Dresscode of the Day : das gelbe Kleid und ein Stück Sonnenschein

[jpshare]

Gelb ist eine Farbe, die in meinem Kleiderschrank bisher irgendwie gar nicht vorkam. Vielleicht liegt das daran, dass meine Oma gerne zu sagen pflegt, ich solle mich vor gelber Kleidung hüten, die ziehe nämlich die kleinen Fliegen an. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich als Blasshautindianerin denke, diese Farbe tut einfach nichts für mich und ist nur etwas für Mädels mit dunklem Teint. Aber eigentlich mag ich Gelb. Und Angst vor Fliegen habe ich auch nicht.

Dresscode of the Day : das gelbe Kleid und ein Stück Sonnenschein

Also dachte ich, wäre es jetzt an der Zeit das einfach mal zu probieren und einen Hauch von sonnigem Gelb in meinen Schrank zu bringen. Da jetzt langsam Sommer wird und die Hochzeitssaison beginnt, war ich sowieso auf der Suche nach ein paar schicken Kleidern. Schwarz und Weiß fallen für mich da komplett weg, genau wie Rot. Warum könnt ihr nochmal in einem älteren Post lesen, bei dem es um den Wedding Dresscode geht.

Dresscode of the Day : das gelbe Kleid und ein Stück Sonnenschein

Jedenfalls habe ich bei vesper247 dieses traumhafte Kleid in zartem Gelb entdeckt. Es  ist wirklich edel, denn es ist aus hochwertiger Häkelspitze. Für eine Hochzeit ist es vermutlich  aber nichts, der Ausschnitt ist mir dafür doch etwas zu tief. Probieren wollte ich es trotzdem. Kann schonmal passieren, dass man beim Suchen hin und wieder vom eigentlichen Thema abkommt…

Dresscode of the Day : das gelbe Kleid und ein Stück Sonnenschein

Beim ersten Anblick war ich noch recht skeptisch wegen der Farbe, angezogen hat es mir dann aber eigentlich doch gefallen. Ich denke, auch Blasshautindianerinnen können also sehr wohl Gelb tragen! Kombiniert habe ich das gelbe Kleid mir schlichten schwarzen Pumps und den Quastenohrringen in die ich mich echt schwer verliebt habe. Zu schade, dass sie so wenig alltagstauglich sind.

Dresscode of the Day : das gelbe Kleid und ein Stück SonnenscheinDresscode of the Day : das gelbe Kleid und ein Stück SonnenscheinKleid vesper247 – Schuhe BCBGeneration – Uhr Daniel Wellington – Clutch und Ohrringe H&M

Ich behalte diese Kleid natürlich! Wenn es schonmal da ist. Und so schön. Und passt. Und überhaupt. Die Suche nach Kleidern für die Hochzeitssaison geht aber trotzdem weiter.

Wie gefällt euch das gelbe Kleid? Welche Farben kommen bei euch bisher im Kleiderschrank nicht vor? Welche würdet ihr aber vielleicht gerne mal ausprobieren? Und was tragt ihr gerne auf Hochzeiten?

Dresscode of the Day : das gelbe Kleid und ein Stück Sonnenschein

Da sich die Sonne bei uns erstmal wieder verzogen hat, freue ich mich an dem sonnigen Gelb meines neuen Kleides und darüber dass auch morgen nochmal ein freier Tag ist. Genießt ihn ihr Lieben!

– Julie –

In freundlicher Zusammenarbeit mit vesper247

Pics by  DLPhotography

[google-translator]

Follow:

8 Comments

    • 15. May 2016 / 14:32

      Dankeschön 🙂 Ich denke auch ich werde Gelb jetzt öfter mal eine Chance geben 🙂

  1. claudine@claudinesroom.com' 17. May 2016 / 10:28

    Witzig, bei mir kommt gelb eigentlich auch nicht vor, nur in Form eines einziges Oberteils. Ich finde immer, dass blond und gelb schwierig sind und deshalb die farbe nichts für mich ist.
    Bei dir finde ich das Kleid super schön und ich würde es auch zu einer Hochzeit anziehen. Auf den Fotos sieht der Ausschnitt (auch ohne Spitzentop darunter) gar nicht so gewagt aus!
    Liebste Grüße
    Claudine
    http://www.claudinesroom.com

    • 18. May 2016 / 11:10

      Danke Claudine 🙂 Ja, stimmt so schlimm ist der Ausschnitt nicht, ich bin trotzdem nicht so der Fan von viel Haut auf Hochzeiten 🙂

  2. contact@bezauberndenana.de' 17. May 2016 / 10:35

    Du siehst so schick in dem Kleid aus! Und Gelb kannst du auf jeden Fall richtig gut tragen 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • 18. May 2016 / 11:10

      Danke liebe Jana 🙂

    • 22. May 2016 / 0:27

      Dankeschön Marie 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *