fbpx

Packen für den Urlaub : das sind die Must-Haves für einen Strandtag

Packen für den Urlaub : das sind die Must-Haves für einen Strandtag Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Ihr kennt das sicher, der Koffer für den Strandurlaub ist geknackte voll und Dreiviertel des Inhalts kommen ungetragen aus dem Urlaub zurück. Im worst case hat dann aber trotzdem das ein oder andere entscheidende Teil vor Ort gefehlt. Auf Juliesdresscode.de klären wir heute was es für einen perfekten Strandurlaub wirklich braucht und was Must-Haves für einen Strandtag sind.

Zugegeben,  Kofferpacken gehört nicht unbedingt zu den besten Dingen, die ein Urlaub mit sich bringt. Packen will gekonnt sein – schließlich ist die Menge häufig limitiert, vor allem auf Flugreisen. Hinzu kommt, dass wir vorher oft meinen gar nicht genau einschätzen zu können, was wir wirklich brauchen:

Wie wird das Wetter?

Wie ist die Umgebung?

Für welche Aktivitäten muss ich mich kleiden?

Wie wird meine Stimmung sein?

Wenn wir ehrlich sind beeinflussen im Alltag viele Faktoren unsere tägliche Kleiderwahl. Im Urlaub sind diese Faktoren vorher unbekannt, was das Packen deutlich erschwert.


So machst du dich frei vom Packstress

Wenn du beim Packen auch gerne mal die Nerven verlierst, dann versuche dich auf das Wesentliche des bevorstehenden Strandurlaubs fokussieren. Es geht um Entspannung, Sonne tanken, am Strand liegen und hin und wieder schwimmen. Du wirst kaum viel Kleidung brauchen. In unserem Ostseeurlaub habe ich die meiste Zeit in Denimshorts und Basicshirts verbracht. Ein paar deiner liebsten Schmuckstücke, ein elegantes Teil für den Abend und ein paar Sneaker – viel mehr braucht es fast nicht.


Wirkliche Must-Haves für einen Strandtag

Bikini oder Badeanzug

Für einen perfekten Tag am Strand steht die richtige Badekleidung natürlich ganz oben in der Liste. In deinem Bikini solltest du dich wohlfühlen. Achte beim Kauf eines neuen Bikinis oder Badeanzugs darauf, dass du keine Kompromisse eingehst. Kommen dir beim Probieren Gedanken wie “Dieser Bikini wird toll aussehen, sollte ich braun werden.” oder dieser “Badeanzug würde mir super stehen, wenn ich bis zum Urlaub zwei Kilo abnehme.” solltest du das Teil sofort vergessen und weitersuchen.

Die aktuellen Bademoden Trends halten für jedes Bedürfnis und jeden Body-Type etwas bereit:

  1. High Waist ist momentan ein großes Thema. Der Style der 50er ist dabei nicht nur top modisch, er schmeichelt auch nahezu jeder Figur.
  2. Off-Shoulder Trend next level: Carmen Tops und schulterfreie Bikinioberteile gehören ganz klar zu den Bademoden Trends 2019.
  3. Ein bisschen mehr Stoff? Badeanzüge gehören längst nicht mehr nur zum Schwimmsport, sie werden immer stylisher und sind in dieser Saison ein Must-Have.
  4. Auffällig dürfen sowohl Bikinis als auch Badeanzüge in diesem Sommer sein: Neonfarben, Metallictöne und Muster wie Animal Prints und bunte Bohodrucke liegen voll im Trend.

Hier findest du eine Auswahl der aktuellen Bademoden Trends

Anzeige Affiliate

Der richtige UV-Schutz

Vor allem am Wasser ist die UV-Strahlung nicht zu unterschätzen. Selbst wenn du planst dich nur im Schatten aufzuhalten, solltest du eine gute Sonnencreme verwenden. Es ist übrigens ein Trugschluss, dass du mit Sonnencreme nicht braun wirst.

Mehr zum Thema UV-Schutz und wie du die richtige Sonnencreme für deinen Hauttyp findest liest du in diesem Beitrag:

Der richtige Sonnenschutz für deine Haut Hauttypen, LSF & Co. Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


Stylisher Schattenspender – Strohhut

Nicht nur deine Haut benötigt Schutz vor der Sonneneinstrahlung, auch die Haare und Kopfhaut sollten wir schützen. Mit einem Strohhut bedecken wir nicht nur unsere Haare, er sorgt auch für das perfekte Urlaubsfeeling.

Hier findest du die coolsten Strohhüte

Anzeige Affiliate

 

Gute Basic Oberteile

Basicteile sind perfekt um sie immer wieder neu zu kombinieren. Ein paar wenige Oberteile reichen im Strandurlaub vollkommen aus. Ein weißes Oversizehemd zum Beispiel kann man sich auch am Strand schnell überwerfen. Für einen Tagesausflug kombinieren wir einfach ein farbiges Basicshirt mit unseren Denimshorts und fertig ist der simple Urlaubslook.

Denimshorts

Während ich für unseren viertägigen Trip an die Ostsee meinen halben Kleiderschrank, bestehend aus Röcken und den schönsten Kleidern, mitgeschleppt habe, war es doch vor allem ein Teil, dass ich ständig trug: meine Denimshorts. Ein gutes Paar Shorts aus Jeans ist das perfekte Kombiteil für so ziemlich alle Gelegenheiten im Urlaub. Allen voran zählen sie zu den Must-Haves für einen Strandtag, denn sie sind schnell an und aus gezogen, der Sand kann dem Stoff nichts anhaben und sie sehen auch zum Bikinioberteil cool aus.

Die perfekten Denimshorts

Anzeige Affiliate

Flats für alle Fälle

Sneaker oder gar Heels gehören nicht in die Nähe des Strandes. Den Sand in deinen liebsten Turnschuhen findest du noch Wochen später, außerdem zieht man die Schuhe sowieso am liebsten aus, sobald man den Strand erreicht. Ein paar coole Flats bringen dich bis dahin, begleiten dich zu Strandbar und sandfrei wieder nach Hause.

Flache Schuhe für den Strandurlaub

Anzeige Affiliate


Was du sonst noch für den Strandurlaub einpacken solltest

Mit diesen Must-Haves für einen Strandtag bist du schon ziemlich gut ausgestattet. Ein paar Gadget helfen dir um den Tag noch besser zu machen:

Eine große Stranddecke ist ebenfalls ein Must-Haves. Dieses riesige Tuch in coolem Boho-Look bietet genügend Platz für 2, ist leicht und schnell trocken.

Ein hübscher Korb trägt alle deine Sachen zum Beach und sieht toll aus. Wieder Zuhause funktioniert er auch für den Wocheneinkauf.

Eine kleine wasserdichte Tasche für die nassen Badesachen ist Goldwert.

Während des Strandtags immer an ausreichend Flüssigkeit denken: mit einer hübschen Mehrwegflasche aus Glas fällt das leicht.


Wohin geht es für euch dieses Jahr in den Urlaub? Oder wart ihr schon? Welche sind eure Must-Haves für einen Strandtag?

Pics by DLPhotography

Pin it!

Packen für den Urlaub : das sind die Must-Haves für einen Strandtag Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


 

 

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

Denim Look in Pastellfarben Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

 

 

Follow:

1 Comment

  1. 13. August 2019 / 18:32

    Das habe ich erst hinter mir und mein Ziel der Norden läßt auf jegliches Wetter hoffen, oder auch nicht hoffen, was das Packen wirklich erschwert.
    Liebe Grüße!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.