Die besten Sale-Teile und wie wir Sommerkleidung im Herbst tragen

Die besten Sale-Teile und wie wir Sommerkleidung im Herbst tragen

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende entgegen und es wird Zeit sich über die Herbstgarderobe Gedanken zu machen. Gleichzeitig locken uns in den Läden überall diese roten Prozentschilder und animieren uns dazu noch mehr Sommerkleidung zu kaufen. Dilemma? Im heutigen Post auf Juliesdresscode.de findest du eine Auswahl der schönsten Sale-Teile und erfährst wie wir Sommerkleidung im Herbst tragen.

Sommerkleidung im Herbst tragen? Mit diesen Teilen funktioniert’s

Tatsächlich lohnt es sich die aktuellen Sales zu durchforsten und sich noch das ein oder andere Sommerteilchen zuzulegen. Nicht nur dass viele Trends und Must-Haves aus diesem Sommer nächstes Jahr noch aktuell sein werden, auch lassen sich einige davon super in den Herbst transportieren. Mit ein paar kleinen Kniffen und ein wenig Mut zu modischen Experimenten müssen wir so auf das sommerliche Feeling nicht ganz verzichten sobald die ersten Blätter fallen. Dies folgenden Trends kannst du auch im Herbst tragen:

Diese Muster tragen wir auch im Herbst

Muster bleiben auch im Herbst ein großes Thema. Neben dem Herbst-Klassiker Karo, tragen wir in diesem Jahr auch Polka Dots und Streifen bis in den Herbst. Allen voran passen gepunktete Kleider super zur herbstlichen Stimmung. Viele Röcke und Kleider mit Punkten und Streifen sind momentan im Sale. Setze beim Kauf auf neutrale und gedeckte Farben um dir möglichst viele Kombinationen offen zu halten.

Anzeige Affiliate


Die besten Sale-Teile und wie wir Sommerkleidung im Herbst tragen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Die besten Sale-Teile und wie wir Sommerkleidung im Herbst tragen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


Diese Sneaker sind jetzt im Sale

In letzter Zeit ging es hier auf dem Fashion Blog öfter um Sneaker, kein Wunder, scheinen sie die Schuhform des Jahres schlechthin zu sein. Sneaker kombinieren wir zu allen möglichen Kleidungsstücken und auch sie helfen uns Sommerkleidung im Herbst tragen zu können. Ob eine Culotte und dazu ein paar Chunky Sneaker oder ein Plisseerock zum Pullover kombiniert mit schlichten, weißen Sneakern zum Reinschlüpfen – die Kombinationsmöglichkeiten sind unendlich. Modelle wie die beliebten Basket Heart mit XXL-Schnürsenkeln von Puma sind aktuell im Sale und eine perfekte Investition für den Herbst.

Anzeige Affiliate


Plisseeröcke herbstlich stylen

Der Trend rund um Plisseeröcke war in diesem Sommer besonders groß. Wie wir sie am liebsten getragen haben konntet ihr bereits in einem früheren Beitrag lesen. Auch jetzt im kommenden Herbst müssen die beliebten Plisseeröcke nicht im Schrank verschwinden. Stattdessen stylen wir elegante Röcke in Midi- oder Maxilänge zu kuschligen Strickpullovern oder sportlichen Hoodies. Oben bereits erwähnte Sneaker komplettieren den Look und lassen uns nicht frieren. Auch toll: extra lange Strickpullover über den Plisseerock, darüber einen Gürtel der die Taille formt und fertig ist ein spannender Layeringlook.

Anzeige Affiliate


Flower Prints für das Sommerfeeling im Herbst

Bunte Blumenprints lieben wir nicht nur im Sommer, auch im Herbst lassen sich die blumigen Muster toll stylen. Vor allem lange Kleider in gedeckteren Farben passen super zu langen, gemütlichen Cardigans und Stiefeln. Wer sich die fröhlichen Sommerfarben bewahren möchte kombiniert Flowerprints in Rosa– oder Gelbtönen zu dunklem Grün oder neutralem Grau und behält sich so die sommerliche Leichtigkeit in der Herbstgarderobe.

Anzeige Affiliate


Kurze Röcke mit Chunky Knit

Die mutigen unter uns können noch mehr Sommerkleidung im Herbst tragen, indem sie kurze Kleider und Röcke mit warmen Chunky Knits kombinieren. Wie so ein Look im Sommer aussieht konntet ihr im Post zu Strickpullovern in der warmen Jahreszeit lesen. Das gleiche Outfit funktioniert im Herbst mit Strumpfhosen.

Die Trendbag des Jahres – Gürteltaschen

Schon im Frühjahr fing der große Trend rund um die stylischen Bauchtaschen an. Auch wenn Männer diese Taschen laut Umfragen weniger elegant finden, wir Fashionistas lieben sie und wollen sie unbedingt im Herbst weiterhin tragen. Gürteltaschen sind perfekt um weiten Pullovern, Blazern oder sogar Mänteln eine Form zu geben.


Die besten Sale-Teile und wie wir Sommerkleidung im Herbst tragen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Die besten Sale-Teile und wie wir Sommerkleidung im Herbst tragen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


Mit diesen Kleidungsstücken kannst du deine Sommerkleidung im Herbst tragen

Mit ein paar wenigen Teilen, die vermutlich die meisten von uns bereits im Schrank haben, machen wir unsere liebsten Sommerteile fit für den Herbst. Zarte Kleider werden so zu wahren Allroundern.

Stiefel-Klassiker – Western Boots

Western Boots sind ein wahrer Fashion-Klassiker, der mal mehr mal weniger im Trend ist. In diesem Jahr sind die derben Boots ein absolutes Must-Have und im kommenden Herbst die perfekte Ergänzung zu langen Kleidern, Midiröcken und Denim-Styles.

Basics für drunter

Ein schlichtes weißes Shirt oder ein dünner Rollkragenpullover passen perfekt unter zarte Sommerkleidchen. So lassen sich Trägerkleider auch an lauen Spätsommertagen tragen.

Jeansjacken als perfekte Übergangsjacken

Jeansjacken sind das ganze Jahr über modischer Helfer Nummer eins. Den Klassiker gibt es längst in verschiedensten Schnitten, zum Beispiel dem cropped Look, dem Cape-Style oder den beliebten XXL-Versionen. Mit einer Jeansjacke kann man an warmen Herbsttagen selbst sommerliche Kleider tragen ohne zu frieren und auf Style zu verzichten.

Gemütliche Longcardigansfür casual Looks

Lange Strickjacken sind perfekt um sie über Denim-Shorts zu kombinieren oder sie über einen lässigen casual Look mit Jeans und Printsshirt zu werfen. Langcardigans wirken besonders in Grobstrick super lässig und können einem weißen Sommerkleid zu einem tollen Boho-Look für den Herbst verhelfen.

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Die besten Sale-Teile und wie wir Sommerkleidung im Herbst tragen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

 

Follow:

12 Comments

  1. 25. August 2018 / 13:30

    Toller Post, ich komme auch schon langsam in Herbststimmung 🙂 Zu gut, dass man über die Sommerkleidchen kuschelige Cardigans und Pullis anziehen kann!

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

    • Julie
      Author
      24. September 2018 / 23:30

      Auf jeden Fall, mit gutem Layering kann man sich noch eine Weile an Sommerkleidern freuen 🙂

  2. 25. August 2018 / 19:52

    Oh ja, jetzt im Sale kann man noch tolle Schnäppchen machen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    • Julie
      Author
      24. September 2018 / 23:30

      Stimmt wohl 🙂 Hoffe du konntest ihn gut nutzen 🙂

    • Julie
      Author
      24. September 2018 / 23:29

      Oh thank you so much 🙂

  3. 28. August 2018 / 7:01

    Sehr tolle Tipps, meine Liebe, vielen Dank dafür! Ich liebe es ja, Teile der Sommergarderobe mit Herbstteilen zu kombinieren! Dein Outfit find ich super, ganz besonders dein Polka Dot Dress 🙂

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com/

    • Julie
      Author
      24. September 2018 / 23:29

      Dankeschön du Liebe 🙂

    • Julie
      Author
      24. September 2018 / 23:29

      Vielen lieben Dank 🙂

  4. 6. September 2018 / 21:01

    Oh was für schöne Fotos meine Liebe 🙂 Ich kann meine Sommerstücke ja nur wirklich schweren Herzens im Herbst wieder zurück in die hinteren Abteile meines Kleiderschranks räumen und deshalb trage ich sie bis der Schnee wirklich so offensichtlich vor der Tür steht, dass man den Winter nicht mehr wegleugnen kann :b
    Ganz liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende,
    Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

    • Julie
      Author
      24. September 2018 / 23:27

      So plane ich das in diesem Jahr auch zu tun 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.