Der Sommertrend Leinen und wie wir ihn jetzt tragen

Der Sommertrend Leinen und wie wir ihn jetzt tragen

Leinen ist das wohl gefragteste Material und der Sommertrend Leinen ist in aller Munde und jedem Kleiderschrank angekommen. Warum wir dieses Material lieben und es das Comeback mehr als verdient hat plus ein paar Pflegetipps für eure Lieblingsteile aus Leinen gibt es heute im folgenden Beitrag auf Juliesdresscode.de.

Leinen – altbewährtes Material neu aufgelegt

Wie so oft ist auch der Trend rund um das Textil Leinen nicht neu. Dieses Material gehört zu einem der ältesten Stoffe überhaupt und ist altbewährt. Leinen wird aus Flachs gewonnen und ist somit eine Naturfaser. Der glatt gewebte Stoff ist pflegeleicht, weil schmutzabweisend und fusselfrei, außerdem lädt er sich nicht statisch auf. Vor allem jetzt im Sommer ist Leinen eine tolle Wahl, da der Stoff leicht auf der Haut liegt und sie atmen lässt, lästiges Schwitzen wird so minimiert.

Noch vor gar nicht allzu langer Zeit galt Leinen als eher unstylish, trat es häufig in Schlammfarben und langweiligen Kombinationen auf. Schlabbrige Oversizeschnitte und unbunte Farben miteinander kombiniert – so wollen wir Leinen nicht mehr sehen.

Der Leinen Trend und wie wir ihn jetzt tragen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Der Leinen Trend und wie wir ihn jetzt tragen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


So trägst du den Sommertrend Leinen

Im Moment gibt es sowohl in Sachen Beauty als auch in der Mode den Wunsch nach natürlichen Materialien. Stroh- und Basttaschen gehören in diesem Sommer zum Beispiel zum Must-Have in der Taschensammlung und auch Strohhüte sehen wir längst nicht mehr nur am Strand. Kleidung, die wir bisher häufiger mit Urlauben am Meer verbunden haben, ist straßentauglich geworden. Auch hier gilt: die Mischung macht es! Naturmaterialien wie Leinen mixen wir deswegen am besten mit cleanen weißen Basics, Denim-Shorts oder modernen Taschen wie Gürteltaschen oder Transparent-Bags und bringen so einen stylishen Bruch in unser Sommeroutfit. Auch toll: der Anzug aus Leinen in einem hellen Cremeton, kombiniert mit weißen Pumps und weißem Basic-Shirt, ist in diesem Jahr eine tolle Alternative zum schicken Abendkleid auf einer Cocktailparty oder einem festlichen Abendessen.

Der Leinen Trend und wie wir ihn jetzt tragen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


Das sind die aktuell schönsten Kleidungsstücke im Sommertrend Leinen

Anzeige Affiliate

Mein Outfit im Leinentrend

Ich trage im Moment gern die Paperback Shorts von Mango aus 100% Leinen. Am liebsten kombiniere ich die Leinenshorts zu einem weißen Shirt und flachen weißen Sneakern oder aber weißen Pumps. Um einen Stilbruch in den Look zu bringen habe ich mich gegen eine Korbtasche entschieden, diese würde den Look eher picknicktauglich machen, so wie in diesem Beitrag. Stattdessen trage ich eine weiße Tasche aus Fake Fur, die sich trotz Stilbruch harmonisch in den Look einfügt.

Wie gefällt euch der Look und was sagt ihr zum Sommertrend Leinen? Hat er euren Kleiderschrank auch schon erreicht?

Pics by  DLPhotography

Pin it!

Der Leinen Trend und wie wir ihn jetzt tragen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Follow:

5 Comments

  1. 5. July 2018 / 17:19

    Leinen mag ich besonders, ein tolles Material für den Sommer!
    Liebe Grüße!

  2. 5. July 2018 / 19:08

    Ein toller Look! Shirt und Shorts gefallen mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

  3. 8. July 2018 / 21:40

    Toller Look, ich finde ja Leinen-Blazer so schön! Da brauche ich unbedingt noch einen 🙂

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.