Dresscode on tour : Berlin und viel zu schwere Koffer

Eins ist an Berlin ja wirklich schade. Das mit der U-Bahn und den fehlenden Aufzügen. Ganz abgesehen davon, dass das nicht besonders barrierefrei ist und manchen Menschen noch weitaus größere Probleme als mir verursacht…

Sie machen sich die Räder kaputt, hat die nette ältere Dame auf der Treppe hinter mir gerufen. Ich weiß. Aber was soll ich tun? Ich kann diesen Koffer nicht heben. Ich erkläre ihr, dass da nicht meine Schuld ist. Also nicht nur. Ja gut, er ist halt zu schwer. Oder ich zu schwach. Oder eben beides. Aber er hat auch nur oben einen Griff, keinen an der Seite. Der Koffer ist fast so hoch wie ich. Wie soll ich ihn da als an diesem oberen Griff tragen? Eben!

Dresscode on tour : Berlin und viel zu schwere Koffer

Ganz genau wollte ich meine Outfits planen. Nur das Nötigste mitnehmen. Am besten so planen, dass ich aus möglichst wenigen Teilen möglichst viel machen kann. Hat wieder super funktioniert. Eine Liste hab ich mir geschrieben. Einen Euro für jede Liste die ich schreibe…

Dresscode on tour : Berlin und viel zu schwere Koffer

Ich hab mich sogar an die Liste gehalten. Nur dass ich da jeden Tag noch etwas dazu geschrieben habe, das war vielleicht nicht so gut. Die Liste wurde länger. Der Koffer voller. Die nette ältere Dame kann mir nicht helfen, sie hatte einen Unfall, sonst hätte sie das locker getragen meint sie. Naja. Ich wollte auch immer gerne so stark wie Pippi Langstrumpf sein.

Dresscode on tour : Berlin und viel zu schwere Koffer

Inzwischen habe ich den Inhalt meines Koffers quer durch mein ganzes Zimmer in Berlin vertstreut. Ging erstaunlich schnell, dafür das so viel drin war. Keine Ahnung wie das alles wieder hinein passen soll. Ans Tragen will ich noch gar nicht denken.

Dresscode on tour : Berlin und viel zu schwere KofferKleid Sheinside – Mütze Barts – Jacke ebay – Weste New Yorker – Boots JustFab – Tasche Michael Kors

Im riesen Koffer war unter anderem auch mein neustes Maxikleid von Sheinside. Das musste unbedingt mit und ich glaube ich werde es heute auch tragen. Es lässt sich super mit hohen Schuhen kombinieren, aber auch flache Boots gehen super. Die Lederjacke und die kuschlige Fake Fur Weste halten mich gut warm. Und an die Thermostrumpfhose habe ich auch gedacht. Gute Liste!

Dresscode on tour : Berlin und viel zu schwere Koffer

Wie gefällt euch das Outfit mit dem neuen Maxikleid? Und was sagt ihr zur erneuten Koffermiesere? Doch auf Rucksack umsteigen? Oder habe ich einfach mal wieder umsonst geschleppt, weil es doch an jeder U-Bahn Station einen Aufzug gibt? Irgendwo an Gleis 13 ½, und ich habe ihn einfach nicht gefunden?

Die ersten Fashion Week Tage sind schon rum. Ich war auf einer Opening Party und auf dem neu gelaunchten FashionbloggerCafé von Styleranking.

Heute ist ein großer Tag. Ein voller Tag und heute Abend oh oh… Heute Abend gehe ich auf die Show von Guido Maria Kretschmer. Mit der App BNOW könnt ihr mich dahin verfolgen und auch zu ein paar anderen Sachen nehme ich euch heute mit.

Habt einen schönen Tag ihr Lieben. Ich freu mich auf meinen Tag und werde euch ganz bald davon berichten!

.- Julie –

In Kooperation mit Sheinside

Pics by  DLPhotography

[google-translator]

 

Follow:

12 Comments

  1. 20. January 2016 / 10:20

    Das Kleid ist ja der Hammer. Hast du zufällig einen Link dazu?
    Steht dir sehr gut. Viel Spaß weiterhin auf der Fashionweek!

    LG Daniela von Babbleventure.com

    • Julie
      Author
      22. January 2016 / 12:58

      Dankeschön <3 Das Kleid ist im Text verlinkt und sogar gerade besonders erschwinglich (und auch in anderen Farben) zu haben 🙂 Viel Spaß damit, falls du es kaufst!

  2. Jule
    20. January 2016 / 12:19

    Du hast wahrscheinlich umsonst geschleppt. Aufzüge gibt es überall. Manchmal etwas versteckt.
    Zur Koffermiesere kann ich nur sagen, das das Thema Rucksack nicht vom Tisch ist. Von Chanel fällt aber aus. Da bekommst du ja nichts rein. 😀

    Viel Spaß noch in Berlin 🙂 :*

    • Julie
      Author
      22. January 2016 / 12:59

      Zum Glück hat mir gestern eine Berlinerin bestätigt, dass es tricky ist die Aufzüge zu finden 😀 Zum Thema Rucksack – Ich muss mich unbedingt bessern mit der Packerei! Und übrigens hatte ich gestern so einen bettelartigen Rucksack auf dem Rücken… Hoffe das zählt auch 😀 :*

  3. Melanie
    20. January 2016 / 13:31

    Oh wow, das ist ein toller cooler Look! Besonders das Kleid gefällt mir sehr gut! Auf deine weiteren Outfits freue ich mich schon! :-*

    http://www.inblushandblack.blogspot.de

    • Julie
      Author
      22. January 2016 / 13:00

      Danke liebe Melanie :*

  4. Mama
    22. January 2016 / 9:42

    Tolles Kleid muss ich haben:)

    • Julie
      Author
      22. January 2016 / 13:00

      Hihi 🙂 Sag Bescheid vorher, das gibt es auch noch in anderen Farben, vielleicht überlege ich da auch nochmal… :*

  5. Debra
    23. January 2016 / 13:46

    That dress is super chic! When I will be out for a lengthy day in a large city, i also tend to carry a backpack. So much easier than a large purse at times.

    • Julie
      Author
      1. February 2016 / 18:08

      Thank you Debra 🙂

    • Julie
      Author
      1. February 2016 / 18:08

      Danke liebe Lisa <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.