fbpx

Haarfrei und das ganz smooth : dauerhafte Haarentfernung mit dem Smoothskin Bare

Haarfrei und das ganz smooth : dauerhafte Haarentfernung mit dem Smoothskin Bare

Anzeige Affiliate

Im heutigen Beitrag auf Julies Dresscode geht es in Zusammenarbeit mit anybrands.de um das Thema dauerhafte Haarentfernung und wie uns ein IPL Gerät zur Haarentfernung wie das von Smoothskin in Zukunft ziemlich viel Zeit und Aufwand sparen kann.

Während wir unsere Beine in den letzten Wochen Dank der andauernden Kälte vorrangig in warme Strumpfhosen gehüllt haben, wird es so langsam Zeit, sich auf den Frühling vorzubereiten. Im letzten Beitrag haben wir uns bereits dem Thema Sport gewidmet und ich habe euch gezeigt, wie ein neuer Sportlook uns zum Training motivieren kann. Tatsächlich wollen wir aber nicht nur schön geformte Beine, im Idealfall sind diese auch haarfrei und somit perfekt auf die Mode im Frühling und Sommer vorbereitet.

Ich bin mir fast sicher, dass das Thema Haarentfernung viele von uns seit langem begleitet. Ich erinnere mich an Diskussionen in meiner frühsten Jugend, in der meine Mama mich davon überzeugen wollte mit dem Rasieren der Beine zu warten. Heute verstehe ich, dass sie mich vor diesem lästigen Teufelskreis noch eine Weile bewahren wollte. Im Sommer wird rasieren schließlich fast zur Daily Routine und wenn wir ehrlich sind, dann nervt es einfach nur. Die Haut reagiert häufig irritiert, zeigt Pusteln und trocknet aus und kaum haben wir die Irritationen in den Griff bekommen, sind auch schon die fiesen kleinen Stoppeln zurück – das Spiel beginnt von vorn. Ran an den Rasierer. Dem Zustand glatter Beine ohne Stoppeln oder Pusteln laufen wir quasi ständig hinterher. Damit ist jetzt Schluss!

Haarfrei und das ganz smooth : dauerhafte Haarentfernung mit dem Smoothskin Bare Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Inzwischen gibt es einige Alternativen zum Rasieren, aber viele von uns trauen sich nicht an andere Methoden der Haarentfernung heran. Wachsen und Epilieren sind nach wie vor als besonders schmerzhaft verrufen und auch sie erfordern regelmäßige Auffrischungen. Ich habe mich inzwischen dazu entschieden die IPL-Methode zu testen und möchte euch deswegen heute den Smoothskin Bare vorstellen, der uns dauerhafte Haarentfernung für zu Hause ermöglicht. Ohne Schmerz und super schnell.

IPL Haarentfernung für zu Hause – so funktioniert’s

Der Smoothskin Bare kommt aus Großbritannien und ist laut Hersteller derzeit das schnellste IPL Gerät für den Heimgebrauch – mit 100 Impulsen pro Minute lässt sich die Haarentfernung schnell in die eigene Wellness-Routine einbauen. Das IPL Gerät zur Haarentfernung von Smoothskin ist auf dem deutschen Markt noch relativ neu, ihr bekommt es aber bereits bei Anybrands.de zu kaufen und könnt dabei zwischen drei hübschen Farbdesigns wählen.

  • Die Abkürzung IPL steht für Intense Pulse Light (nicht zu verwechseln mit Laser)
  • Intensive Lichtimpulse wirken auf die Haut ein, das Licht erreicht dabei das Melanin in der Haarwurzel
  • Der Lichtimpuls hemmt das Haar in seinem Wachstumszyklus, das Haar fällt aus
  • Nach wenigen Anwendungen kann die Haarwurzel kein neues Haar mehr produzieren

Da der Lichtimpuls auf das Melanin in der Haarwurzel einwirken muss, ist das Gerät bei hellen Hauttypen mit dunklem Haar besonders effektiv – der Kontrast, der uns Hellhäute bisher besonders geärgert hat, kann uns nun zugute kommen. Ausgenommen von ganz dunklen Hauttypen eignet sich diese Methode der dauerhaften Haarentfernung aber für alle.

Haarfrei und das ganz smooth : dauerhafte Haarentfernung mit dem Smoothskin Bare Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

So wende ich den Smoothskin Bare zu Hause an

Wir alle kennen den täglichen Struggle, alles muss schnell gehen, sei es die Wahl des Outfits am morgen oder die tägliche Routine im Bad. Wie bereits erwähnt ist der Smoothskin Bare das schnellste IPL Gerät für den Heimgebrauch und mit nur einer Anwendung pro Woche lässt er sich super in die Beauty-Routine einbauen. Angewendet wird das Gerät zur dauerhaften Haarentfernung nach dem Rasieren. Der Lichtimpuls muss das Haar in der Wachstumsphase erwischen, deshalb benötigen wir zu Beginn der Behandlung mehrere Anwendungen, wobei einmal pro Woche nicht überschritten werden sollte. Nach wenigen Wochen wachsen immer weniger Haare nach und schließlich muss das Gerät irgendwann nur noch sporadisch zum Einsatz gebracht werden. Selbstverständlich kann man den Smoothskin Bare auch im Gesicht und der Bikinzone anwenden.Ein IPL Gerät erspart uns also möglicherweise nicht nur jede Menge Zeit sondern auch einiges an Müll und Mittelchen.

10 Minuten in deiner Beauty-Routine

  • Benutze das IPL Gerät nach dem Rasieren auf trockener und nicht eingecremter Haut
  • Baue die Behandlung mit dem Smoothskin Bare 1x pro Woche in deine Beauty-Routine ein
  • Nutze für große Fläche, wie z.B. deine Beine die Gleitfunktion: den Knopf drücken und am Bein entlang gleiten wie beim Rasieren.
  • Für kleine und empfindliche Bereiche wie z.B. die Achsel eignet sich der Impulsmodus, bei dem du das Gerät gezielter bewegst und das Licht auslöst
  • Das Gerät muss mit dem Lichtkopf plan auf deiner Haut aufliegen
  • Hinterher versorge ich meine Haut mit einem frischen Aloe Vera Gel

Haarfrei und das ganz smooth : dauerhafte Haarentfernung mit dem Smoothskin Bare Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Übrigens tut die Behandlung wirklich nicht weh. Die kleinen Lichtimpulse erzeugen ein leichtes Wärmegefühl, eine IPL Behandlung ist aber sehr viel angenehmer als epilieren und selbst meine empfindliche Haut zeigt keinerlei Irritationen nach der Anwendung.

In den kommenden Wochen werde ich den Smoothskin Bare weiter regelmäßig einmal pro Woche anwenden und euch über die Haarfreiheit auf dem Laufenden halten.

Bis dahin interessieren mich wie immer eure Erfahrungen mit IPL Geräten oder aber auch eure liebste Alternative zum lästigen Rasieren.

In Zusammenarbeit mit anybrands.de

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Haarfrei und das ganz smooth : dauerhafte Haarentfernung mit dem Smoothskin Bare Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


 

 

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

 

 

 

Follow:

3 Comments

  1. 30. January 2019 / 18:47

    Hey, ich hatte auch schon mal überlegt mir so einen zuzulegen.
    Liebe Grüße!

    • Julie
      Author
      7. February 2019 / 22:41

      Kann ich wirklich guten Gewissens empfehlen 🙂

  2. Bubu Cn
    10. April 2019 / 12:16

    Bei mir funktioniert es auch super. Ich sehe schnelle Änderungen in der Dicke und der Dichte der Haare. Muss dazu sagen dass ich südländisch bin und richtig dicke und schwarze haare habe.
    Ich gebe das nie wieder ab.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.