fbpx

Dresscode of the day : back to daily business

Dresscode of the day : back to daily business

Ihr kennt das ja vielleicht. Man hat so seinen Alltag und alles ist schick. Manchmal langweilig. Immer der gleiche Trott. Und dann bekommt man plötzlich eine neue Mitbewohnerin. Klar, man wusste sie zieht bald ein, war vorbereitet. So lange hat man sich auf sie gefreut. Sie kommt. Und ab jetzt wird alles anders. Ganz anders. Man kann nicht mehr ins Bad wann man möchte. Nicht mehr so lange schlafen wie man möchte. Sie will alles gezeigt bekommen. Man muss ihr sagen was meins und was ihres ist. Und sie möchte unterhalten werden. Sich nicht allein fühlen in ihrem neuen zu Hause. Das stellt alles auf den Kopf. Plötzlich ist der Alltag weg. Alles kommt zum Erliegen. Freude. Müdigkeit. Alles gleichzeitig.

Eine ganze Woche war es jetzt ruhig hier, jetzt ist es Zeit wieder zum Rhythmus zurück zu finden. Für meine Abwesenheit habe ich übrigens sogar zwei gute Ausreden! Die eine ist eher so mittel schön, sie heißt Masterarbeit-Endzeit-Panik. Aber die zweite, die ist ganz zauberhaft und die heißt: Emma Mops.

Dresscode of the day : back to daily business

Wenn ihr mich bei Instagram verfolgt, dann habt ihr sie schon gesehen. Und auch in diesem Beitrag neulich habe ich sie euch schon angekündigt. Jetzt ist sie da, die kleine Mopsdame Emma. Gerade mal zwölf Wochen alt und stellt hier alles auf den Kopf. So wie wir es erwartet haben und irgendwie doch anders. Ein kleiner süßer Kobold lebt jetzt bei uns. Ein ganz kuschliger, süßer kleiner Troll. Die Nächte sind jetzt kürzer und der Schlaf viel leichter. Ich bin müde. Aber schaut euch das Gesicht an, da kann man sich auch mit müden Augen einfach nur freuen.

Dresscode of the day : back to daily business

Die letzten Tage war ich immer wie ein Schlumpf vor der Tür. Was ich grade anhatte blieb an, Hauptsache schnell mit Emma raus sobald sie wach wurde. Haare egal. Ungeschminkt egal. Gummistiefel oder gestreifte Stoffturnschuhe mit gepunkteten Socken – Egal. Heute morgen gipfelte das Ganze dann in einer Gassirunde in Pyjamahose. Das kann so nicht bleiben, wir sind doch hier nicht in Hippsterville! Back to daily business! Jetzt!

Dresscode of the day : back to daily businessDresscode of the day : back to daily business

Also wurde es Zeit für ein kuscheliges Outfit mit meiner neuen Jacke von Sheinside. Anfangs war ich etwas skeptisch was den Shop betrifft, aber die Sachen sind wirklich super und die Jacke passt perfekt. Mit ihr fühle ich mich fast so kuschlig wie Emma Mops, bin warm angezogen und muss nicht wie ein Schlumpf mit ihr Gassi gehen.

Dresscode of the day : back to daily businessJacke Sheinside – Weste und Schuhe H&M – Jeans Zara / DIY – Uhr Michael Kors MK 5798

Der Winter ist ja bisher wirklich sehr nett mit uns, es ist immer noch relativ warm, Löcher in der Hose stören nicht. Aber die Weihnachtsstimmung lässt so auch auf sich warten.

Wie gefällt euch mein back to daily business outfit? Habt ihr schon bei Sheinside bestellt? Wie sind eure Erfahrungen? Und wie findet ihr unsere zauberhafte kleine Mitbewohnerin?

Dresscode of the day : back to daily business

Habt einen schönen Tag ihr Lieben! Ich bin zurück, ab jetzt wieder regelmäßig und wie gewohnt. Und hin und wieder mit Emma Mops, diesem zauberhaften Wesen, das schon jetzt gar nicht mehr wegzudenken ist.

– Julie –

In Kooperation mit Sheinside

Pics by DLPhotography

Follow:

4 Comments

    • Julie
      Author
      27. December 2015 / 20:03

      Thank you so much dear 🙂

  1. Anne
    10. December 2015 / 15:18

    Eure Emma ist echt süß und dein Strahlen dazu – einfach großartig 😀

    • Julie
      Author
      27. December 2015 / 20:03

      Dankeschön 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.