fbpx

MAC
Russian Red

MAC Russian Red : Begeisterung besiegt Disziplin

Es gibt Menschen, die gehen nach Feierabend zum Sport. Zur Entspannung. Kopf aus. Auspowern. Den Körper formen. Fit werden. Respekt! Wirklich! Ich wünschte, ich hätte so viel Disziplin was das angeht. Ok, also ich bin ja auch Mitglied im Fitnessstudio. Und ab und zu hab ich sogar so Phasen. Bin voll motiviert und gehe regelmäßig hin und so. Aber irgendwann ist er wieder da. Und größer als die Motivation. Der böse innere Schweinehund. Naja und er hat so seinen ganz eigenen Kopf…

Manchmal bin ich während der Arbeit fest entschlossen direkt danach nach Hause zu gehen. Vielleicht noch ein bisschen Sport zu machen. Aber nein, plötzlich stehe ich mitten in der Stadt. Es ist schon dunkel und irgendwie gemütlich. Das Getummel der Großstadt wird ruhiger. Die Schaufenster leuchten und ziehen mich magisch an. Da kann es schon mal passieren, dass ich auf einmal im Breuninger stehe und mir entspannt die hübschen Sachen von MAC anschaue. Lippenstifte ausprobiere. Ich wusste gar nicht, dass ich einen wollte. Der Schweinehund hat’s entschieden. Russian Red. Wow. Begeisterung. Aber ich bleibe stark. Sage nein! Nein, Schweinehund. Wir gehen jetzt nach Hause. Heute wird nichts gekauft. So! Ha! Ich kann auch mal so. Mit Disziplin und sowas.

Aber dann geht er mir doch nicht mehr aus dem Kopf. Ein Ersatz muss her. Ein anderer roter Lippenstift wird es ja wohl auch tun. Tut er es? Ja, zunächst schon. Aber dann verläuft er. Ist nach dem Essen weg. Vom Trinken ganz zu schweigen. Und das Rot ist auch nicht perfekt. Der eine zu blau, der andere zu gelb. Aber der Ersatz reicht erstmal. Oder Schweinehund?

Und dann bin ich bei Douglas. Nein, von MAC haben wir leider gar nichts. Gut… Sonst hätte ich ihn jetzt vielleicht doch noch gekauft. MAC Russian Red matte Lipstick. Hach… Aber ich gebe ihn mal einen 5 Euro Onlinegutschein mit, dann können sie sich ganz bequem etwas nach Hause bestellen. Ohje, ja bitte. Nicht. Doch sehr gerne. Danke.

MAC Russian Red : Begeisterung besiegt Disziplin

Wie es ausgegangen ist, kann man sich vorstellen. Jetzt ist er bei mir. Russian Red. Inklusive schlechtem Gewissen. Aber ich möchte ihn auch nicht mehr eintauschen gegen die Ersatzlippenstifte in den weniger schönen Rottönen. Gegen die, die einfach nicht mal halb so lang halten. Und vielleicht war es auch gut, dass ich ihn gekauft habe. Sonst hätte ich vielleicht auf der Suche nach dem perfekten Ersatz noch mehr Geld für Kompensationskäufe ausgegeben. Der Schweinehund hat also seinen Willen bekommen. Mal wieder. Ist das Schwäche? Disziplinlosigkeit? Vielleicht. Sehr wahrscheinlich sogar. Shame on me!! Aber was soll’s. Man ist wie man ist. Und muss sich mit allen Schwächen akzeptieren. Gibt auch schlimmere Macken, oder? Das ist eben meine Art von Sport und Entspannung. Und vielleicht gehe ich demnächst ja doch auch mal wieder ins Fitnessstudio. Bestimmt sogar. Ich fühle mich grad irgendwie so motiviert…

Einen schönen Tag euch allen. Und ganz viele Russian Red Kisses.

Follow:

6 Comments

  1. Vanessa
    28. October 2014 / 15:38

    Zufälligerweise trage ich heute auf meinen Lippen auch Russian Red von MAC und LIEEEBE diesen Lippenstift. Vorhin habe ich mir einen passenden Lipliner jedoch von Catrice für Russian Red besorgt, da dieser echt wichtig für diese extreme Farbe ist.

    Also der Schweinehund hat gute arbeit geleistet 🙂

    Liebe Grüße Vanessa <3

    http://vanessamay-photoart.blogspot.de/

    • Julie
      Author
      28. October 2014 / 17:49

      Danke Vanessa <3 Das darf er aber nicht erfahren der Schweinehund, sein nächster Wunsch ist nämlich der Candy Yum Yum 😀 Aber es ist ja bald Weihnachten.

  2. 28. October 2014 / 18:08

    Liebe Julie,
    über diesen Lippenstift habe ich schon so viel gelesen 🙂 Ich liebe rote Lippen einfach und momentan steht Russian Red ganz oben auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    daydiva

    • Julie
      Author
      28. October 2014 / 18:16

      Ich kann ihn dir wirklich nur empfehlen liebe Daydiva. Er ist einfach super!! 🙂

    • Julie
      Author
      1. November 2014 / 15:58

      Thank you <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.