Monochrome Outfits – so gelingt der Look

Monochrome Outfits – so gelingt der Look

Im heutigen Beitrag auf Juliesdresscode.de geht es um monochrome Outfits und darum, wie uns ein solcher Look bestehend aus einer Farbfamilie ganz einfach gelingt.

Monochrome Outfits sind eine tolle Variante für alle, die auf puristische Looks stehen, aber trotzdem Abwechslung mögen. Hören wir den Begriff monochrom denken wir häufig an die Kombination aus Schwarz und Weiß, irgendwie hat sich der Begriff in der Mode scheinbar so festgesetzt. Tatsächlich bedeutet monochrom aber einfarbig, weshalb mein Look tatsächlich nur so halb monochrom ist 😉 Monochrome Outfits bestehen also eigentlich nur aus einer Farbe, da wir aber innerhalb dieser Farbe Abstufungen und verschiedene Töne wählen können, wird der Look interessant. Auch in der Fotografie und Kunst gelten Schwarz-Weiße Bilder als monochrom, deswegen ist auch hier die Definition ok.


Monochrome Outfits – so gelingt der Look Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


So gelingen abwechslungsreiche monochrome Outfits

Damit ein einfarbiger bzw. schwarz-weißer Look interessant aussieht mixen wir einfach verschiedene Farbabstufungen. In meinem Look kombiniere ich strahlendes Weiß mit hellem Grau, Karomuster in entsprechenden Farben und dunkles Schwarz. Auch der Einsatz verschiedener Materialien macht einen solchen Look aus. Denim zum Beispiel kombiniere ich gern mit weichem Strick und glattem Leder. Auch Stoffe wie Satin, Spitze oder Tweed sind perfekt um sie mit anderen Textilien zu mischen. Die Haptik und vor allem die durch die Eigenschaften des Stoffs bedingte Optik bringt Spannung in den Look. Seide und Leder zum Beispiel reflektieren das Licht und funktionieren so auch in einfarbigen Outfits als Eyecatcher.

Monochrome Outfits – so gelingt der Look Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Monochrome Outfits – so gelingt der Look Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Anzeige Affiliate

Wie so oft machen auch bei monochromen Outfits die Details viel aus. Eine weiße Jeans mit Perlen rundet meinen Look ab und bringt den Fashion-Moment. Die kleine schwarze Gürteltasche um die Taille wirkt als verbindendes Element und vereint alle Farbabstufungen im Outfit. Graue Accessoires helfen ebenfalls den Kontrast abzusoften und sind deswegen in solchen Looks eine gute Idee um nicht zu plakativ zu wirken. Was den Schmuck angeht kann man bei solchen Kombination eher zurückhaltend bleiben. Für Looks in schwarz und weiß finde ich kühles Silber oder weiße Perlen super. Entscheidet man sich für einen Look in satten Farben wie Orange, Petrol oder der Trendfarbe Burgundy sehen kleine Schmuckstücke in Gold toll aus. Wer mag kann auch weitestgehend auf Schmuck verzichten oder das Outfit mit großen Statementohrringen in der passenden Farbe abrunden.

5 Gründe monochrome Looks zu lieben

  1. Du hast deine Lieblingsfarbe gefunden und weißt was dir steht? Super, dann investiere in diese und sei beim Kauf kreativ: setze auf verschiedene Schnitte, Stoffe und Texturen.
  2. Monochrome Outfits wirken edel und gut durchdacht, ganz ohne zu angestrengt zu wirken.
  3. Für einfarbige Outfits brauchst du nur wenig Schmuck.
  4. Die Entscheidung für monochrome Outfits wird dein Shoppingverhalten verändern.
  5. Mit einfachen Tricks wie Layering und dem Spiel mit Stoffen gelingt der Look immer.

Einfarbig bitte! – Diese Farben lieben

Monochrome Outfits funktionieren mit allen Farben die das Fashionherz begehrt. Toll sind Trendfarben wie Burgundy, Petrol sowie Nude- und Beigetöne. Kleidungsstücke in diesen Farben lassen sich auch untereinander super kombinieren und sind deswegen in jedem Fall eine Investition wert. Besonders edel wirken monochrome Looks in diesen Farben übrigens auch zur Weihnachtszeit, sie strahlen richtig kombiniert Ruhe und Eleganz aus und passen somit perfekt zu festigen Anlässen.


Anzeige Affiliate

 

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Monochrome Outfits – so gelingt der Look Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

 

Follow:

4 Comments

  1. Ina
    6. December 2018 / 15:15

    Liebe deine Looks und deine Farben 👏👏👏

  2. 6. December 2018 / 15:46

    Hey,
    ein tolles Outfit.
    Die Boots sind ja ganz nach meinem Geschmack!
    Liebe Grüße!

  3. 6. December 2018 / 18:01

    Dein Look ist so cool!
    Würde ihn auf jeden Fall auch tragen.
    Überhaupt mag ich monochrome Looks sehr gerne. 🙂

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.