fbpx

Lecker & gesund
Superfoods

Lecker und gesund : Superfoods

Superfoods sind in aller Munde. Und das wortwörtlich. Nachdem ich vor einer ganzen Weile diesen Post zum Thema clean eating geschrieben und mir ganz fest vorgenommen habe mich ein bisschen gesünder zu ernähren ist folgendes passiert: nicht so viel.

Bei uns kommt generell kein Fertigessen auf den Tisch. Tüten sind ein NoGo klar. Aber ab und an mal eine Pizza oder ein ungesunder Burger vom Gasthaus zur Goldenen Möwe sind durchaus drin. Ohne Sünden geht es nicht.

Obst und Gemüse stehen immer auf dem Plan. Morgens mag ich gerne Müsli oder Knäckebrot, am liebsten mit Käse oder Avocado. Mir hübsche und absolut instagramtaugliche Acaibowls oder Smoothies zu basteln, dazu habe ich einfach nicht jeden Morgen so viel Elan.

Als ich neulich ein Paket von Your Superfoods bekommen habe, habe ich mich aber riesig gefreut. Drin waren jede Menge kleiner Tütchen mit toll klingenden Namen die schon allein motivieren und Appetit auf leckere gesunde Sachen wie Smoothies & Co. machen.

Lecker und gesund : Superfoods

Da wäre zum Beispiel der Superfood Mix mit dem tollen Namen “Forever Beautiful”

Superfood Mix “Forever Beautiful”

In dem pulvrigen Supplement sind unter anderem Chia Samen, Acai, Acerola Beeren und Heidelbeeren enthalten. Alles Superfoods die uns mit Vitamin A, B3, B6,C und E sowie einer extra Portion Eisen, Calcium, Magnesium und Zink versorgen.

Zubereitet habe ich die Forever Beautiful Acai Bowl laut Rezept von Your Superfoods:

  • 5-15g Forever Beautiful Mix
  • 2 gefrorene Bananen
  • 50g Beeren (was immer man da hat)
  • 50ml Kokosmilch
  • Alles im Mixer mischen und anschließend in eine Schüssel füllen

Als Topping werden Kokosflocken und Heidelbeeren empfohlen. Ich war aber kurz vorher den Garten meiner Oma plündern und habe alles an Beeren drauf gestapelt was ich da hatte. Mega lecker! Und bevor ihr fragt – das Grüne habe ich nicht mitgegessen.

Lecker und gesund : Superfoods

Ein weiteres Rezept, was ich demnächst unbedingt ausprobieren muss:

Superfood Mix “Chocolate Lover”

Aus dem Pulver mit Kakao, Johannisbrot, Kokos, Chia und Lucuma kann man sich ein richtig lecker klingendes Mousse machen:

  • 10g Chocolate Lover Mix
  • 1 Banane
  • 1/2 Avocado
  • 2 Datteln

Alles im Mixer pürieren und als Topping ein paar Kakaonibs und Mandeln darüber geben. Bestimmt sehr yummie und ich bin gedanklich schon auf dem Weg eine Avocado und Datteln zu kaufen.

Was haltet ihr von dem großen Superfood Hype? Macht ihr mit? Welche sind eure liebsten Superfoods? Auf welche Ess-Rituale könnt ihr nicht verzichten? Esst ihr morgens lieber Toast oder lieber eine frische Smoothiebowl? Team Clean oder Team Fast Food?

Egal was ihr esst, lasst es euch schmecken und fühlt euch wohl, das ist nämlich das allerwichtigste!

Guten Appetit ihr Lieben!

– Julie –

In freundlicher Zusammenarbeit mit Your Superfoods

Pics by  Julie

Follow:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.