fbpx

Dresscode of the day : Tagträume, Larimar und ein blaues Kleid

Dresscode of the day : Tagträume, Larimar und ein blaues Kleid

So langsam sollte ich aufpassen, dass mein Kleiderschrank nicht zu blau wird, denn heute gibt es hier wieder ein Outfit in meinem derzeitigen Lieblingsfarbton – kühlem Blau. Ich weiß nicht genau woran es liegt, vielleicht daran, dass ich den blauen Himmel langsam wirklich zu sehr vermisse. Oder vielleicht auch einfach nur daran, dass es zur Zeit so viele Schöne Sachen in kühlem Blau gibt. Wie zum Beispiel dieses Maxikleid und meine neue Kette mit einem Larimer Stein.

Dresscode of the day : Tagträume, Larimar und ein blaues Kleid

Geht es euch eigentlich auch so, dass ihr manchmal ein Teil in einem Laden hängen seht und euch sofort einfällt, wo ihr es gerne tragen würdet? Wie ihr es kombiniert, Schuhe, Jacke, Tasche, Schmuck. Als ich dieses Kleid gesehen habe, habe ich mich damit schon an einer schönen, hellen Strandpromenade gesehen. Leichte Welle sorgen für das übliche Meeresrauschen, die Sonne lacht vom Himmel und ich verstecke mich unter einem großen Strohhut. An den Füßen Sandalen, oder einfach nichts und dafür viel Sand zwischen den Zehen.

Dresscode of the day : Tagträume, Larimar und ein blaues Kleid

Aber so geht es natürlich auch. Da ich keinen Strand in der Nähe hatte, die Sonne dafür aber gerade woanders Urlaub macht und ich dieses Kleid gerne trotzdem tragen wollte, musste das Bild im Kopf eben leicht überarbeitet werden.

Stattdessen trage ich zu dem Kleid jetzt weiße Pumps und eine Jeansjacke, ein Strohhut ist nicht nötig, eine Bummelmütze wäre aber durchaus auch möglich gewesen. Meeresrauschen im Hintergrund haben wir leider nicht, dafür aber leichte Schneeflocken im Haar, die mitten im April vom grauen Himmel rieseln.

Dresscode of the day : Tagträume, Larimar und ein blaues Kleid

Was trotzdem für gute Laune sorgt ist aber die zauberhafte Kette von www.larimar.com mit einem türkisen Halbedelstein. Und wenn ich die anschaue, dann träume ich mich gleich wieder an einen weißen Sandstrand, die Kette, das Kleid und ich. Keine Jeansjacke nötig. Statt Pumps keine Schuhe. Und dafür ganz viel Sonne. Ich träume mich so ungefähr dahin, wo der schöne türkisfarbene Larimar Stein herkommt, in die Dominikanische Republik. Der Stein soll übrigens auch eine heilende und beruhigende Wirkung haben und ich finde, wenn Schmuck auch noch Bedeutung und Funktion hat, ist er doch gleich nochmal schöner.

Dresscode of the day : Tagträume, Larimar und ein blaues Kleid Dresscode of the day : Tagträume, Larimar und ein blaues Kleid

Wie gefällt euch das Kleid und vor allem die Kette? Und lösen manche Kleidungsstücke bei euch auch hin und wieder Tagträume aus?

Dresscode of the day : Tagträume, Larimar und ein blaues Kleid Jacke C&A – Kleid und Tasche Vera Moda – Pumps H&M – Kette Larimar.com

Kommt gut ins Wochenende ihr Lieben! Ich gehe heute noch ins Ballett und muss jetzt also noch ein paar schwere Entscheidungen treffen. Welche Schuhe? Welches Kleid? Welche Jacke und was für Schmuck und habe ich überhaupt was zum Anziehen…

– Julie –

In Kooperation mit Larimar.com

Pics by  DLPhotography

Follow:

4 Comments

    • Julie
      Author
      2. May 2016 / 10:29

      Danke liebe Swantje 🙂

  1. 3. May 2016 / 19:21

    Auch wenn ich nicht so ein Fan von Blautönen bin, finde ich das Kleid echt schön und dein Outfit richtig toll kombiniert. Die Tasche gefällt mir auch gut, ich hab eine ähnliche von H&M. 🙂

    Aber wenn ich nicht wüsste, dass wir eigentlich Frühling haben, würde ich denken, dass du verrückt bist, so ein dünnes Kleid im Winter zu tragen. 😀 Echt unglaublich mit dem Schnee…

    Liebe Grüße,

    Maria

    • Julie
      Author
      10. May 2016 / 10:38

      Ja, das mit dem Schnee war wirklich verrückt 😀 Ich hab auch nicht schlecht geguckt. Zum Glück scheint jetzt endlich die Sonne 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.