Euphorie : der erste Frühlingslook des Jahres

[jpshare]

Endlich schönes Wetter! Endlich!  Mein Gejammer wurde erhört! Der letzte Schnee, der hier schockierenderweise am Freitag gefallen ist, ist weggetaut. Die Sonne strahlt und das Thermometer ist gleich mal auf 20 Grad gekrabbelt. Zeit mal wieder ein bisschen hellere Farben hervorzukramen. Zeit für den ersten Frühlingslook.

Geht es euch auch so, dass ihr euch zu Beginn des Frühlings überlegt, was ihr in der warmen Jahreszeit so tragen wollt? Ich finde es einfach super, meinen Schrank durchzugehen, alles neu zu ordnen und mich durch Zeitschriften und Onlineshops zu wühlen um neue Inspiration zu bekommen.

Euphorie : der erste Frühlingslook des Jahres

Außerdem hatte ich mir schon im Winter vorgenommen wieder mehr weiß zu tragen. In Kombination mit Gold und Camel, finde ich diese Kombination richtig edel. Camel ist da ja sowieso ein Allrounder und macht irgendwie alles gleich ein bisschen schicker. Leider bin ich eine richtige Weißhaut, im Winter kann ich fast mit der Farbe des Schnees mithalten, mich dann auch noch hell zu kleiden ist da oft keine gute Idee.

Euphorie : der erste Frühlingslook des Jahres

Aber jetzt, wo endlich die Sonne lacht und meine Haut hoffentlich bald wenigstens einen Hauch an Farbe bekommt, da muss es einfach sein. Ich will helle Klamotten! Ich will kaputte Jeans, Schuhe im Metallic-Look oder strahlend weiße Sneaker. Ich will weiß blau gemusterte Kleidchen, hellbraunes Leder, strahlendes Silber. Ich möchte bunte PomPoms in Kombination mit Hippieblüschen und hellgraue Culottes aus fließend weichem Stoff. I want it all! Meine Frühlings- und Sommerwunschliste steigt kontinuierlich. Und umso mehr die Sonne strahlt umso euphorischer werde ich was die Garderobenplanung angeht.

Euphorie : der erste Frühlingslook des Jahres Euphorie : der erste Frühlingslook des Jahres Mantel Primark – Bluse Conleys Black – Jeans Tally Weijl – Tasche C&A – Uhr Michael Kors – Ballerinas Steve Madden – Kette Mango – Sonnenbrille NoName

Für’s Erste aber heute ein schlichter Frühlingslook aus weißer Bluse, distressed Jeans und Camelmantel, schließlich ist der Wind doch noch etwas frisch. Neu dazu sind die süßen Ballerinas in einem kühlen Goldton, die ein richtiges Schnäppchen waren. Was sie natürlich gleich nochmal schöner macht.

Euphorie : der erste Frühlingslook des Jahres

Wie sieht es bei euch aus? Hat euch die Euphorie auch schon gepackt? Auf welche Farben habt ihr im Frühling Lust? Bunt oder hell? Oder alles wie immer? Und wie gefällt euch mein erster offizieller Frühlingslook? 

Euphorie : der erste Frühlingslook des Jahres

Habt einen guten Start in die neue Woche ihr Lieben. Der Frühling ist da und ab jetzt wird es bestimmt immer wärmer. Euphorie Euphorie.

– Julie –

Pics by  DLPhotography

[google-translator]

 

 

Follow:

6 Comments

  1. Daniela
    3. April 2016 / 18:12

    Sieht toll aus dein Look… bei uns war heute auch Kleidchen Wetter… hab aber trotzdem noch eine feine Strumpfhose angezogen.

    Liebe Grüsse

    • Julie
      Author
      5. April 2016 / 10:36

      Danke Daniela 🙂 Ja, Strumpfhosen sind zur Zeit auf jeden Fall noch eine gute Idee!

  2. Melanie
    3. April 2016 / 18:34

    Ein toller Look! Ich mag helle Farben auch sehr, gerade im Frühling. Winter hatten wir keinen richtigen, nicht mal Schnee. Aber ich bin eh ein Sommerkind und freue mich auf warmes Wetter :-*

    Melanie / http://www.inblushandblack.blogspot.de

    • Julie
      Author
      5. April 2016 / 10:37

      Geht mir genauso Melanie, von mir aus könnte Winter ausfallen!

  3. 4. April 2016 / 9:38

    wunderschöner Frühlingslook. Gefällt mir wirklich wahnsinnig gut 🙂 Vor allem der Mantel sieht so toll aus. Ich mag im Frühling auch besonders gerne helle Farben!

    • Julie
      Author
      5. April 2016 / 10:38

      Danke Liebes 🙂 Der Mantel ist das einzige Winterteil, dass ich im Frühling vermissen werde. Sonst kann ich es kaum noch erwarten alles gegen luftigeres zu tauschen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.