fbpx

Classy casual outfit : weiße Bluse und ripped Jeans

Classy casual outfit : weiße Bluse und ripped Jeans

Heute gibt es nach dem letzten sportlichen Look, mal ein classy casual Outfit. Ziemlich schlicht gehalten und trotzdem effektvoll durch distressed Jeans und die LaceUp Pumps mit Blockabsatz. Stand ich früher mit weißen Blusen eher auf Kriegsfuß, trage ich sie jetzt echt gerne. Vor allem seitdem es so schöne Varianten von Blusen gibt, wie dieses Oversize Exemplar von Alba Moda zum Beispiel.

Classy casual outfit : weiße Bluse und ripped Jeans

Generell finde ich, wird es uns manchmal ja doch recht einfach gemacht sich schick zu kleiden. Wir können hohe Schuhe tragen ohne Angst haben zu müssen, dass wir uns das Genick brechen oder in einem Spalt auf gepflasterten Wegen stecken bleiben. Pumps, wie die im heutigen Outfit, sei Dank. Perfekter Halt durch die Bändchen und ein Absatz auf dem man wirklich gut laufen kann und trotzdem ein paar Zentimeter größer ist. Perfekt für kleine Mädels wie mich.

Das mit der Hose war übrigens eine recht spontane Sache. Statt ein Impulskauf, quasi ein Impulsschnitt. Ich stand irgendwann einmal vor meinem Kleiderschrank, hab mir im Kopf dieses Outfit zusammengestellt um dann zu merken: Moment mal, eine ripped Jeans in schwarz hab ich doch gar nicht.

Classy casual outfit : weiße Bluse und ripped JeansClassy casual outfit : weiße Bluse und ripped JeansBluse Alba Moda – Sunnies NoName – Jeans C&A (DIY) – Lace Up Pumps New Look – Tasche Michael Kors – Uhr Daniel Wellington

Scharfe Stoffscheren habe ich aber zum Glück genug und diese Hose hier hat sowieso schon einiges hinter sich. Ich hab sie zum Beispiel irgendwann einfach mal unten abgeschnitten. Das nächste Elend von kleinen Menschen ist es nämlich, das so ziemlich alle Hosen gekrempelt werden müssen. Das mag ja im Moment schick sein, aber genervt hat es mich doch mal irgendwann und so war die Hose zapp zerapp ein Stück kürzer geschnippelt. Statt sie umzunähen habe ich die Enden einfach schön ausfransen lassen und mich gefreut, als ich wenig später gesehen habe, dass man das sogar so kaufen kann. Die kleinen Schnitte auf Kniehöhe rechts und links haben deswegen gar nicht mehr so weh getan.

Classy casual outfit : weiße Bluse und ripped JeansClassy casual outfit : weiße Bluse und ripped Jeans

So finde ich jedenfalls das Outfit mit einer ziemlich klassischen weißen Bluse trotzdem recht cool. Das gute Teil ist aus wirklich edlem Stoff und somit ein toller Kontrast zu der ollen selfmade Jeans. Und Blusen in Oversize sind sowieso eine super Erfindung, luftig locker und gar nicht spießig. Ich denke, dass ich so eine Kombi jetzt öfter tragen werde. Ein bisschen was aus der classy Abteilung und ein bisschen was mit edgy Touch.

Classy casual outfit : weiße Bluse und ripped Jeans

Wie gefällt euch der Look? Tragt ihr auch hin und wieder gerne so ein classy casual Outfit? Und zerstört ihr manchmal auch spontan eure Klamotten um sie zu verbessern?

Classy casual outfit : weiße Bluse und ripped Jeans

Ich wünsche mir jetzt bitte noch zehn Grad mehr und kontinuierlichen Sonnenschein, ich bin grade so richtig schön in Frühlingslaune! Also los!

Habt einen schönen Tag ihr Lieben!

– Julie –

In freundlicher Zusammenarbeit mit Alba Moda

Pics by  DLPhotography

Follow:

22 Comments

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:22

      Danke Melanie <3

  1. Amira
    14. April 2016 / 19:21

    Die Bilder sehen fantastisch aus, vor allem die Pumps haben es mir angetan *.*
    Liebste Grüße,
    Amira von http://www.amicoco.com

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:23

      Dankeschön 🙂

  2. 14. April 2016 / 19:43

    Sehr schönes Outfit und tolle Idee, die Hose selbst zu zerschneiden. Ich hab das früher oft gemacht und dann irgendwann gar nicht mehr, weil es immer etwas komisch aussah. etzten Sommer hab ich dann mal wieder bei einer ausgeleierten Hose die beine abgeschnitten und hatte danach eine Shorts mehr 🙂
    xo,
    Louisa

    http://www.theurbanslang.com

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:24

      Oh ja, das habe ich auch noch vor, mal sehen welche Hose dran glauben muss 🙂

  3. 14. April 2016 / 21:02

    Ein tolles Outfit! Ich liebe schlichte, aber trotzdem spannende Looks.
    Deine Schuhe gefallen mir total gut, ich bin momentan auch im Schnürwahn, so hübsche mit Absatz fehlen mir aber noch.
    Witzig finde ich, dass du auch deine Hosen abschneidest. Ich bin auch ziemlich klein und kenne das Problem! Nur die Knieschlitze hab ich bisher sein gelassen, kam mir zu gewollt vor. Hier sieht es gut aus, mal sehen, vielleicht knöpfe ich mir die ganz alte Jeans mal vor 🙂

    Deine Fotos sind übrigens toll, Kompliment an den Fotografen! Ich nutze leider noch meistens den Selbstauslöser….

    Liebste Grüße
    Claudine
    http://www.claudinesroom.com

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:26

      Danke liebe Claudine 🙂 Das Kompliment an den Fotografen leite ich gerne weiter! Ich weiß was du meinst, selber schneiden kann wirklich gewollt aussehen. Vielleicht ist es gut, dass ich das meistens ganz spontan mache und vorher nicht so richtig überlege wie genau es werden soll 😀

  4. Leonie Rahn
    14. April 2016 / 21:16

    Ich bin totaler Fan von den Schuhen. Die kann man sowohl elegant als auch rockig kombinieren:) Toller Look.
    Liebe Grüße, Leonie von
    http://eyeofthelion.de

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:26

      Danke Leonie 🙂 Ja, die Schuhe sind wirklich vielseitig einsetzbar 🙂

  5. 15. April 2016 / 7:38

    Ich liebe deinen Style. Auch das Outfit find ich super. Für mich eine tolle Mischung aus lässig und schick.
    WIrklich ein richtig toller Look!

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:27

      Vielen lieben Dank <3

  6. 15. April 2016 / 10:24

    Wow, dein Look gefällt mir so gut! Und ich bin immer wieder fasziniert von den Lace Up Pumps. Ich glaube, danach muss ich gleich erstmal suchen 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:27

      Danke Jana 🙂 Ich glaube die Schuhe gibt es bei New Look auch noch 🙂

  7. 15. April 2016 / 11:14

    Deine Ripped Jeans Marke “Eigenbau” finde ich genial und wirklich einmalig gelungen. Das ganze Outfit ist sowieso genau nach meinem Geschmack, klassisch, aber doch durch die Ripped Jeans aufgelockert und die Schuhe sind einfach wiedermal der Hammer. Top, wie immer, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:27

      Danke du Liebe 🙂

  8. Jule
    15. April 2016 / 12:38

    Wahnsinnig toller Look. Die Schuhe sind so unfassbar schön. Ich würde gerne wieder mehr hohe Schuhe tragen…aber auf Arbeit fetzt das eher nicht so. Das klackert so im Lesesaal. 😀

    :*

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:28

      Haha ja, das würde wohl ein häufiges “PSSST” mit sich bringen :*

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:28

      Dankeschön Minnie <3

    • Julie
      Author
      17. April 2016 / 22:28

      Thank you dear 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.