Neues Bett und Deko im Schlafzimmer

Neues Bett und Deko im Schlafzimmer Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Anzeige Affiliate

Auf Juliesdresscode.de gibt es heute wieder einen Interieur-Post rund um unser neues Bett und die Deko im Schlafzimmer. Wie ich hier Gemütlichkeit schaffe, warum ich mich für welche Farben entschieden haben und weshalb dringend ein größeres Bett hermusste erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Warum ein größeres Bett?

Als ich vor etwa 6 Jahren in mein WG-Zimmer in Leipzig gezogen bin, wollte ich mir ein richtig schönes Mädchenzimmer machen. Den Anfang machte ich damals mit einem weißen Metallbett, welches heute in zahlreichen Schlafzimmern steht, und gestaltete den Rest drumherum. Das Bett war für mich allein perfekt, 1,40m breit, genügend Platz. Als ich später mit Daniel zusammenzog wollten wir das Bett behalten, stellten aber nach und nach fest, dass 1,40m für zwei erwachsene Menschen doch recht eng werden können.

Schließlich machte ich mich auf Recherche – Boxspringbetten schienen das Nonplusultra zu sein – und wurde schließlich bei Wayfair fündig, die mich in freundlicher Zusammenarbeit unterstützen den Wunsch nach einem größeren Bett umzusetzen. Abgesehen davon, dass unser Schlaf Dank 1,80m Platz für uns nun gefühlt erholsamer ist, habe ich das neue Bett als Anlass für ein kleines Bedroom-Makeover genommen.

Deko im Schlafzimmer – so wird’s gemütlich

Das Boxspringbett Woodham in einem dunklen Grau bildet jetzt also das Zentrum unseres Schlafzimmers und fügt sich perfekt an die dunkelblaue Wand. Passend zu unserem Wohnzimmer, welches ihr bereits in diesem Beitrag rund um die Boho-Einrichtung und diesen Zum Thema Herbst-Deko sehen konntet, wollte ich auch das Schlafzimmer gestalten.

Die Grundfarben im Schlafzimmer sind durch Bett und Wand vorgegeben. Um mir über die Farben der Akzente und Highlights klar zu werden habe ich mir ein kleines Moodboard gebastelt. Das hilft unglaublich gut um zu sehen, wie verschiedene Farben oder gar Texturen harmonieren und die erste Vorstellung im Kopf auch ein stimmiges Gesamtbild ergeben kann. Das bewahrt vor allem in Sachen Deko vor Fehlkäufen und verhindert, das einzelne Teile zwar schön sind, aber nicht zueinander passen oder sich gar beißen.

Neues Bett und Deko im Schlafzimmer Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Da der Raum sehr groß ist, habe ich ihn mit einer dunklen Wand optisch verkleinert und so eine kleinere, höhlenartige Atmosphäre geschaffen. Zu den Grundfarben Dunkelgrau und Dunkelblau wollte ich warme Akzente, die Gemütlichkeit in den Raum bringen und Wärme schaffen. Naturelemente wie zum Beispiel die Lampenschirme aus Bast und Palmenblättern oder das Dekoelement an der Wand harmonieren super mit goldenen Akzenten. Für noch mehr Wärme und Tiefe sorgen die Kissenhüllen in verschiedenen Orangetönen. Hier macht es viel aus nicht nur die Farbtöne zu variieren, sondern auch Stoffe und Texturen miteinander zu mixen.

Neues Bett und Deko im Schlafzimmer Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Neues Bett und Deko im Schlafzimmer Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Neues Bett und Deko im Schlafzimmer Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Einige Dekoelemente habe ich bereits gehabt, andere kamen neu dazu. Zudem dekoriere ich gern auch mit einfachen DIYs. Den genauen Prozess und Mini-Tipps für solch einfache DIYs seht ihr im Video:

Viele Dekoelemnte müssen übrigens gar nicht teuer sein. Ich suche gerne in verschiedensten Läden danach, mische hin und wieder hochwertigere mit günstigen Accessoires dazu oder bediene mich in Form von Holz, Gräsern und Pflanzen an der Natur.

Neues Bett und Deko im Schlafzimmer Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Ich bin gespannt wie euch das Schlafzimmer gefällt und neugierig darauf, welche Bettart und Farbgestaltung ihr in eurem Schlafzimmer bevorzugt. Team Hell oder Team Dunkel?

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Neues Bett und Deko im Schlafzimmer Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

 


 

 

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

Herbst Favoriten : Chunky Sneaker mit Animal Print & Mom Jeans Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

JOMO mit ErdnußLocken : so vermeidest du Freizeitstress Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Follow:

3 Comments

  1. Ina
    27. October 2019 / 21:03

    Schöne Atmosphäre, bin selbst eher der helle Typ , sonst werde ich morgends nicht wach 😉 Und wo schläft Emma Mops ? ☺️

  2. Melanie
    28. October 2019 / 10:55

    Wow du hast aber ein tolles Schlafzimmer, da würde ich glatt einziehen

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  3. 28. October 2019 / 17:08

    Das gefällt mir sehr gut. Mein Schlafzimmer ist eher sehr schlicht gehalten.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.