Come as you are : Fashion Blogger Café in Berlin

Manchmal fragt man sich, ob es eigentlich ok ist, wie man ist. Ob man genug ist. Den Anforderungen an sich selbst gerecht wird. Oder noch schlimmer, den Anforderungen der anderen. Manchmal ist man sich unsicher, ob man sich richtig verhält. Ob man richtig ankommt. Manchmal weiß man nicht, ob man wirklich dahin passt, wo man gerne wäre. Manchmal, macht man sich einfach viel zu viele Gedanken. Manchmal. Meistens. Oder eben einfach viel zu oft.

Letzten Freitag hat Styleranking wieder zum Fashion Blogger Café eingeladen. Es war das Zehnte, ein Jubiläum also und hat somit perfekt zu meinem einjährigen Bloggeburtstag gepasst. Vor dem letzten Café im Januar habe ich mir wirklich viele Gedanken gemacht. Es war mein erstes und ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was wohl die “großen” Blogger denken. So als Nebie… Ganz allein. Man kennt niemanden. Und will dann jetzt auch mal mitmachen. Die Unsicherheit ist groß. Und steht irgendwie im Weg. Inzwischen weiß ich, dass es allen so geht oder eben am Anfang so ging. Alles nur Menschen. Ganz liebe Menschen. Und es war toll ein paar davon zu treffen und kennenzulernen. Die liebe Foxy von Foxyblonde zum Beispiel.

Come as you are : Fashion Blogger Café in Berlin

Am Stand von Malibu haben wir in einem Miniworkshop gelernt, wie man einen super leckeren Smoothie mixt. Der nette Bartender meinte, Malibu geht vollkommen in Ordnung, da kann man auch schon mal am frühen Tag mit anfangen. So, why not. Lecker war es jedenfalls wirklich! Ich habe einen Smoothie aus Ananas, Limettensaft, viel Minze und eben Malibu gebastelt. Mit einem Hauch Vanille – perfekt.

Come as you are : Fashion Blogger Café in Berlin Come as you are : Fashion Blogger Café in Berlin

Bei Peter Kaiser konnte man sich die Füßchen aufhübschen lassen oder am Stand von Braun eine Massage abholen. Dafür war ich dann aber doch zu unentspannt. Außerdem hatte ich die Farbe meiner Zehen schon vorher an die Farbe der Schuhe angepasst. Auch wenn man sie nicht sieht, Ordnung muss sein!

Come as you are : Fashion Blogger Café in Berlin

Wirklich zauberhaft, war die Konfettiaktion an der Fotocall-Wand. Jeder liebt Konfetti oder? Und dieses hier hat sogar geglitzert. Ein Traum!

Come as you are : Fashion Blogger Café in Berlin

Es war wirklich ein schöner Nachmittag, der leider viel zu schnell vorbei ging. Das kann aber auch daran liegen, dass ich gefühlt ewig einen Parkplatz gesucht habe… Während Foxy ein paar Fotos von mir gemacht hat (Danke dafür!), habe ich kurz vorm Ende noch fast das Malibu-Surfbrett umgeschmissen. Ja… Sieht mir ganz ähnlich.

Come as you are : Fashion Blogger Café in BerlinCome as you are : Fashion Blogger Café in Berlin

Manchmal, ist es einfach das Beste, genauso zu sein, wie man ist. Ich glaube sogar, das ist nicht nur das Beste, sondern auch eigentlich das Einfachste. Und wenn man sich einmal entschieden hat, dass man genug ist, dann ist alles gleich viel einfacher. Nein, das bedeutet nicht, dass man arrogant ist. Und das bedeutet auch nicht, dass man total zufrieden mit sich ist. Das heißt einfach, dass man sich selbst so nimmt wie man ist. Dass man sich nicht verbiegt, um irgendwie irgendwo gut anzukommen. Dass man anderen komische Überraschungen erspart, wenn sich herausstellt, dass man doch anders ist. Also: come as you are!

Danke an Styleranking für diesen schönen Nachmittag und an alle lieben Menschen die dort waren. Ich freu mich schon auf das nächste mal und euch alle noch besser kennenzulernen!

– Julie –

Pics by Julie

[google-translator]
Follow:

10 Comments

    • Julie
      Author
      14. July 2015 / 21:31

      Ja, war wirklich ein schöner Tag 🙂

  1. 14. July 2015 / 19:24

    Wirklich sehr schön. Nur zu schade, dass ich es verpasst hatte, mich dort zu akkreditieren 🙁 Hätte ich gewusst… ach, was soll´s?! Man soll nicht im Hätte-Würde-Könnte-Karussell fahren, da wird einem nur schlecht.

    Liebste Grüße
    Kali von Miss Bellis Perennis

    • Julie
      Author
      14. July 2015 / 21:31

      Beim nächsten Mal vielleicht! Ende Juli ist die shoedeition in Hannover, ich glaube dafür kann man sich sogar noch akkreditieren 😉

  2. 16. July 2015 / 8:39

    Ich fand das Treffen ganz wunderbar, es hat soviel Spaß gemacht mit Dir !! Und die Unsicherheit wird einem nur genommen, wenn man so gute Menschen mit Charakter kennenlernt, wie du es bist ! Lg Foxy

    • Julie
      Author
      17. July 2015 / 10:56

      Du Gute 🙂 Dankeschön!! Freu mich auf ein Wiedersehen 🙂

  3. 16. July 2015 / 15:04

    Ein ganz toller Beitrag. Mir hat es auf dem Event auch super gefallen. Leider haben wir uns nicht gesehen.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    • Julie
      Author
      17. July 2015 / 10:54

      Danke Jessy 🙂 Ja schade, aber beim nächsten Mal klappt es bestimmt!

  4. 2. June 2016 / 1:29

    Hallo! Wirklich ein schöner Beitrag! Wirst du dieses Jahr auch wieder da sein? Dann würde es mich freuen, dich zu sehen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Julie
      Author
      4. June 2016 / 19:27

      Hallo 🙂 Ja, ich denke schon 🙂 Würde mich auch freuen, wenn wir uns dort sehen, ist wirklich immer eine gute Gelegenheit sich mal kennenzulernen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.