Schluss mit Schwarz : Jetzt tragen wir Farbiges Leder

Schluss mit Schwarz : Jetzt tragen wir Farbiges Leder Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Farbiges Leder wird jetzt modern, denn: das Trendmaterial Leder, in den meisten Fällen Kunstleder, erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist aus den aktuellen Looks nicht wegzudenken. Ob als Hemd in Oversize Schnitt, das wir als lockere Jacke tragen, als Kleid oder als bequeme Jogger in Kunstleder, das Material wertet ein Outfit im Handumdrehen auf. Warum es jetzt ein wenig “bunter” werden darf plus die schönsten Teile aus farbigem (Kunst)Leder findet ihr im aktuellen Beitrag auf Juliesdresscode.de.

Darum ist farbiges Leder jetzt modern

Für coole Streetstyle Looks, die ein wenig edgy und rockig aussehen sollen ist schwarzes Leder Perfekt. Es hat diesen derben, düsteren Charakter, der eine gewisse Cooles ausstrahlt. Wenn es allerdings draußen wärmer wird, sehnen wir uns oft nach weicheren Farben und helleren Outfits. Farbiges Leder ist deswegen jetzt eine tolle Alternative zum Dauerbrenner Schwarz. Ob in sanften Pastelltönen, warmen Camelnoten oder kühlem Greige und Salbei, ein wenig Farbe, wenn auch gedeckt, macht hier schon einen großen Unterschied. Kombinieren können wir farbiges Leder genauso gut wie das schwarze Trendmaterial. Ein Teil aus (Kunst)Leder braucht nicht viel an Accessoires um als Outfit durchzugehen. Ein schlicht geschnittenes Kleid oder gar ein übergroßes Hemd, das wir mit Gürtel in der Taille zum Kleid umfunktionieren genügt schon um einen kompletten Look zu stylen. Auf viel Schmuck, auffälliges Schuhwerk oder detailreiche Taschen können wir bei Lederkombinationen getrost verzichten.

Schluss mit Schwarz : Jetzt tragen wir Farbiges Leder Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Die schönsten (Kunst)Leder Stücke in Farbe

Wer sich noch unsicher ist wie und ob überhaupt er farbiges Leder tragen möchte findet einen guten Einstieg mit Hemden. Sie sind meistens sehr weit geschnitten und können ganz einfach offen über ein schlichtes Shirt getragen werden. In der Kombination zu hellen Jeans wirken besonders farbige Lederhemden im Frühling sehr harmonisch.

Anzeige Affiliate

Auch Hosen und Röcke aus dem angesagten Material werden jetzt farbig: die eleganten Cameltöne passen toll zu Blusen in warmem Cremeweiß und werden so sogar officetauglich. Kurze Hosen und Röcke sind perfekt für den Übergang, denn sie können wir auch mit einem gemütlichen Strickpullover und Strumpfhose tragen.

Anzeige Affiliate

Einen Allover-Look stylen wir schnell mit einem Lederkleid. Auch hier sind kaum weitere Accessoires nötig. Für mein Outfit kombiniere ich das salbeigrüne Kleid aus Kunstleder mit schlichten Bikerboots und einem schwarzen Rucksack.

Anzeige Affiliate

Pin it!

Schluss mit Schwarz : Jetzt tragen wir Farbiges Leder Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


 

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

Welche Wirkung Wandfarben haben & Tipps zur Farbwahl Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Bequeme Kleidung - was tragen wir in der Stay Home Zeit? Julies Dresscode Fashion & Lifestyle

 

Follow:

3 Comments

  1. Ina
    3. April 2020 / 8:43

    Finde diese Teile sehr schön 😍 v.a. in Salbei 👌aber schwitzt man nicht darin sehr stark denn sie sind ja komplett dichtes Plastik? LG

    • Julie
      Author
      3. April 2020 / 10:24

      Also an warmen Sommertagen ist das sicher nicht angenehm, aber im Frühling ist das kein Problem. Die meisten Teile sind ja innen auch angeraut sodass da auch nichts unangenehm an der Haut klebt 🙂

  2. 5. April 2020 / 12:16

    Ich mag den Trend, könnte sogar mein Favorit sein! Ist mal eine schöne Abwechslung 🙂 Ich trage so so gerne Lederjacken, da ist es schön, wenn man bunte Alternativen hat. Das Kleid ist so schön!

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.