Streetwear X Sportswear
warum wir Retro-Marken lieben

Streetwear X Sportswear <br> warum wir Retro-Marken lieben

In freundlicher Zusammenarbeit mit Planet Sports

Streetwear scheint im Moment nicht ohne sportliche Styles und mittelgroße Label-Bekenntnisse auszukommen. Retro-Marken sind dabei ganz hoch im Trend und das aus gutem Grund. Warum uns die Nostalgie packt und wir gern auf Retro-Labels setzen erfahrt ihr im folgenden Post.

In den vergangenen Jahren waren Adidas und Nike die Labels schlechthin. Man denke nur an den Hype rund um die Stan Smiths, das Comeback der Superstars oder die ständig ausverkauften Theas in allen möglichen Pastellfarben. Nach und nach kam auch Reebok wieder nach vorn, während andere ältere Sportlabels ganz vergessen schienen. Das hat sich inzwischen geändert, Retro-Marken wie Kappa und Ellesse sind längst wieder Trend und Streetwear Shops wie Planet Sports haben sie in wieder im Angebot.

Streetwear X Sportswear warum wir Retro-Marken lieben Julies Dresscode Fashion Blog


Retro-Marken Nostalgie und Style vereint

Fila zum Beispiel, ebenfalls ein Label, dass längst vergessen und wenn überhaupt eher in der hintersten Wühlecke mittelprächtiger Kaufhäuser zu finden war. Das änderte sich spätestens als der russische Designer Rubchinskiy sich Fila annahm und eine ganze Kollektion rund um die Marke entwarf. Neben Fila, Kappa und Champion ist auch Ellesse, als bekanntes Retro-Label aus Italien, wieder zurück und immer öfter in coolen Streetstyles zu finden. Das Label, dessen Name sich übrigens aus den Initialen des Erfinders Leonardo Servadio – L.S. abgeleitet hat wurde in den 1970er Jahren vor allem mit Skibekleidung bekannt. Die alten Labels kommen mit bekannten Designs daher, die teilweise natürlich neu angepasst und umgearbeitet wurden. Für viele von uns lösen Retro-Marken ein Gefühl der Nostalgie aus. Da kommt die Frage auf, warum man plötzlich wieder auf Altbekanntes zurückgreift, sich mit alten Labels identifiziert, auch wenn deren Hochzeit in den 90er Jahren war und viele, die diese Marken heute tragen diese Zeit gar nicht aktiv miterlebt haben. Dennoch sind Marken wie Levis, Fila, Kappa, ja sogar Birkenstock jedem ein Begriff. In einer Welt, die immer unübersichtlicher wird, in der ständig neue Labels aus dem Boden ploppen und Designs immer verrückter werden, vielleicht ist es da einfacher, sich auf altbewährtes zu konzentrieren. Retro-Marken stehen für solide Qualität und Sicherheit – Nostalgie, das bedeutet schließlich auch ein Stück Harmonie.

Streetwear X Sportswear warum wir Retro-Marken lieben Julies Dresscode Fashion Blog

Streetwear X Sportswear warum wir Retro-Marken lieben Julies Dresscode Fashion Blog


Anzeige Affiliate


Streetwear X Sportswear warum wir Retro-Marken lieben Julies Dresscode Fashion Blog

Markenbewusstsein : große Prints – wenig Zurückhaltung

Waren die Retro-Marken lange Zeit vom Markt nahezu verschwunden sind sie jetzt umso präsenter wieder da. Der Trend zum Athleisure Style spielt dem natürlich super in die Karten. Mit wenig Zurückhaltung und großem Markenbewusstsein trägt man die Labels in großen Prints auf Hoodie & Co. Nicht nur die Sportlabels glänzen mit diesem neuen Markenbewusstsein, auch Marken wie Levis und sogar High-Fashion Labels wie Dior und Chanel setzen im Moment auf große Drucke. Es gibt verschiedene Theorien, warum Menschen sich mit Retro-Marken identifizieren und deren Namen gern groß durch die Welt tragen. Mit Protzerei hat das tatsächlich weniger zu tun. Denken wir noch einmal an Levis und das typische rot-weiße Shirt, dass wir in den letzten zwei Jahren zu Hauf gesehen haben. Auch hier schwingen ein wenig Nostalgie mit und der Wunsch nach Orientierung mit. Logo zeigen bedeutet Zusammengehörigkeit erzeugen, eine Gemeinschaft bilden.

Streetwear X Sportswear warum wir Retro-Marken lieben Julies Dresscode Fashion Blog


Retro-Marken und wie man sie trägt

Meine liebste Retro-Marke ist im Moment Ellesse. Ich mag die Designs, ich habe eine Affinität zu Italien und mir gefällt das farbige Logo. Von meiner derzeitigen Hoodie Addiction brauche ich ja nichts mehr zu erzählen. Tatsächlich hat Ellesse aber auch richtig coole Sneaker, die im Frühling unbedingt an meine Füße müssen! Weil der Athleisure Trend immer noch anhält ist es im Moment einfach die alten Sportlabels zu kombinieren. Mit Trackpants wird der Look sportlich und versprüht noch mehr Nostalgie, mit einer Skinny Jeans und Sneaker ein guter Streetwear Look für den Alltag. Ich kombiniere die Retro-Marken gern mit Teilen, die dem Outfit einen Hauch Eleganz verleihen, zum Beispiel Pumps, Overknees oder schönen Taschen.

Streetwear X Sportswear warum wir Retro-Marken lieben Julies Dresscode Fashion Blog

Streetwear X Sportswear warum wir Retro-Marken lieben Julies Dresscode Fashion Blog


Was sagt ihr zu den Retro-Marken? Habt ihr schon eine für euch entdeckt und wie tragt ihr sie? Gefallen euch große Label-Prints oder seid ihr eher für dezente Zurückhaltung?

In freundlicher Zusammenarbeit mit Planet Sports

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Streetwear X Sportswear warum wir Retro-Marken lieben Julies Dresscode Fashion Blog

Follow:

61 Comments

  1. zahnfee@jabo-clan.de' 19. November 2017 / 16:10

    Oh, wie mich das daran erinnert, als ellesse noch nicht retro-hipp war sondern ganz aktuell und wie stolz ich war, wenn ich mir etwas von dieser Marke leisten konnte 🙂 Daran merke ich, wie alt ich schon bin 😉

    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Sonntag
    Anja

    • 19. November 2017 / 18:27

      Hihi, ich kann mich auch noch an die erste Hipp-Phase dieser Labels erinnern 😉

  2. info@shadownlight.de' 19. November 2017 / 16:38

    Hey, also damals habe ich gerne Levis Print getragen. Heutzutage halte ich es alles eher bedeckt, finde das es dir aber sehr gut steht,
    Liebe Grüße!

    • 19. November 2017 / 18:27

      Dankeschön 🙂

  3. info@kuchenkindundkegel.de' 19. November 2017 / 21:05

    Das Outfit ist der Hammer! Pumps zu einem sonst so sportlichen Outfit finde ich Mega! Ich muss zugeben, dass ich nicht mutig genug wäre, das anzuziehen, aber ich habe auch überhaupt keine Ahnung von Mode!
    LG Kati
    http://www.kuchenkindundkegel.de

    • 21. November 2017 / 20:41

      Oh danke liebe Kati 🙂

  4. aprovidencegirl@gmail.com' 20. November 2017 / 1:45

    I would never think to combine these elements together into one outfit. I love it! Love your blog and your photos are beautiful

    • 21. November 2017 / 20:41

      Thank you so much!!

    • 21. November 2017 / 20:42

      Ich auch 🙂 Danke Kathi!

  5. Sabine.jakobi@gmx.net' 20. November 2017 / 9:18

    Dir erst einmal froßen Respekt bei dem Wetter draussen rumzulaufen und ein Shooting zu machen! Es schaut gut aus, doch irgendwie sind grosse Aufdrucke nicht so meins…auch wenn Retro.

    • 21. November 2017 / 20:42

      Danke liebe Minna, das mit dem Wetter wird wohl im Winter noch schlimmer 🙂

  6. info@kurvenrausch-hamburg.de' 20. November 2017 / 10:35

    Hey, du erinnerst mich ein wenig an Sporty Space in elegant. Ich habe früher immer Stuss Shirts geliebt und Diesel Jacken…lange ist es her.
    Steht dir super.

    LG
    Tanja

    • 21. November 2017 / 20:44

      Stimmt jetzt wo du es sagst 😀 Ach ich hab die Spice Girls ja geliebt damals!

  7. cel.stoni@hotmail.de' 20. November 2017 / 13:58

    Mir gefällt der Look sehr gut. 🙂
    Retro-Labels habe ich aktuell für mich noch nicht entdeckt, mit Ausnahme des weißen Levis-Tshirt in roter Schrift. Ansonsten ist mein Kleiderschrank doch sehr von Ansons, Jack&Jones, Kauf dich glücklich und Zara dominiert. – Dennoch mag ich große Prints. Je nach Aufdruck kann man damit auch sehr gut ein Statement setzen. Neben Prints mag ich auch sehr gerne Applikationen.

    Liebe Grüße
    Marcel
    https://www.instagram.com/reynkedevos/

    • 21. November 2017 / 20:46

      Dankeschön 🙂 Zara gibt es in meinem Schrank ja auch seehehr viel!

  8. melina.dulcedeleche@gmx.at' 20. November 2017 / 16:17

    ich liebe diesen casual look! und die bilder sind echt toll geworden mit dem schnee 🙂 xx

    • 21. November 2017 / 20:47

      Vielen lieben Dank 🙂

  9. Rossyepetrova@gmail.com' 20. November 2017 / 17:45

    You are so beautiful!😍 thanks for following my blog – I know you from FB 😇 love your pics

    • 21. November 2017 / 20:48

      Oh thank you 🙂 So sweet!

  10. lilyannd@icloud.com' 20. November 2017 / 21:32

    Wow, da hast du mal wieder einen tollen Look kreiert! Ich mag Retro-Marken total gerne, bin mir jetzt aber gar nicht so sicher, ob ich etwas von einer besitze… Dieser Struggle als Nicht-Modeblogger 🙈
    Liebe Grüße
    Lily // http://thatislily.wordpress.com

    • 21. November 2017 / 20:48

      Hihi, danke Lily 🙂

  11. wonderland@sugarpopfashion.com' 20. November 2017 / 22:08

    Wow! Schon schnee? So ein toller Post und so ein super Look! Mir gefällt der Athleisure Style so sehr! Bin auch auf Arbeit eher sportlich anzutreffen.

    Liebst
    http://www.sugarpopfashion.com

    • 21. November 2017 / 20:49

      Danke Stella 🙂 Ja hier im Thüringer Wald ist Schnee ganz normal für diese Jahreszeit. Wir haben sogar eher Glück in diesem Jahr, dass bisher noch nichts davon liegen geblieben ist.

  12. lala_lunix@yahoo.de' 21. November 2017 / 0:07

    Ich habe mir auch ein Retro Sweatshirt angeschafft, aber von Esprit, Lg

    • 21. November 2017 / 20:49

      Auch gut 🙂

  13. lala_lunix@yahoo.de' 21. November 2017 / 0:08

    Ich habe mir auch ein Retro Sweatshirt angeschafft, aber von Esprit, Mag alles was alt ist, Lg

  14. christinepolz@gmx.de' 21. November 2017 / 10:32

    Ich bin halt nicht so der größte Fan davon, die Marke groß auf der Brust zu tragen etc. Das stört mich an diesen Teilen manchmal etwas. 😉 Auch wenn sie oft sehr lässig und cool aussehen.

    Und sehr süße Fotos! Der Schnee macht sich gut. 😉

    • 21. November 2017 / 20:52

      Danke Christine 🙂 Ja das verstehe ich, mag nicht jeder solche Markenbekenntnisse.

  15. thoughts-togo@gmx.de' 21. November 2017 / 15:06

    Wieder mal ein tolles Outfit. Die ganzen Marken von “früher” hier zulesen war wie ne kleine Zeitreise. Ich musste dabei nämlich sofort an Personen denken, die die Marken gerne getragen haben und welche ich getragen habe. Danke, dass du auch ein paar historische Daten dazu gebracht hast, war sehr interessant.

    Viele Grüße,
    Verena

    • 21. November 2017 / 20:54

      Danke Verena, freut mich, dass dir der Beitrag gefällt. Ich bin auch mit diesen Marken aufgewachsen und muss vor allem bei Trackpants immer daran denken, wie wir die damals einfach ALLE in der Schule getragen haben 🙂

  16. s.tripmacker@googlemail.com' 21. November 2017 / 15:15

    Richtig, richtig cooler Look 🙂
    Sag mal, in welchem Teil von Deutschland bist du, dass es bei euch schneit? 😀
    Ich finde Retro-Marken richtig “geil”!!
    Ich bin aber auch damit aufgewachsen und finde es deswegen einfach toll, dass diese Sachen zurückkommen 😉
    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de

    • 21. November 2017 / 20:55

      Danke Swantje 🙂 Geht mir genauso, ich bin da auch mi viel Nostalgie dabei! Ich wohne im Thüringer Wald, da ist Schnee zu dieser Jahreszeit ganz normal. Letztes Jahr hat es im Oktober das erste Mal geschneit. Ist sogar recht ungewöhnlich, dass noch nichts liegen geblieben ist bisher 🙂

    • 21. November 2017 / 20:56

      Thank you <3

  17. info@wantgetrepeat.com' 21. November 2017 / 17:58

    Zunächst einmal: du hast meinen vollsten Respekt für das Shooten während es schneit! Ich weiß nur zuuu gut, wie schwierig das ist 😉

    Deine Outfitkombi gefällt mir auch sehr und ich denke, dass du bezüglich des Nostalie Gefühls absolut recht hast. Diese Marken erinnern mich immer an die Zeit als Teenager, als man ein Nokia 3310 hatte und unbedingt dazu gehören wollte 😉

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    • 21. November 2017 / 20:59

      Vielen Dank liebe Jecky 🙂 Ja, das mit dem Shooten während es schneit wird uns sicher in den kommenden Monaten noch öfter treffen 😉 Das Telefon hatte ich damals übrigens auch und manchmal würde ich gerne heute noch eine Runde Snake spielen 😀

  18. info@sarahfeldbusch.com' 21. November 2017 / 22:40

    Der Look gefällt mir so unglaublich gut 😍😍
    Mag diese sportliche und schicke Kombi so gern!

    • 28. November 2017 / 17:14

      Vielen lieben Dank 🙂

    • 28. November 2017 / 17:14

      Thank you Chris 🙂

  19. liebewasist@outlook.com' 22. November 2017 / 14:10

    liebe Julie,
    eine mega coole Kombi, die wie ich finde, total deine Handschrift trägt! solche sportlichen Styles stehen nicht jedem gut 😉
    ich verscuhe es auch immer wieder, muss aber sehr aufpassen, dass ich nicht zu sportlich aussehe … hohe Schuhe sind da immer ein Muss!
    bei mir ist es z.B. Adidas – wenn man sie als Retro-Label bezeichnen kann! und Levi’s, ein Klassiker 🙂

    hab einen schöne Wochenmitte meine Liebe,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    • 28. November 2017 / 17:15

      Oh vielen lieben Dank Tina 🙂

    • 28. November 2017 / 17:15

      Dankeschön 🙂

  20. vivianharris7@yahoo.com' 22. November 2017 / 17:44

    Retro ist immer eine gute Idee! Vor allem weil Sportklamotten auch oft so bequem sind! Danke für den Post! 🙂

    Liebe Grüße

    Vivian von http://www.sound-closet.com

    • 28. November 2017 / 17:16

      Das stimmt, super bequem 🙂

  21. melaniedoerner@aol.de'
    Melanie
    22. November 2017 / 18:45

    Wow was für ein cooler Look, ich liebe deine Outfits immer sehr,

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    • 28. November 2017 / 17:16

      Oh vielen lieben Dank, das freut mich sehr!

  22. contact@bezauberndenana.de' 22. November 2017 / 23:24

    Ich bin immer wieder begeistert, wie du es schaffst, sportliche Teile so wunderbar in alltagstauglichen Looks zu integrieren! Ich mag die Retro-Marken auch richtig gerne 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von Bezaubernde Nana

    • 28. November 2017 / 17:17

      Oh danke liebe Jana 🙂

  23. hello@dieliebezumdetail.de' 23. November 2017 / 10:37

    Toller Post. Ganz toll geschrieben.

    • 28. November 2017 / 17:17

      Dankeschön, freut mich zu lesen 🙂

    • 28. November 2017 / 17:22

      Same problem here, I dont understand your language. But thank you for your comment and visiting my blog 🙂 Google translator said you have a trauma with sporty styles 😉

  24. tina@styleappetite.com' 23. November 2017 / 15:34

    Ich hab die Kombi ja schon auf Insta bestaunt und finde sie mega gelungen – ich begrüße definitiv das Comeback der oldschool 90er Marken 🙂
    Und umso cooler finde ich die Bilder im Schnee – ich kann kaum glauben, dass es schon bei euch geschneit hat? Hut ab vor deiner Kälte-Resistenz in den Pumps ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    • 28. November 2017 / 17:24

      Danke Tina 🙂 Ja Schnee ist bei uns zu dieser Jahreszeit ganz normal, wir wohnen im Mittelgebirge und manchmal lag im November schon richtig viel Schnee 🙂

  25. info@jennyja.com' 26. November 2017 / 16:37

    Dein Look ist echt cool! Finde ich toll kombiniert auch wenn große Label Prints nicht so meins ist. Die Bilder sind schön geworden:) Liebe Grüße Jenny

    • 28. November 2017 / 17:30

      Danke Jenny 🙂

    • 28. November 2017 / 17:35

      Vielen Dank <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *