fbpx

Dresscode of the day : shades of spring

Dresscode of the day : shades of spring

Der Frühling ist daaaa! Oder er war da. Hat mal kurz um die Ecke geschaut. Sich angekündigt. Kurz gezeigt, was er kann. Naja wie auch immer. Das Wetter war einfach traumhaft schön am letzten Wochenende. Und ich habe beschlossen, Frühling steht mir einfach besser als Winter.

Wenn die ersten Sonnenstrahlen die Nase kitzeln hat man doch gleich wieder viel mehr Lust, ein paar schöne, lange nicht getragene Sachen aus dem Schrank zu wühlen. Und am besten ist dann, wenn man sie mit ein paar neuen Teilen, die schon auf ihren ersten Frühlingseinsatz gewartet haben, kombinieren kann. Am Sonntag habe ich mich jedenfalls gefreut, dass ich meine neue weiße Hose anziehen konnte. Ich hatte sie vor zwei Wochen bei einem Shoppingtag mit meiner Mama gefunden. Eine weiße Hose. Gesucht hab ich danach nicht. Wie immer. Ich hatte ja zu dem Zeitpunkt schon zwei Jeans gekauft… Naja. Aber als ich sie gesehen habe war klar, das ist es. Das ist genau das, was ich diesen Sommer brauche. Eine weiße Jeans. Gekauft. Zu Hause abgelegt. Auf wärmere Tage vertröstet. Die wahrscheinlich noch lange auf sich warten lassen würden.

Dresscode of the day : shades of springDresscode of the day : shades of springDresscode of the day : shades of springDresscode of the day : shades of springJeans und Cardigan Mango – Schal H&M – Uhr Michael Kors – Kette Primark – Pumps Buffalo

Kennt ihr das auch, dass man im Winter und an grauen Tagen keine Lust hat auf helle Klamotten? Vielleicht geht es mir so, weil ich im Winter sowieso einfach nur weiß bin. Die Gefahr, dass mein Gesicht sich im Weiß eines Pullovers verliert ist groß. Die Trendfarbe schlechthin,Camel, bei meinem Hautton ein absolutes No No! hab’s probiert. War schlimm. Man muss aber auch nicht alles mitmachen. Jedenfalls, vornehme Blässe und so. Gehts dir nicht gut? Du bist so blass. Hört man nicht gern. Aber ich leider oft. Im Winter zumindest. Aber kaum ist die Sonne da, fühle ich mich nach hellen Farben. Irgendwie nach etwas Frischem. Ein bisschen Sand. Ein bisschen Rosé. Ein bisschen weiß. Ein bisschen zauberhafte Pumps und nackte Füße. Die Sonne scheint. Das muss ausgenutzt werden.

Dresscode of the day : shades of spring

Es hat sich so toll angefühlt raus zu gehen ohne fünftausend Schichten überzuwerfen, die die Haare und das Outfit verdecken und dann trotzdem nicht warm genug halten. So schön einfach in der Sonne zu sitzen, Kaffee zu schlürfen und zu denken yeahhh jetzt wird es nur noch wärmer. Der Winter ist vorbei. So schön, die Füße nicht mehr in dicke Socken und Stiefel zu stecken. Hach ein Traum. So schön… Und dann war wieder Montag. Und die Sonne war weg.

Bestimmt macht sie aber nur Pause und tankt Kraft für das nächste Wochenende. Bis dahin haben wir Zeit unseren Schrank in den Frühlingsmodus zu bringen. Macht auch glücklich! Wie findet ihr das erste Frühlingsoutfit? Wie habt ihr die ersten Sonnenstrahlen genutzt? Ich bin neugierig, ob ihr euch mit Sonne auch gleich besser fühlt!? Oder verratet mir doch, was eure Must-Haves im Frühling sind! Startet gut in die neue Woche ihr Lieben!

– Julie –

Pics by DLPhotography

Follow:

22 Comments

    • Julie
      Author
      10. March 2015 / 9:12

      Dankeschön <3 Das mache ich ganz bestimmt mal 🙂

  1. 10. March 2015 / 16:48

    Ein sehr schöne Look, aber ich mag ja ohnehin alles was mit weißen Hosen kombiniert wird 😀 Freue mich schon auf die sonnigen Tage – kalt und so, da trage ich ungern weiße Hosen.. bin immer so eine kleine Sau. Aber bald.. bald sind sie wieder häufiger im Einsatz 😀
    Liebe Grüße
    Romy
    ***

    Freue mich immer über Besuch auf Leichtlebig.Wordpress.Com

    • Julie
      Author
      10. March 2015 / 20:06

      Danke Romy! Das hast du schön gesagt 😀 Ich denke auch, weiß passt einfach besser zu warmen Tagen 😉

  2. 10. March 2015 / 17:09

    Toller Frühlingslook! Weiss steht dir mega. Wir hatten gestern traumhaftes Wetter und ich war schon auf den Frühling eingestellt bis es heute wieder angefangen hat zu regnen. ^-^

    Lg, Chiara
    http://www.culturewithcoco.com

    • Julie
      Author
      10. March 2015 / 20:08

      Danke Chiara 🙂 Hier hat es heute auch geregnet… Aber da kommen ja noch ganz viele Frühlingstage!

    • Julie
      Author
      10. March 2015 / 20:09

      Dankeschön Cyra <3

    • Julie
      Author
      10. March 2015 / 22:07

      Vielen Dank <3

  3. 11. March 2015 / 10:26

    Das ist ein wunderbares frühlingshaftes Outfit! Ich liebe die Pastell-Töne mit der weißen Hose (bei der musst du aber aufpassen, dass sie nicht dreckig wird, ich bin da irgendwie ein Spezialist drin…).
    Wunderbare Haare auch auf diesen Bildern! 🙂
    Alles Liebe,
    Annika von annywhere

    • Julie
      Author
      11. March 2015 / 10:30

      Danke Annika! Ja, da hast du Recht, ich habe auch jeden Platz genau inspiziert vorm Hinsetzen 😀 aber die Vorsicht nehme ich gern in Kauf 🙂

  4. 11. March 2015 / 14:24

    Wunderbarer Look und ich mag das letzte Bild richtig gerne 🙂

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    • Julie
      Author
      11. March 2015 / 15:00

      Danke Jana 🙂

    • Julie
      Author
      11. March 2015 / 23:02

      Dankeschön <3

  5. 12. March 2015 / 14:31

    LOVE this outfit! Posting to my FB page : )

    bisous
    Suzanne

    • Julie
      Author
      12. March 2015 / 14:47

      Thank you so much Suzanne <3

    • Julie
      Author
      26. March 2015 / 22:24

      Thank you dear Liubov <3

    • Julie
      Author
      3. May 2015 / 23:21

      Thank you dear Liubov! Same to you!!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.