Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Auf Instagram habe ich euch schon öfter meine Traumfänger aus Spitze gezeigt und weil sie so gut ankamen, gibt es heute für euch ein Dreamcatcher DIY auf Juliesdresscode.de. Für mehr Interieur Inspiration schaut euch auch den Beitrag rund um unser Wohnzimmer im Boho-Style an.

Das brauchst du für dein Dreamcatcher DIY

Es braucht gar nicht viel um einen Traumfänger aus Spitze zu basteln, das Wichtigste Element ist natürlich: ein Spitzendeckchen. Schaut euch bei euren Omas und Großtanten um, häufig schlummern dort welche schon fast vergessen in den Schränken. Auch auf Flohmärkten könnt ihr fündig werden und sowohl kleine als auch große Deckchen zu Schnäppchenpreisen finden. Alles erfolglos? Dann auf zu Ebay, auch dort findet ihr hübsche Deckchen aus Spitze, häufig aber nicht ganz so günstig wie auf Flohmärkten.

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Als nächstes benötigt ihr einen Rahmen für den Traumfänger. Ich kaufe hierfür im Bastelladen einfache Ringe aus Metall, die es für wirklich kleines Geld gibt. Auch Stickrahmen oder andere Holzringe sehen toll aus und ersparen euch einen Arbeitsschritt. Nehmt am besten das Deckchen eurer Wahl mit in den Bastelladen und schaut, welche Größe am besten passt.

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Weiterhin braucht ihr Stickgarn oder Wolle und Accessoires mit denen ihr euren Traumfänger gestalten wollt. Muscheln, Holzperlen oder Federn, aber auch kleine und große Bommeln passen toll zum Boho Look. Legt euch schließlich noch Nadel und Faden sowie eine Schere bereit und das Projekt Dreamcatcher DIY kann beginnen.

Das brauchst du für deinen Traumfänger:

Spitzendeckchen
Metallring oder Stickrahmen
Wolle oder Stickgarn
Nadel und Faden
Schere
Bommeln
Muscheln
Holzperlen

Anzeige Affiliate

Dreamcatcher DIY – so baust du deinen Boho Traumfänger aus Spitze

Da ich meistens die günstigen Drahtringe benutze fangen wir mit diesem Step an. Verwendet ihr Stickrahmen oder Holzringe, könnt ihr euch diesen Schritt sparen.

Mit der Wolle eurer Wahl umwickeln wir zuerst den Drahtring. Achtet darauf dass ihr dicht und strafft wickelt und die Knoten an Ende und Anfang klein aber fest zieht, damit sie möglichst unsichtbar sind. Anschließend nehmt ihr euer Spitzendeckchen und näht es an den äußersten Punkten mit ein bis zwei Sticken am Rahmen fest. Hierbei darauf achten, dass das Deckchen gespannt ist und später nicht locker im Rahmen hängt.

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Der komplizierteste Part ist damit schon geschafft. Jetzt nehmt ihr euch passende Wolle oder Stickgarn. Das dünne Stickgarn ist schmaler und wirkt am Ende in mehreren Lagen dichter als Wolle, braucht aber beim Zuschneiden mehr Zeit, da wir mehr Material benötigen. Für dieses Dreamcatcher DIY habe ich mich für Wolle entschieden. Diese schneiden wir auf die gewünschte Länge zu, achtet dabei darauf, dass die Wolle am Ende doppelt genommen wird. Mit einer einfachen Schlaufe werden die Fäden schließlich am Rahmen befestigt.

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Jetzt könnt ihr euch kreativ austoben. Bindet an die Fäden Muscheln oder fädelt Perlen ein. Auch andere zusätzliche Bänder, zum Beispiel aus Spitze oder Leder, sehen toll aus. An den Rahmen könnt ihr kleine Bommeln annähen oder Kaurimuscheln für die perfekten Boho-Beach-Vibes.

Dreamcatcher DIY Step by Step:

Wähle einen passenden Drahtring aus.

Umwickle den Drahtring mit Wolle.

Nähe das Deckchen am Rahmen fest.

Schneide die Wolle in gewünschte Fransenlänge.

Knüpfe die Fransen an den Rahmen.

Knote Muscheln, Perlen oder Bommeln an die Fransen.

Dekoriere den Rahmen mit Bommeln oder Muscheln.

Schneide die Fransen am Ende in gewünschte Form.

Fertig ist dein Traumfänger

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Als letzten Schritt schneiden wir die Fransen in die gewünschte Form und platzieren unseren selbstgebauten Dreamcatcher oder verschenken ihn an liebe Menschen, die ebenfalls Fans vom Boho Interieur Trend sind.

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Ich hoffe dieses schnelle Dreamcatcher DIY gefällt und hilft euch beim Nachmachen. Lasst mich gerne in den Kommentaren wissen, ob ihr es nachbastelt.

Pics by Julie &  DLPhotography

Pin it!

Dreamcatcher DIY : so bastelt du Traumfänger aus Spitze Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


 

 

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

So stylen wir Neonfarben im Alltag Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Meine Go To Produkte für ein natürliches Make Up Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Follow:

2 Comments

  1. Ina
    22. August 2019 / 15:24

    So eine schöne Idee , dann haben die selbst gehäkelten Deckchen meiner Oma eine neue Bestimmung gefunden 👍 LG

  2. 22. August 2019 / 18:08

    Das ist ja eine tolle Idee!
    Liebe Grüße!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.