Schön, gesund und fit : Wie und warum wir Wasser trinken sollten

Schön, gesund und fit : Wie und warum wir Wasser trinken sollten Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Ausreichend Wasser trinken wird uns von Celebreties und Lifestyle Magazin häufig als Schönheitsgeheimnis Nummer 1 angepriesen. Was aber hat es wirklich mit damit auf sich, wie wichtig ist die 2 Liter-Regel und welche Auswirkungen hat unser Trinkverhalten auf den gesamten Körper? Das alles klären wir im folgenden Beitrag auf Juliesdresscode.de.

Wie häufig haben wir auf die Frage nach dem Schönheitsgeheimnis der Stars und Sternchen schon folgende Antwort gehört: „Ich trinke viel Wasser.“ Klares, reines Wasser als Wunderwaffe gegen Falten und Fettpölsterchen, Mittel für glänzendes Haar, strahlend weiße Zähne und ein perfektes Wohlbefinden – klingt zu einfach um wahr zu sein, oder?

Wasser trinken – wie viel muss es sein?

Über die richtige Trinkmenge gibt es verschiedene Theorien, eine davon besagt, dass man über den Tag verteilt pro Kilogramm des eigenen Körpergewichtes etwa 30-40 ml Wasser zu sich nehmen sollte.

Auch die pauschale Regel, dass man mindestens 2 Liter Wasser am Tag trinken solle hält sich beständig, ohne dass dabei Alter, Körpergewicht und das individuelle Essverhalten berücksichtigt werden. Bei beiden Theorien geht man davon aus, dass es bereits zu spät ist, wenn sich ein Durstgefühl einstellt und der Körper dann bereits in einem vermeintlichen Defizit ist.

Eine ganz andere These aber besagt, dass ein Mensch, der sich gesund und ausgewogen ernährt bereits über die Nahrung genügen Flüssigkeit aufnimmt und deswegen nur nach Bedarf, also wenn sich der Durst bemerkbar macht, trinken muss. Beobachte ich Emma Mops, die Dank ihrer BARF-Ernährung kaum den Weg zum Wassernapf auf sich nimmt, scheint mir diese Theorie recht logisch. Verschiedene Quellen im Netz deuten übrigens darauf hin, dass die 2 Liter-Regel von einem großen Lebensmittelkonzern aufgestellt wurde, der so den Verkauf seines Wassers in Plastikflaschen deutlich anheben konnte.

Schön, gesund und fit : Wie und warum wir Wasser trinken sollten Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Wie wichtig Wasser für unseren Körper ist

Wie viel Wasser wir also tatsächlich trinken sollten ist schwer zu beantworten und muss schließlich jeder für sich individuell herausfinden. Ob nach Durstgefühl, 2 Liter pro Tag oder mehr lässt sich gut ausprobieren, wenn man einige Signale und Prozesse des eigenen Körpers versteht.

Wasser kann tatsächlich zu einem flachen Bauch verhelfen. Die individuell richtige Wassermenge trägt zu einer regelmäßigen Verdauung bei und hilft somit auch einen Blähbauch zu vermeiden.

Wasser trinken kurbelt den Stoffwechsel an, es muss auf Temperatur gebracht werden und wir verbrauchen dabei sogar eine winzige Menge Kalorien. Aber Vorsicht: Unmengen an Wasser zu trinken um Abzunehmen ist dennoch keine Lösung, mehrere Liter innerhalb kurzer Zeit können sogar zu einer “Wasservergfitung” führen.

Unsere Zellen bestehen überwiegend aus Wasser. Trinken fördert deswegen auch ein frisches Hautbild und hilft Unreinheiten vorzubeugen. Ein Selbsttest an der Vorderseite des Halses, wo die Haut recht dünn ist, kann zeigen, wie es um die Feuchtigkeit der Haut steht: ziehst du die Haut vorsichtig mit zwei Fingern zusammen und sie braucht ein paar Sekunden um sich zu entknittern? Dann solltest du mehr Flüssigkeit zu dir nehmen.

Auch Knorpel, Gelenke, Muskeln brauchen ausreichend Wasser um geschmeidig arbeiten zu können. Die Blutzirkulation sowie unsere Hirnzellen und somit auch unsere Leistungs- und Konzentrationfähigkeit hängen ebenfalls mit der richtigen Menge an Wasser zusammen.

Ein Wassermangel kann sich sogar auf die Stimmung auswirken, fühlst du dich müde und matt, versuche ein wenig mehr Wasser über den Tag verteilt zu trinken.

Ein Mangel an Flüssigkeit führt dazu, dass die Schleimhäute austrocknen und wir anfälliger für Viren werden. Die Nieren, die quasi die Reinigungsanlage unseres Körpers sind, benötigen ebenfalls genügend Wasser um richtig arbeiten zu können

Klares Wasser, langweiliges Geschmackserlebnis? Mit diesen 5 Zutaten fällt Wasser trinken leichter:

  1. Der Saft einer frischen Zitrone ist wohl der Klassiker und verbessert nicht nur den Geschmack des Wassers, das Vitamin C der gelben Frucht hilft auch deinem Immunsystem auf die Sprünge.
  2. Ein Gemüse, dass zum Großteil aus Wasser besteht: die Gurke. Klingt vielleicht komisch, aber probier es unbedingt aus. Langweiliges Gemüse + langweiliges Wasser = ein toller Geschmack, der es dir leicht machen wird genügend Flüssigkeit zu dir zu nehmen.
  3. Frische Minze in der Küche ist nicht nur perfekt für leckere Gerichte, auch im Wasserglas schmeckt sie toll. Einen Stengel Minze soll man übrigens am besten einmal mit den Händen klatschen, so kommt das Aroma im Getränk besser zur Geltung.
  4. Mit Basilikum ist es ähnlich wie mit der Minze, diese Küchenkräuter funktionieren nicht nur beim Kochen sondern geben auch deinem Trinkwasser einen angenehm würzigen Geschmack.
  5. Die Superwurzel Ingwer schmeckt nicht nur als Tee aufgebrüht, sie gibt auch kühlem Wasser ein fein scharfes Aroma. Ganz nebenbei stärkt Ingwer deine Abwehr und kann sogar bei Kopfschmerzen helfen.

Schön, gesund und fit : Wie und warum wir Wasser trinken sollten Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Anzeige Affiliate

Sprudel oder Still – Welcher Wassertyp bist du?

Nicht nur bei der richtigen Trinkmenge scheiden sich die Geister, auch was das Wasser an sich angeht gibt es viele unterschiedliche Meinungen und Vorlieben. Das Leitungswasser in Deutschland hat eine ausgezeichnete Qualität und kann bedenkenlos getrunken werden. Um über den Tag verteilt ausreichend Wasser zu sich zu nehmen, ist es praktisch immer eine Flasche griffbereit zu haben. Beim Kauf deiner Wasserflasche solltest du am besten zu einem Modell aus Glas greifen, besser für deine Gesundheit und die Umwelt.

Laut Stiftung Warentest befinden sich in einigen Mineralwassern Abbauprodukte von Süßstoffen und sogar Pflanzenschutzmitteln, wer Mineralwasser in Flaschen kauft tut sich also nicht automatisch etwas Gutes. Grundsätzlich ist Wasser ohne Kohlensäure leichter zu trinken und wirkt einem Blähbauch entgegen. Wenn du wie ich aber nicht auf den kleinen Sprudelkick zwischendurch verzichten magst, ist ein Soda Stream die perfekte Alternative. Er zaubert aus deinem Leitungswasser in Sekundenschnelle frisches Sprudelwasser.

Schön, gesund und fit : Wie und warum wir Wasser trinken sollten Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Die Japanische Wasserkur

Nicht nur Stars und Sternchen schwören auf Wasser als absolutes Schönheitsgehminis. Auch in Japan ist man überzeugt, dass durch richtiges Trinken nicht nur der gesamte Metabolismus besser funktioniert sondern auch das Hautbild straffer und ebenmäßiger wird. Alltägliche Wehwehchen wie Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und Menstruationsbeschwerden sollen sich hiermit bessern.

Die japanische Wasserkur könnte zum perfekten Morgenritual werden – wir probieren es für euch aus:

Schön, gesund und fit : Wie und warum wir Wasser trinken sollten Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Jeden Morgen vorm Zähneputzen trinken wir vier Gläser lauwarmes Wasser. So soll der natürliche Flüssigkeitsverlust der Nacht ausgeglichen und dem Körper dazu verholfen werden, Giftstoffe auszuspülen. Auch hier ist der Zusatz von Zitrone übrigens erlaubt.

Im Anschluss müssen wir für 45 Minuten auf Nahrung und Getränke verzichten. Diese Zeit wird für mich als Kaffeetrinker hart, aber mit Zähneputzen, Duschen und MakeUp kann die Zeit sinnvoll genutzt werden.

Auch nach den Mahlzeiten sollen wir 2 Stunden lang nichts trinken, laut der japanischen Wasserkur verdünnt das Wasser die Magensäure und hemmt die Verdauungsprozesse.

Lest in 30 Tagen hier auf Julies Dresscode zu welchem Ergebnis wir gekommen sind.

 

Wir sind gespannt, wie ihr zum Thema Wasser trinken steht: seid ihr der Meinung ihr trinkt ausreichend? Habt ihr vielleicht sogar Lust mit uns die Japanische Wasserkur zu testen? 

Pin it!

Schön, gesund und fit : Wie und warum wir Wasser trinken sollten Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

 

Follow:

1 Comment

  1. 13. January 2019 / 21:05

    sehr interessantes Thema. Seit dem 02.01 ernähre ich mich wieder gesund, trinke mindestens 2 Linter Wasser und esse viel Gemüse. Mir geht es im Moment so viel besser. Das kann ich selbst nicht glauben 🙂

    Liebe Grüße
    Isabel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.