Glossy pink nails : Striplac von Alessandro

Glossy pink nails : Striplac von Alessandro

Ich weiß ja nicht wie es euch so geht, aber ich bin was hübsche Nägel angeht, etwas faul. Ich hab meistens eher wenig Elan mich alle paar Tage hinzusetzen und alles schick und neu zu machen. Umso mehr ärgert es mich immer richtig, wenn am nächsten Tag schon die Farbe abplatzt oder die spitzen heller werden. Auf Farbe auf den Nägeln mag ich aber trotzdem nicht verzichten. Ich finde farbige Fingernägel sind manchmal wie der berühmte i-Punkt, die machen einfach was her.

Als ich während der Fashion Week auf dem Fashion Blogger Café von Styleranking war, gab es dort auch einen netten Nagelstylisten der uns den neuen Striplac von Alessandro vorgeführt hat. Da es an diesem Tag so lief, wie bei mir leider ganz oft (zu spät dran sein, anziehen, Tasche um, Nägel mit 60Seconds-Irgendwas lackieren, losrennen und bloß nichts anfassen!!! Klappt nie!) war ich richtig froh, dass ich mir schöne Nägel machen lassen konnte. Schon nach dem Auftragen war ich begeistert und erst Recht, als ich eine Woche später zu Hause immer noch so tolle, farbige und glänzende Nägel hatte. Jetzt wollte ich dieses Kit auch für zu Hause!

Striplac Starter Kit

Im Striplac-Starter Kit ist alles was man braucht schon enthalten, von der UV-Lampe, die den Lack aushärtet bis zu Reinigungspads und Peel-Off-Oil. Das schöne am Striplac ist nämlich, er kann wirklich strippen! Nach bis zu zehn Tagen löst sich die Lackschicht langsam vom Naturnagel ab. Das Öl hilft, auch Stellen, die noch fester anhängen abziehbar zu machen. Man braucht also nicht einmal mehr Nagellackentferner. Nach dem Duschen oder einem ordentlichen Großfamilien-Abendessen-Abwasch, wenn die Nägel sowieso etwas weicher sind, kann man die Schicht in einem Stück einfach abziehen.

Glossy pink nails : Striplac von Alessandro

Einfach aufzutragen

Zuerst feilt man die Nägel wie immer in Form und poliert sie dann mit der beiliegenden Polierfeile. Dann kommt der Twin-Lack als Base, dann die Farbe und dann noch einmal Twin-Lack als Topcoat. Zwischen jedem Schritt wird der Lack in der UV-Lampe ausgehärtet. Klingt nach viel Arbeit, geht aber eigentlich recht schnell und dafür hat man dann wirklich tagelang Ruhe. Also auf jeden Fall was für faule Nagelexperten wie mich und für solche, die sowieso nicht ständig die Farbe wechseln wollen.

Glossy pink nails : Striplac von Alessandro Glossy pink nails : Striplac von AlessandroGlossy pink nails : Striplac von AlessandroGlossy pink nails : Striplac von Alessandro

Seid ihr auch eher Faulies was eure Nägel angeht? Hat von euch auch schon jemand solchen Striplac ausprobiert? Oder geht ihr vielleicht sogar regelmäßig ins Nagelstudio? Ich hab jetzt mein eigenes zu Hause und find es echt super! Vor allem dieses traumhafte Pink! Das wird definitiv meine Frühlingsfarbe!

Glossy pink nails : Striplac von Alessandro

Morgen ist schon Freitag, fast Wochenende und Wochenende heißt Zeit für Entspannung, Wellness und schöne Nägel! Also kommt gut ins Wochenende ihr Lieben!

– Julie –

In Kooperation mit Alessandro

Pics by Julie

Follow:

14 Comments

    • Julie
      Author
      26. February 2016 / 17:07

      Danke Melanie 🙂

    • Julie
      Author
      26. February 2016 / 17:07

      Ja, finde ich auch 🙂 Danke Kati

    • Julie
      Author
      26. February 2016 / 17:07

      Thank you Paula 🙂

  1. Martina
    26. February 2016 / 11:04

    Liebe Julie,
    ich finde Nägel soooo wichtig! Mir schauen die Gäste ja täglich auf die Hände, da müssen sie top aussehen. Anfangs habe ich sie mir machen lassen, aber der Preis, die Zeit und das ganze alle 3 Wochen war mir zuviel.
    Dann habe ich mir eine UV-Lampe für Shellack gekauft. Die ist super, der Lack hält bombenfest. ZU fest! Denn er geht mit dem beigefügten Mittel nicht runter. Man muss ihn echt abfeilen, und das habe ich ja nicht gelernt…Also auch blöd.
    Von der Firma gab es dann einen Shellack, der komplett abziehbar ist. Ganz klasse: nach ein paar Stunden fehlte mir ein kompletter Fingernagel. Sieht klasse aus, weil meine Nägel meistens schwarz sind….
    Ich habe also das perfekte System für mich noch nicht gefunden….

    LG
    Martina

    P.S. ich lackiere mir oft die Nägel im Auto, denn da haben sie Zeit zum Trocknen während der Fahrt…

    • Julie
      Author
      26. February 2016 / 17:08

      Ohje das ist ja ärgerlich… Das ist mir bei dem System hier zum Glück noch nicht passiert, das hält wirklich tagelang richtig gut. Vielleicht hast du ja mal die Gelegenheit es auszuprobieren 🙂

  2. 26. February 2016 / 11:20

    Hört sich sehr interessant an! 🙂
    Ich bin meist zu faul meine Nägel alle paar Tage neu zu lackieren, oder es fehlt mir auch einfach oft die Zeit davor. Daher trage ich mittlerweile wirklich nur noch sehr selten Nagellack.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Julie
      Author
      26. February 2016 / 17:09

      Danke Jana 🙂 Genauso geht es mir auch, deswegen ist es echt super, wenn es länger hält 🙂

  3. 26. February 2016 / 11:31

    Ich gehe zwar nur ungern, ach was sag ich, eigentlich nie ohne lackierte Nägel aus dem Haus, habe aber noch keinen Nagellack gefunden der wirklich länger als 2-3 Tage hält, egal was sie versprechen. Deine Nägel schauen einfach toll aus, die Farbe ist traumhaft schön und wirklich perfekt für den Frühling, das bringt mich so richtig in Frühlingsstimmung. Ein wirklich toller Tipp von dir, Dankeschön, sollte ich wirklich einmal ausprobieren…und übrigens: wunderschöne Fotos, bin restlos begeistert. Wünsche dir noch ein wundervolles Wochenende du Hübsche, alles Liebe S.Mirli (www.mirlime.com)

    • Julie
      Author
      26. February 2016 / 17:11

      Danke für den lieben Kommentar und das Kompliment zu den Fotos <3 Ich finde die Farbe auch so schön frühlingshaft… Ich kann ihn ja eh kaum noch erwarten. Und der Lack hält wirklich viel länger und besser als alles was ich bisher probiert hab. Bin echt zufrieden damit 🙂 Hab du Liebe auch ein ganz tolles Wochenende!

    • Julie
      Author
      1. March 2016 / 20:22

      Ich finde es lohnt sich wirklich 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.