Ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill als Weihnachtsgeschenk

Ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill als Weihnachtsgeschenk Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Anzeige Affiliate

Bereits im letzten Jahr zog bei uns ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill ein. Warum wir ihn so mögen und weshalb wir in diesem Jahr sogar einen verschenken erfahrt ihr im folgenden Beitrag auf Juliesdresscode.de.

Laut Statista zogen im Jahr 2018 29,8 Millionen Weihnachtsbäume in deutsche Haushalte ein. Rund 2 Millionen davon wurden aus dem Ausland importiert. Im Jahre 2019 kommt die Frage danach, ob ein echter Weihnachtsbaum im Wohnzimmer ökologisch noch vertretbar ist immer häufiger auf. Millionen von Bäumen werden für nur wenige Tage gefällt, sind teilweise gespritzt und kommen von weither.

Inzwischen gibt es einige Alternativen und tolle Projekte. Ein echter Baum zum Mieten etwa, der im Topf gekauft und im Januar zum Einpflanzen zurückgegeben wird. Außerdem gibt es auch Fair Trees, bei denen darauf geachtet wird, dass die Ernte der Samen unter sicheren Bedingungen stattfindet und in vielen Regionen Deutschlands kann man sich sogar selbst einen Baum schlagen – mit Erlaubnis – ungespritzt und somit unbedenklich.

Im letzten Jahr haben auch wir für uns eine Alternative zum echten Baum entdeckt. 2018 zog bei uns, trotz zugegebenermaßen großer Skepsis meinerseits, ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill bei uns ein.

Ein künstlicher Weihnachtsbaum zieht ein - Aufbau, Vorteile und Schmuck unseres Baums Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Balsam Hill bietet Weihnachtsbäume aus nicht-allergenem Material mit höchstem Echtheitsfaktor. Der Baum nadelt nicht, riecht nicht nach Plastik und sieht täuschend echt aus. Unsere Vermont Weiß-Fichte begeisterte uns vom ersten Moment an. Nicht nur der Aufbau war kinderleicht, sogar die Beleuchtung mit 550 LEDs ist bereits integriert, was einem das chaotische Spiel mit den Knoten im Kabel erspart. Seit dem letzten Jahr stellen wir unseren künstlichen Baum schon einige Wochen vor Weihnachten auf, um ihn lange anschauen zu können. Ist das Fest vorbei, lassen sich die drei Teile einfach auseinandernehmen und in der Tasche verstauen.

Ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill als Weihnachtsgeschenk Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Ein Baum als Weihnachtsgeschenk

Wir fanden unseren Baum so toll, dass wir in diesem Jahr gern einen künstlichen Weihnachtsbaum von Balsam Hill verschenken wollten. Einen künstlichen Weihnachtsbaum zu verschenken wäre mir vermutlich noch vor wenigen Jahren nicht in den Sinn gekommen. Tatsächlich aber schenkt man so etwas, wovon die Beschenkten lange etwas haben werden und was ihnen jedes Jahr auf’s neue die Weihnachtszeit versüßt – ein wunderschöner Baum, schnell und ohne Stress aufgebaut, viele Jahre wiederverwendbar.

Ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill als Weihnachtsgeschenk Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Die Auswahl an Baumarten im Shop von Balsam Hill ist groß: es wird unterschieden zwischen drei Echtheitsfaktoren, verschiedenen Höhen beginnend bei 1,20m bis hin zu 3,65m und es gibt halbe Bäume, die man platzsparend an eine Wand stellen kann.

Für das Wohnzimmer meiner Eltern haben wir nach einem schmalen Baum in mittlerer Höhe gesucht. Die europäische Silbertanne erfüllte genau das: 1,80m hoch, schmal und mit höchstem Echtheitsfaktor.

Ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill als Weihnachtsgeschenk Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Die künstlichen Weihnachtsbäume von Balsam Hill sind mit überwiegend mit True-Needle Nadeln ausgestattet, welche Farbe, Textur und Struktur echter Nadeln perfekt imitieren. Zur Mitte hin sind die Äste mit traditionellen Textilnadeln besetzt und man kann die Äste flexibel biegen, sodass ein dichtes Gesamtbild entsteht und man keinerlei kahle Stellen oder gar Drähte sieht.

Ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill als Weihnachtsgeschenk Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Den Aufbau und die silbergrün schimmernden Nadeln der europäischen Silbertanne könnt ihr auch in unserem Video sehen. Bevor wir den Baum an meine Eltern verschenkt haben, haben wir in bei uns zur Probe aufgebaut:

 

Ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill als Weihnachtsgeschenk Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Ich bin gespannt wie euch die europäische Silbertanne von Balsam Hill gefällt und wie ihr über das Thema künstlicher Weihnachtsbaum denkt?

Ob mit echtem oder künstlichem Baum, wir wünschen euch frohe Weihnachten!

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Ein künstlicher Weihnachtsbaum von Balsam Hill als Weihnachtsgeschenk Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


 

 

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

Schmuck schenken - Mit diesen 5 Tipps wird's ein Volltreffer Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

So funktioniert Layering im Winter Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

 

Follow:

4 Comments

  1. 25. December 2019 / 14:22

    Ich finde künstlich sehr praktisch!
    Liebe Grüße und frohe Festtage!

    • Julie
      Author
      6. January 2020 / 20:07

      Ja wirklich total praktisch 🙂 Unserer ist auch schon wieder in seine Tasche gewandert und wartet auf’s nächste Weihnachten 🙂

  2. Mama
    26. December 2019 / 13:45

    Danke für diesen wunderschönen Baum 🙂 ! Sieht geschmückt mit unseren neuen Glaskugeln einfach super aus!

    • Julie
      Author
      6. January 2020 / 20:07

      Gerne 🙂 Sieht wirklich toll aus!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.