Der Velvet Trend
wie du Samt gekonnt kombinierst

Der Velvet Trend <br> wie du Samt gekonnt kombinierst

Sicher kennt ihr alle diesen tollen weichen Stoff, der so schön schimmert und den man ständig streicheln möchte. Die Einen kennen ihn noch aus den 90ern, wo er schon einmal in war, die anderen erinnern sich vielleicht eher an Omas alte Samtcouch, die heute übrigens auch wieder mega en vogue wäre. Der Velvet Trend ist in dieser Saison nicht wegzudenken. Warum der edle Samtstoff ein so gehyptes Comeback feiert und wie man Velvet am besten kombiniert erzähle ich euch im folgenden Post.

Der Velvet Trend – warum er so cool ist

Ein erstes Aufflammen erlebten die modischen Pieces aus Samt bereits 2015. Damals tastete sich die Modewelt noch langsam heran, es begann zaghaft mit kleinen Accessoires wie Chokern oder kleinen Clutches. Inzwischen ist das aber ganz anders, es gibt kaum ein Kleidungsstück, was es nicht in der trendeigen Velvet Optik gibt. Ganz vorn dabei sind im Moment Sneaker, Stiefeletten und Sock Boots aus Samt. So richtig kam der Velvet Trend in den modischen Fokus, als einige große Designer auf der New York Fashion Week Anfang diesen Jahres farbenfrohe Looks aus Samt über die Laufstege schickten.

Warum Samt so ein cooler Stoff ist liegt eigentlich auf der Hand: Dank seiner Beschaffenheit changiert er im Licht und hat so eine eye-catchende Struktur. Und wie wir wissen möchte das Auge etwas zu tun haben, Stoffe mit Textur sind da besonders gut um interessante Looks zu kreieren. Übrigens galt Samt aufgrund seiner aufwändigen Herstellung schon früher als ein Luxusprodukt und vor allem der Adel trat in prunkvoller Samtkleidung auf. Kein Wunder, dass wir den Velvet Trend heute immer noch mit etwas Edlem in Verbindung bringen. Zudem ist Retro-Charme der in uns einen Hauch an Nostalgie auslöst im Moment sowieso ein Thema in der Modewelt, ihr erinnert euch an den Post zu den Retro-Marken, wo es um alte Sportlabels geht, die gerade einen neuen Hype erleben.

Der Velvet Trend wie du Samt gekonnt kombinierst Julies Dresscode Fashion Blog

Der Velvet Trend wie du Samt gekonnt kombinierst Julies Dresscode Fashion Blog


Die schönsten Velvelt Must-Haves

Die bevorstehende Weihnachtszeit ist perfekt um sich an den Velevet Trend heranzutasten. Der edle Samtstoff ist toll für elegante und gleichzeitig ziemlich komfortable Kleider mit denen man auf sämtlichen Weihnachtsfeiern einen guten Auftritt hinlegen kann. Wer es einwenig sportlicher mag greift zu Velvet Sneakern oder Trackpants in gemütlichen Schnitten, aber umso eleganteren Stoffen. Für richtige casual Looks gibt es sogar süße Rucksäcke aus Samt. Die Auswahl ist im Moment einfach riesig und ich bin echt verliebt in den Velevet Trend und seinen Retro-Charme.

Anzeige Affiliate


Der Velvet Trend wie du Samt gekonnt kombinierst Julies Dresscode Fashion Blog


Der Velvet Trend wie du Samt gekonnt kombinierst Julies Dresscode Fashion Blog


Wie man Samt gekonnt kombiniert

Trend Pieces aus Samt zu kombinieren ist gar nicht so schwer, wenn man ein paar kleine Regeln beachtet. Der All-Over-Samt Look zum Beispiel ist nicht immer eine gute Idee. Zu viele dunkle Samttöne im Komplettlook etwa können schnell an eine Gothic Party erinnern. Verschiedene Samtteile in grellen Farben dagegen können leicht verkleidet wirken. Samt wirkt besonders edel, wenn man den Stoff mit aufregender Textur mit einem etwas ruhigeren Stoff kombiniert. Eine Bluse aus Seide zum Rock aus Velvet etwa. In meinem Outfit kombiniere ich einen Pullover im Retro-Look mit wenig Muster und Struktur, der farblich gut zur Culotte aus Samt passt, ihr aber nicht die Show stiehlt.

Ein weiterer Tipp um Samt perfekt in Szene zu setzen ist wie so oft: Weniger ist Mehr! Kombiniert man Samt mit zu viel auffälligem oder gar glitzerndem Schmuck kann der Look schnell trashig werden, was so ziemlich das Gegenteil von edel ist. Der Velvet Trend lässt jedenfalls kaum Möglichkeiten offen. Super elegant kann man sich vor allem in der Weihnachtszeit in tollen Samtroben kleiden, aber auch casual Outfits wie meins, mit einem leichten Retro-Touch sind möglich. Ein toller Allrounder der zu schicken Röcken, aber auch zur skinny Jeans passt und somit der perfekte Einstieg in den Velvet Trend ist, ist ein Rollkragenpullover aus schwarzem oder dunkelblauem Samt.


Get the look

Anzeige Affiliate


Der Velvet Trend wie du Samt gekonnt kombinierst Julies Dresscode Fashion Blog

Jetzt seid ihr dran: Wie steht ihr zum Velvet Trend? Hattet ihr vielleicht noch alte Samt-Schätze im Schrank? Oder ist euch dieser Stoff vielleicht eher unangenehm? Und natürlich bin ich auch neugierig, wie euch mein Look gefällt!

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Der Velvet Trend wie du Samt gekonnt kombinierst Julies Dresscode Fashion Blog

Follow:

42 Comments

  1. 26. November 2017 / 15:08

    hach ja, bei Velvet scheiden sich ja die Geister und ich wusste lange Zeot nicht, ob ich diesen Trend so wirklich gut finde! aber ich muss zugeben, auch mich hat es ein wenig gepackt und ich mag das Material als Eyecatcher super gerne 🙂
    deine Hose ist übrigens mega cool meine Liebe!

    hab einen schönen Sonntag,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    • 28. November 2017 / 17:30

      Danke Tina 🙂 Ich hab auch eine Weile gebraucht um mich an diesen Stoff heranzuwagen 😉

  2. 26. November 2017 / 16:15

    Den Look finde ich total schick!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    • 28. November 2017 / 17:30

      Dankeschön 🙂

    • 28. November 2017 / 17:31

      Danke Melanie 🙂 Die weißen Pumps gehören auch zu meine Alltime-Faves 🙂

  3. 26. November 2017 / 21:28

    Ich mag die Farbkombination sehr, zur Zeit finde ich Brauntöne super schön! 🙂 Und Samt mag ich auch sehr gern, der Stoff ist einfach wunderbar! Ich glaub so eine Samthose lege ich mir auch noch zu, die fehlt mir noch in meinem Kleiderschrank. 😅

    Liebe Grüße, Isabelle
    https://lapetitelune.de/

    • 28. November 2017 / 17:31

      Danke Isabelle 🙂 Ich mag diese Erdtöne auch gerade sehr gern, passt irgendwie zur Jahreszeit 🙂

  4. 26. November 2017 / 22:55

    Das ist wirklich eine sehr sehr sehr gelungene Kombi.
    Ich mag auch die Farben total und wie du sie miteinander kombiniert hast, einfach perfekt.
    Ich mochte Samt bisher überhaupt nicht, weil ich immer das Gefühl hatte, dieses Material trägt auf.
    Vor ein paar Wochen habe ich mir dann aber tatsächlich ein Samtkleid gekauft und ich liebe es. 😀
    Ich glaube für gewisse Trends, brauche ich einfach etwas länger. 😉
    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    • 28. November 2017 / 17:32

      Danke Tamara 🙂 Man muss ja auch nicht gleich sofort jeden Trend gut finden und mitmachen 🙂 Ich dachte übrigens auch Samt würde leicht auftragen, aber es gibt so viele Schnitte und Varianten, da findet man eigentlich immer was Passendes 🙂

    • 28. November 2017 / 17:33

      Danke Carrie 🙂 Hab mich auch auf Anhieb in die Hose verliebt!

    • 28. November 2017 / 17:33

      Vielen lieben Dank 🙂

  5. 27. November 2017 / 9:38

    Letztes Jahr konnte ich mit dem Samt-Trend noch so gar nichts anfangen. Diesen Winter bin ich aber auf der Suche nach einem schönen Samtkleid. Mal schauen wann ich fündig werde. Bei den Teilen, die du verlinkt hast sind auf jeden Fall ein paar tolle dabei. Werde da direkt mal stöbern 🙂 Deinen Look finde ich auch richtig toll – du hast die Hose super kombiniert und sie kommt sehr zur Geltung.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • 28. November 2017 / 17:34

      Danke Milli 🙂 Ein schönes Kleid aus Samt fehlt mir auch noch, mal sehen welches meiner Favoriten aus diesem Post es wird 🙂

    • 28. November 2017 / 17:35

      Thank you 🙂

    • 28. November 2017 / 17:35

      Danke Melina 🙂

  6. Melanie
    28. November 2017 / 16:39

    Was für ein Hammer Look. Ich stehe total auf Samt

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    • 28. November 2017 / 17:36

      Danke Melanie 🙂 Ich auch!

    • 28. November 2017 / 17:36

      Thank you 🙂

  7. 29. November 2017 / 10:23

    Wow die Hose ist SEHR toll Julie! Ich mag den winterlichen Look total und die Farbkombi passt sehr gut in den Winter 🙂
    BTW, die Schnee-Bilder sind echt mega schön <3
    xx, Carmen – http://carmitive.com

    • 29. November 2017 / 11:38

      Danke liebe Carmi 🙂

  8. Kathi
    1. December 2017 / 8:55

    Liebe Julie,

    deine Samthose ist der Hammer – steht dir so gut!
    Ich glaub ich könnte sowas nicht tragen 🙂 Aber bei dir sieht das toll aus!

    ♥ Kathi
    http://www.KATEFULLY.com

    • 11. December 2017 / 21:05

      Danke Kathi 🙂

  9. 4. December 2017 / 14:31

    Liebe Julie,
    dein Outfit steht dir wieder richtig super und der Rock ist wirklich schön.

    Liebe Grüße,
    Verena

    • 11. December 2017 / 20:56

      Dankeschön 🙂 Ist eine Culotte, aber mag ich auch sehr gern 🙂

  10. 4. December 2017 / 21:59

    Aaaach ich LIEBE Samt! Und dein Outfit sieht soooo toll aus! Bitte alles einmal in meiner Größe in meinem Kleiderschrank😁😍 Ich denke du hörst bzw. Liest meine Samt-“Begeisterung” 🙂

    LG Serena

    • 11. December 2017 / 20:54

      Hihi ja, ich bin zur Zeit auch schwer begeistert von diesem Stoff 🙂

  11. 5. December 2017 / 23:09

    I’ve no idea about what’s written haha but that’s a nice outfit! 👌

    • 11. December 2017 / 20:50

      So sorry :/ But thank you 🙂

  12. 6. December 2017 / 19:45

    Ich habe mittlerweile auch ein paar Samtteile in meinem Kleiderschrank, und finde, dass man sie super kombinieren kann

    • 11. December 2017 / 20:49

      Ja das finde ich auch 🙂

  13. Kati
    6. December 2017 / 19:55

    Toller Look, obwohl Braun und alle Brauntöne nicht so meins sind. Es steht dir jedenfalls hervorragend!!!
    LG, Kati
    http://www.kuchenkindundkegel.de

    • 11. December 2017 / 20:49

      Vielen lieben Dank 🙂

  14. 10. December 2017 / 19:54

    Liebe Julie, der Look sieht super aus! Hast du wieder mal sehr schön kombiniert:) Tolle Bilder! Lg Jenny

    • 11. December 2017 / 18:59

      Danke liebe Jenny 🙂

  15. 15. December 2017 / 10:53

    Was ein geiler Look! Ich bin echt Fan von deinen Styles. Diese Hose will ich auch haben!

    Liebe Grüße,
    Charlotte 💕

    • 4. January 2018 / 13:13

      Oh vielen lieben Dank Charlotte 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *