ewig fristete es ein Leben einsam und allein in meinem Schrank. Ungetragen. Weil es einzeln getragen irgendwie nicht so der Reißer ist. Aber ich war mir sicher, seine Zeit würde noch kommen. Eines kreativen Tages, habe ich versucht es mit anderen Kleidungsstücken zu kombinieren. Und bähm, haben wir uns neu verliebt. Es ist perfekt für süße Kombies wie diese hier: Gestreift und gestreift.

Stripes on stripes : fashion the easy wayStripes on stripes : fashion the easy wayStripes on stripes : fashion the easy wayStripes on stripes : fashion the easy wayJacke und Tasche ebay – Croptop und Uhr New Look – Längsgestreiftes Top H&M – Jeans Tally Weijl – Schal Primark – Ketten Tally Weijl und Six – Pumps Buffalo

Wenn ihr vor eurem Schrank steht und euch nichts einfällt, ihr die ganzen Stapel seht und denkt ihr kennt das alles schon, dann probiert einfach mal was anderes. Kombies von denen man zunächst denkt, das geht doch nicht, sind manchmal einfach genial. Mixt Streifen verschiedener Richtungen. Punkte und Karos. Verschiedene Texturen und Stoffe. Ist einfach und macht ein Outfit zu einem interessanten Look. Gebt den alten Teilen eine Chance. Probiert sie mal wieder an. Und wenn sie doch nichts sind, dann wieder ab damit in die Schrankecke. Sie werden es euch verzeihen. Ihre Zeit kommt schon mal wieder irgendwann.

– Julie –

 

Pics by DLPhotography

[google-translator]

 

Follow:

14 Comments

    • 16. March 2015 / 21:04

      Danke Lynda 🙂 Jetzt wird es auch wieder wärmer, da können wir solche Hosen gleich noch besser tragen 🙂

    • 16. March 2015 / 15:52

      Thank you dear <3

  1. frauluft@gmx.at'
    Frau Luft
    17. March 2015 / 13:45

    WOW superschöne Tasche!! Ist das eine echte Alexander Wang??
    Lieben Gruß,
    Carina von frauenluft

    • 17. March 2015 / 14:04

      Danke Carina, aber nein leider nicht… Wie im Text geschrieben, Fake 😀 Hab sie vor ein paar Jahren bei eBay ergattert. Ihre Qualität ist trotzdem super und ich mag sie total gern <3

    • 18. March 2015 / 13:14

      Oh danke liebe Mary, ich freue mich total sowas zu lesen!! <3

  2. gehtdichnichtsan@web.com'
    Lara
    18. March 2015 / 22:30

    Dein Blog ist absoluter Bullshit, what the fuck!
    Mädels, die meinen, mit ihren 20€-Allerweltsklamotten irgendwas reißen zu können, sind sooooo peinlich!!! Euch braucht keiner

    • 19. March 2015 / 7:51

      Liebe Lara, das ist natürlich auch ne Meinung… Ich denke Stil hat nichts mit 20 oder 200€ Klamotten zu tun, aber den beweist du hier ja eh grad nicht unbedingt 😉
      P.S.: Einfach nicht mehr draufklicken hilft gegen den Ärger!

    • 20. March 2015 / 18:53

      Danke Eva 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *