Drei schnelle DIYs für Boho Interior

Drei schnelle DIYs für Boho Interior Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Schöne Deko macht ein zu Hause wohnlich und gemütlich. Die Verlockung immer neue Dekoartikel zu kaufen ist groß, vor allem, wenn man regelmäßig umdekorierten möchte und den eigenen vier Wänden ein neues Flair geben möchte. Weil das schnell ins Geld gehen kann, habe ich im heutigen Beitrag auf Juliesdresscode.de drei schnelle DIYs für Boho Interior für dich, die fast nichts kosten.

Make Over für deine Blumentöpfe

Blumentöpfe in jeglichen Farben häufen sich über die Jahre schnell an. Plötzlich hat man ein buntes Sammelsurium aus verschiedensten Töpfen, die nicht so ganz zusammenpassen oder einfach nicht mehr zur aktuellen Einrichtung passen wollen. Ich habe deswegen die berühmte Trash-To-Terractotta Methode ausprobiert und meinen Blumentöpfen ein kleines Make-Over verpasst.

So funktioniert’s:

Reste von heller Wandfarbe mischen mit

Acryl oder Abtönfarbe in Rot oder Orange

Ein wenige Backpulver dazu und verrühren

Das Backpulver verleiht der Farbe die nötige Textur. Du bekommst somit eine Art Kreidefarbe in jedem Ton, den du dir mischen möchtest. Streiche deine Blumentöpfe mit einem groben Pinsel an, so verstärkst du die Textur und es entsteht die gewünschte Terrakottaoptik. Anschließend kannst du die Töpfe mit Kreide- oder Acrylfarbe weiter bearbeiten und ihnen ein Muster geben.


Anzeige Affiliate


Girlande aus getrocknetem Eukalyptus basteln

Eukalyptus hält in der Vase wirklich lange und sieht auch getrocknet noch eine ganze Weile hübsch aus. Irgendwann hat man sich an den getrockneten Zweigen dann doch satt gesehen. Zum Wegschmeißen sind sie dennoch zu schade, stattdessen kannst du die einzelnen Blätter vorsichtig abzwicken und sie im Wechsel mit Perlen auffädeln. Die Girlande kannst du zum Beispiel an deinem Bücherregal oder Türklinken dekorativ anbringen.

Kleine Makramees

Auch ein kleines Makramee kann einen großen Effekt haben. Ein paar Tutorials für Makramees findest du auf meinem Pinterest Board. Solltest du kein Makrameegarn zu Hause haben kannst du einfach dicke Wolle benutzen, sie wirkt vor allem für kleine Wandbehänge richtig schön und du kannst dir aufwändige Knoten sparen.

Viele Dekoteile kann man sich mit wenigen Mitteln selber basteln. Ich bin gespannt, wie euch die Ideen gefallen und ob ihr vielleicht sogar welche nachbastelt. 

Pin it!

Drei schnelle DIYs für Boho Interior Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


 

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

Bücherregal stylen - so wird es zum Hingucker Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Wie es funktioniert Midiröcke und Blusen zu kombinieren Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Follow:

1 Comment

  1. 14. July 2020 / 1:43

    Tolle Ideen und schöne handgearbeitete Modelle. Hätte gern mehr Fotos von diesen Deko-Accessoires gesehen. ;):*

    Liebe Grüße,
    Lina von http://linasmagicalworld.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.