fbpx

Layering Looks im Winter stylen – So kombinierst du den Lagenlook

Layering Looks im Winter stylen - So kombinierst du den Lagenlook Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Anzeige Affiliate

Layering Looks sind auf Juliesdresscode.de immer wieder Thema und auch im heutigen Beitrag zeige ich euch zusammen mit eBay Fashion wie ihr spannende Outfits im Lagenlook zusammenstellen könnt. Welche Kleidungsstücke sich für Layering Looks im Winter besonders gut eignen und warum solche Styles ein Garant für coole Outfits sind erfahrt ihr im folgenden Post.

So tragen wir Layering Looks im Winter

Layering Looks sind keine modische Neuheit, denn wenn wir einmal zurückdenken, dann trugen die meisten von uns schon sehr früh solche Lagenlooks. Damals hießen sie allerdings Zwiebellook und waren vielleicht eher funktional als stylish. Vor allem im Winter sind Layering Looks aber perfekt um ein Outfit zu kombinieren, dass nicht nur super warm hält sondern eben auch ein echter Hingucker sein kann. Wer nicht auf dickste Daunen- und Steppjacken steht, der kann mit dem Layern dünner Jacken und Mäntel einen spannenden Look zaubern ganz ohne frieren zu müssen. Lange Cardigans, offen getragene Fake Shearling Jacken und lange Schals sind die perfekten Voraussetzungen für Layering Looks im Winter. Wer sich mit solchen Basics eindecken möchte findet aktuell auf eBay für Fashion eine Gutschein-Aktion und eine Menge tolle Angebote, die diesen Style perfekt machen. Übrigens müsst ihr euch dazu nicht einmal dem Nervenkitzel von Auktionen hingeben, vieles kann man nämlich direkt per “Sofort-Kauf” und neu mit Etikett shoppen.

Layering Looks im Winter stylen - So kombinierst du den Lagenlook Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Diese 5 Kleidungsstücke verhelfen dir zu coolen Layering Looks im Winter

  1. Jeder gute Layering Look braucht eine Basis. Ein neutrales Shirt, einen Rollkragenpullover oder eine langärmlige Bluse sind ideal um das Outfit aufzubauen. Je nach Geschmack kann man bereits mit der ersten Schicht im Look durch besondere Schnitte einen Akzent setzen. Eine Oversize Bluse, deren Enden leicht flattern, bringt Bewegung ins Outfit. Auch Printshirts mit Motiv oder einem Statement können als tolle Eyecatcher fungieren. Ein Schriftzug, der unter all den Bayern nur leicht hervorblickt animiert schließlich dazu noch einmal genauer hinzuschauen.
  2. Die richtige Hose für ein Outfit in Lagenoptik zu finden ist recht einfach. Je nach Geschmack greifen wir zu einer einfachen skinny Jeans oder aber, zu einer gemusterten engen Hose. Layering findet vorrangig in der oberen Körperhälfte statt. Hier ist es natürlich einfach verschiedene Schichten zu stapeln, weshalb der Blick automatisch nach oben geführt wird. Eine gemusterte Hose kann dieser Blickführung leicht entgegenwirken. Weniger gut eignen sich übrigens weite Midi- und Maxiröcke für Layering Looks im Winter. Da im oberen Teil des Looks viel gestapelt wird, sollte die untere Körperregion eher optisch schmal gehalten werden.
  3. Leichte Jacken, die wir auch im Frühling und Herbst tragen können, eignen sich auch um perfekte Layering Looks im Winter zu stylen. Eine oversize Jeansjacke kann man zum Beispiel wahnsinnig vielseitig einsetzen: Mit einer warmen Kapuzensweatjacke darunter und einem langen Schal, offen unter einem Teddyfellmantel oder mit einer Fake Fur Weste darüber, die Jeansjacke eignet sich vor allem für casual Looks und bringt durch ihre Textur Struktur ins Outfit. Übrigens gibt es extra für den Winter gefütterte Jeansjacken.
  4. Wie bereits erwähnt sind Fake Fur Westen super um sie mit Jeansjacken zu kombinieren. Aber auch über einen klassischen Mantel oder eine Lederjacke getragen hält sie warm und zaubert den Layeringeffekt im Nu. Auch unter einer Jacke getragen wirkt eine Fake Fur Weste toll, wenn ein paar fellige Teile herausblitzen. Auch Jacken und Mäntel in Teddyfell und Fake Fur eignen sich gut um Lagenlooks zu kreieren und sind momentan zudem super angesagt. Viele meiner Fake Fur Teile kaufe ich auf Ebay, da die Auswahl an Farben und Modellen dort momentan riesig ist.
  5. Schnürboots: Auch wenn Layering vorzugsweise in der oberen Körperregion stattfindet kann man, um den Look abzurunden, auch in der unteren Hälfte kleine Layer einbauen. Schnürboots sind perfekt um solche Outfits zu komplettieren: durch den höheren Schaft und die Schnürsenkel sind sie ein Hingucker, lässt man jetzt noch den Rand der Socken wenige Zentimeter herausschauen ist der Look perfekt. Meine Boots im Metallic Look könnt ihr hier direkt nachshoppen und kombinieren

Layering Looks im Winter stylen - So kombinierst du den Lagenlook Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Layering Looks im Winter stylen - So kombinierst du den Lagenlook Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Layering Looks im Winter stylen - So kombinierst du den Lagenlook Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Get my look

Anzeige Affiliate

Mit diesen Teilen stylst du coole Layering Looks

Um coole Layering Looks im Winter zu stylen braucht es ein paar wenige Teile, die sich immer wieder untereinander kombinieren lassen. Eine kleine aber gut durchdachte Capsule Wardrobe quasi genügt, um eine Menge kreative Outfits zu gestalten, die dich auch an kühlen Tagen warm halten. Auch Accessoires wie Mützen, Hüte und Schals sind für den perfekten Layering Look im Winter extrem wichtig. Nicht nur weil sie warm halten gehören Schal & Co. zum Outfit, sie bringen auch eine extra Schicht und somit noch mehr Textur in den Gesamtlook. Übrigens ist Ebay auch für’s Weihnachtsshopping eine gute Adresse. Einen schönen Oversize-Cardigan für die beste Freundin, den langersehnten Schal vom Liebelingslabel für Mama oder eine XL-Jeansjacke für dich.

Layering Looks im Winter stylen - So kombinierst du den Lagenlook Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Anzeige Affiliate

Layering Looks im Winter stylen - So kombinierst du den Lagenlook Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Layering Looks im Winter stylen - So kombinierst du den Lagenlook Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

 

Ich bin gespannt wie euch mein winterlicher Layering Look gefällt und ob ihr auch gerne zur Zwiebeltechnik greift. Wenn ja, was sind eure liebsten Kombiteile und wie haltet ihr euch im Winter stylish warm?

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Layering Looks im Winter stylen - So kombinierst du den Lagenlook Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

 

Follow:

6 Comments

  1. 11. December 2018 / 14:27

    Ich liebe Layering sehr und finde, dass im Winter nichts wärmer hält als der altbewährt Layering oder eben auch Zwiebellook. Layering klingt natürlich nur viel cooler. Dein Look gefällt mir total und ich mag ganz besonders deine Schuhe sowie die Idee die Socken aus dem Schaft blitzen zu lassen. Das sieht echt super aus.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • Julie
      Author
      4. January 2019 / 12:12

      Danke liebe Milli 🙂 Ja das mit den Socken mag ich auch sehr, das gibt nochmal einen extra Layer und macht den Look irgendwie rund 🙂

  2. 11. December 2018 / 16:20

    Ich trage den Zwiebellook unheimlich gerne!
    Liebste Grüße!

    • Julie
      Author
      4. January 2019 / 12:11

      Ich auch 🙂 Ist für mich das beste im Winter 🙂

  3. 12. December 2018 / 15:14

    Gefällt mir wirklich gut, dieser Layering Look. Leider habe ich noch keine Jeansjacke mehr und auch nichts mit Fake Fur. Die Schuhe sind mega. LG Diana

    • Julie
      Author
      4. January 2019 / 12:11

      Dankeschön 🙂 Die Oversize-Jeansjacken sind gerade im Sale 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.