fbpx

So gehen wir entspannter ins neue Jahr – Inspirationen von arsEdition

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Anzeige Affiliate

Das Jahr hat gerade erst begonnen und alle guten Vorsätze wurden schon wieder über den Haufen geworfen? Drück kurz Pause und lies heute auf Julies Dresscode, wie du zusammen mit den Inspirationsbüchern von arsEdition entspannter ins neue Jahr startest.

Bestimmt habt ihr neulich meinen Beitrag zum Jahresabschluss gelesen und erfahren, was ich mir für 2019 vornehme. Wie viele andere auch, möchte ich entspannter werden, meine Energien besser verteilen und ab und an auch einfach mal alles etwas lockerer sehen. Die Bücher mit vielen tollen Tipps und 30-Tage-Challenges von arsEdition kommen da gerade recht. Manchmal hilft es nämlich, sich Dinge zu visualisieren, durchzuatmen und ein paar motivierende Zeilen zu lesen.

So gehst du es an: entspannter ins neue Jahr

Das Jahr ist bereits zwei Wochen alt und immer noch hängt quer durch unser Arbeitszimmer eine Girlande unserer Silvesterparty: Happy New Year. Nach und nach verlieren die Ballons die Luft und jeder der kommt fragt, wann ich die Deko endlich abnehmen will. Aber wisst ihr was? Ich lass das jetzt so! Für ein fröhliches Happy New Year ist es schließlich nie zu spät und warum Deko wegräumen, nur weil es der Kalender erfordert? Zusätzlich habe ich den Aussteller von arsEdition auf meinem Schreibtisch platziert, der mir jeden Tag einen neuen motivierenden Spruch zeigt und mich daran erinnert einiges lockerer zu sehen.

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Quick Tipp: Hör’ auf dich zu rechtfertigen für Dinge, mit denen du dich ok fühlst. Im Buch “Scheißegal, ich lass das jetzt so” heißt es: “Chill – es ist bloß Chaos.” Davon geht die Welt nicht unter. Emma Mops hat mal wieder eine leere Eierpackung zerlegt und es sich im Chaos gemütlich gemacht? Egal, ich lasse sie schlafen, arbeite in Ruhe weiter und vielleicht spielt sie später einfach weiter mit der Pappe.

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Entrümpeln für die Seele

Etwas was mich auch leicht aus der Ruhe bringen kann ist aber richtiges Chaos. Es fällt mir schwer kreativ zu schreiben, wenn um mich herum kreative Unordnung herrscht, der Geschirrspüler piept weil er fertig ist und sich die Bügelwäsche stapelt.

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Natürlich haben die meisten von uns einfach viel zu viel Kram und das kann neben Unordnung auch Druck ausüben. Stell dir vor dein Schrank platzt aus allen Nähten und all die Sachen, die dort seit Jahren ungetragen schlummern wollen raus. Stell dir vor, wie luftig es im Schrank wäre wenn du ihn entrümpelst, Platz für Neues schaffst und wieder einen besseren Überblick bekommst. Genau solche Tipps findest du im Buch “Ordentlich glücklich” von arsEdition. Die 30-Tage-Challenge rund um’s Thema Aufräumen gibt tolle Tipps, wie man das große Entrümpeln angeht: an einem Tag wird der Kühlschrank geordnet, am nächsten trennt man sich von unbenutzten Sportsachen. Und so verschwindet dieses lästige “Ich müsste eigentlich noch… Gefühl”

Quick Tipp: Befreie dich von Dingen, die dich belasten. Fang an den Schrank zu entrümpeln, schaffe Platz in der Abstellkammer und räume alte, ungenutzt Sportgeräte aus deinem Sichtfeld. Sie machen dir sowieso nur ein schlechtes Gewissen und das kann niemand gebrauchen.

Einfach mal Neues ausprobieren. Jetzt!

Es gibt Dinge, die schiebt man immer wieder auf. Manches möchte man erledigen, ausprobieren, lernen – aber natürlich bleibt dafür im hektischen Alltag keine Zeit. Oder doch? Mit der 30-Tage-Glücks-Challenge “Das Leben ist jetzt” von arsEdition kannst du üben, dir Zeit für diese kleinen Momente zu schaffen. Das Buch rät dir, jeden Tag eine andere Sache auszuprobieren, die du vielleicht noch nie getan hast, zum Beispiel einen Ort allein zu besuchen, den du noch nicht kennst.

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Quick Tipp: Lasst uns zusammen etwas Neues lernen! Seit November rede ich davon, dass ich Latte Art lernen möchte, um uns auch Zuhause hübsche Muster in den Kaffee zu zaubern. Auch sowas macht nämlich glücklich. Nun habe ich endlich das nötige Equipment zusammen und ich nehme mir vor jeden Tag zu üben. Seid gespannt auf die ersten echten Erfolge.

Übrigens lassen sich auch Momente, die uns glücklich machen sammeln. Im “Journal Of Happiness” kannst du jeden Abend notieren, wofür du an diesem Tag dankbar warst und was du dir für den nächsten Tag wünschst. Das Ergebnis wird dich erstaunen! Wie oft denken wir abends, dass der Tag zu schnell vorbei war, dass nichts Tolles passiert ist und wir wieder zu wenig geschafft haben? Mit dieser Art von Tagebuch wirst du alles ganz anders sehen und dich abends entspannt und zufrieden auf’s Sofa kuscheln.

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Die besten Tipps für mehr Leichtigkeit

  • Erstelle dir To Do Listen, die du abends abhaken kannst. Sind die Aufgaben einmal aus dem Kopf, ist Platz für andere Gedanken. Außerdem wirst du dich beim Abhaken am Abend freuen, dass du etwas geschafft hast. Stresse dich aber nicht: verteile deine To Dos auf mehrere Tage und brich nicht in Panik aus, wenn du abends nicht überall einen Haken machen kannst. Morgen ist schließlich auch noch ein Tag.
  • Eben war hier noch aufgeräumt. Saubere Küchen sind für langweilige Frauen. Sammle ein paar deiner Lieblingssprüche und halte sie dir immer wieder vor Augen. Niemand ist perfekt und deine Wohnung kein Möbelhaus. Kommt spontaner Besuch, kann der auch mit deinem spontanen Chaos leben. Rechtfertige dich nicht, denn der Besuch kommt wegen dir. P.S.: wie mit den meisten “Makeln” fällt auch Unordnung dir wohl am meisten selber auf.
  • Was dir nicht gut tut kann weg! Entrümpeln für die Seele funktioniert wie eine Detox Kur: verzichte auf Dinge, die dir nicht gut tun. Trenne dich von altem Ballast und vielleicht sogar von Menschen, die dich belasten. Schaffe Platz für neue Schätze und Freundschaften.
  • Probier was Neues und sieh wie viel Spaß es machen kann etwas zu lernen. Gehe spazieren ohne das Ziel zu kennen oder setz dich allein ins Kino. Fang endlich den Zeichenkurs an oder lerne eine neue Sprache. Tu 2019 das, was du schon immer machen wolltest.
  • Räum die Bude um! Etwas, was ich schon seit vielen Jahren mache ist, einfach mal die Möbel neu zu arrangieren. So ordnest du alles neu, kannst super entrümpeln und fühlst dich danach frei und kreativ. So weht frischer Wind durch die Wohnung und neue Ideen kommen von ganz allein.
  • Blumen sind gut für die Seele und helfen dir vor allem jetzt in der Übergangszeit das Warten auf den bunten Frühling zu verkürzen. Schon ein paar Euro genügen, um dir frische Tulpen ins Haus zu holen und überall zu verteilen. Probier’s aus!
  • Quality Time – ein Schlagwort, dass wir nur allzu oft hören, aber gefühlt zu wenig beherzigen. Nimm dir Zeit für deine Familie und Freunde. Leg das Handy beiseite und sei dort wo du bist ganz. Das Chaos zu Hause kann warten und die Aufgaben in deiner To Do List liegen dort gut. Nichts wird dir weglaufen.
  • Sammle deine Glücksmomente! Besorg dir das “Journal Of Happiness” und notiere jeden Abend, was dich an diesem Tag glücklich gemacht hat. Denke dabei auch an die kleinen Dinge: Kuscheleinheiten mit deinem Hund, ein Abendessen mit den Eltern oder das nette Smalltalk mit der Kassiererin im Supermarkt. Auch Kleinigkeiten zählen!
  • Denke hin und wieder einfach mal an dich. Manchmal darf man egoistisch sein und nein sagen. Koche heute Abend einfach nichts, lass den Müll bis morgen stehen und gönne dir stattdessen Zeit für dich allein. Ob mit einem lecker ungesunden Snack auf der Couch oder einem Glas Wein in der Wanne, ganz egal, Hauptsache du kannst abschalten.

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Gewinne mehr Leichtigkeit

Du möchtest das Jahr 2019 auch entspannter angehen? Dann gewinne eines von zwei arsEdition Paketen aus der Reihe “Entrümpeln für die Seele”. Schreib mir in die Kommentare, warum du dir in diesem Jahr mehr Leichtigkeit wünschst. Achte dabei auf eine gültige e-Mailadresse unter der ich dich im Glücksfall erreichen kann. Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.01.2019 um 19.00 Uhr. Die genauen Teilnahmebedingungen findest du hier.

Paket 1: Aufsteller “Wer loslässt hat die Hände frei” & Buch “Scheißegal, ich lass das jetzt so” | Paket 2: Buch “Ordentlich glücklich” & Buch “Das Leben ist jetzt”

Erfahre hier mehr zu den Produkten:

Ich bin gespannt auf eure Vorsätze zum Thema Leichtigkeit und Entspannung und wie ihr das neue Jahr angehen wollt. 

Pics by Julie

Pin it!

So gehen wir entspannter ins neue Jahr - Inspirationen von arsEdition Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


 

 

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

 

Follow:

9 Comments

  1. 16. January 2019 / 18:14

    Hey, also entrümpelt habe ich meine Schränke schon mal :).
    (Dem Gewinnspiel enthalte ich mich).
    Liebe Grüße!

  2. Sarah-anita
    17. January 2019 / 17:43

    Hallo ,
    Ich wünsche mir in diesem Jahr mehr Leichtigkeit weil ich mein Leben als etwas ganz besonderes und wertvolles empfinde. Leider macht man sich sein Leben manchmal selbst sehr schwer und kompliziert , ich bin ein sehr lebensfroher Mensch und dankbar für jeden Tag mit meiner wunderbaren Familie , meinen Kollegen und meinen einzigartigen Freunden . Ich denke düse Bücher sind eine gute Unterstützung für meine Lebenseinstellung.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend, deine Sarah

  3. Claudia
    18. January 2019 / 20:01

    Hallo Julie,
    ich wünsche dir noch ein gesundes neues Jahr.
    Dieses Jahr wünsche ich mir die Leichtigkeit auf Arbeit. Im Moment ist es sehr stressig und nur durch den Spaziergang findet man wieder zu seiner inneren Mitte und kann Kraft tanken für die gute und tolle Zeit zu Hause.

  4. 20. January 2019 / 18:33

    Ich habs mir echt vorgenommen … und heute ist schon wieder der 20. Januar … halleluja, und der Stress hat mich wieder …! Ich finde es sauschwierig zu mehr Leichtigkeit zu kommen bei dieser Menge an Terminen und Menschen um mich herum … Dann drücken die Finanzen, die Freundin beschwert sich weil ich kaum mal Zeit für Telefonate mit ihr hab … mmmmmpff. I need support … 🙂 Ich würde mich total freuen, mit dem Buchpaket vielleicht wirklich einen Kick in die richtige Richtung zu kriegen.

  5. 21. January 2019 / 15:24

    Liebe Julie,

    vielen Dank für diesen Beitrag! Ganz ehrlich. Ich finde ihn sehr inspirierend und er erinnert mich ein wenig (wenn auch nur in Zügen) an meinen eigenen letzten Post, in dem ich über Glück geschrieben habe.
    Die Sache mit den ToDo Listen finde ich einfach riesig. Ich schreibe sie selbst jeden Tag aufs Neue und finde, es hilft unglaublich, auch um einfach mal festzustellen, ob man sich übernommen hat.
    Viele liebe Grüße
    Julia

  6. Lars
    21. January 2019 / 16:07

    Ich würde viele Sachen einfach weniger Ernst nehmen und dadurch weniger Stress haben. Vielleicht hilft mir das Buch ja.

    LG

  7. Marina
    22. January 2019 / 19:52

    Paket 1 wäre voll mein ding.

    Hab mir für 2019 vorgenommen zu decluttern. Folgenden stuff konnte ich schon erfolgreich entrümpeln:

    Tupperdosen (hab nur noch 4 und das reicht dicke)
    Medikamentenschrank
    Klamotten
    Make up

    Und man fühlt sich danach wirklich viiiiel
    Leichter. 🤩🤩🤩

  8. Barbara
    23. January 2019 / 19:36

    damit ich nicht wieder erst den link suchen muss, den ich irgendwo verschludert habe und wieder gut eine halbe Stunde zu spät dran bin beim Kommentar 😀

  9. Julie
    Author
    28. January 2019 / 21:11

    Das Gewinnspiel ist beendet ——-

    Danke an die Teilnehmer 🙂 Es wurden alle berücksichtigt, die ihren Kommentar pünktlich abgegeben haben, das Los hat entschieden. Die Gewinner wurden per Mail benachrichtigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.