Burgundy touch
Spitze & Stiefeletten

Burgundy touch <br> <em> Spitze & Stiefeletten </em>

[eltd_dropcaps type=”normal” color=”” background_color=””]N[/eltd_dropcaps]

eulich hat eine Freundin von mir dringend ein Kleid für eine Hochzeit gesucht. Nachdem ihre Bestellung viel zu spät ankam und man bei uns in der Stadt echt aufgeschmissen ist, wenn man kurzfristig etwas mehr oder weniger Konkretes sucht, bat ich ihr meinen Fundus an.

Gemeinsam standen wir also vor meinem Schrank und sie stellte fest, ich habe ganz schön viele Kleider. Ich schätze den Hang zur Kleiderliebe habe ich wohl geerbt – an dieser Stelle grüße ich meine Mama, die mir da wohl sogar ein Stück voraus ist, was die Zahl der Kleider angeht.Jedenfalls muss ich es zugeben, ich kaufe wirklich gerne Kleider. Viel zu oft sind da aber weniger alltagstaugliche und mehr wirklich schicke Kleider dabei, die auf größere Auftritte warten. Leider gibt es die aber viel zu selten. Seit dem Frühjahr liegt zum Beispiel dieses Kleid von Selected Femme mit Etikett in meinem Schrank. Ich musste es einfach haben, schwarze Spitze, lange Ärmel und der körpernahe Schnitt zusammen mit der eleganten dreiviertel Länge ein perfektes Kleid. Aber eben ungetragen.

Burgundy touch : Spitzenkleid, Jeans und Stiefeletten

Letzte Woche habe ich dann online nach einem langärmligen Spitzenoberteil gesucht und auch einige bestellt. Während ich sie anprobiert habe und mich über die teilweise weniger gute Qualität bei hohem Preis geärgert habe, fiel mir das edle Spitzenkleid ein.

Burgundy touch : Spitzenkleid, Jeans und Stiefeletten

So eng wie das Kleid ist, lässt es sich ganz einfach umschlagen und somit auf die Länge eines Oberteils kürzen, dass ich in den Bund der Hose stecken kann. Die Hüftgegend ist so ein bisschen mehr gepolstert als sonst, aber gleichzeitig wärmt es so super und das ist, wie Oma schon wusste, zur kalten Jahreszeit ja das Wichtigste.

Burgundy touch : Spitzenkleid, Jeans und Stiefeletten

Burgundy touch : Spitzenkleid, Jeans und Stiefeletten

Die Stiefeletten die ich dazu kombiniert habe, habt ihr neulich schon in einem meiner Monday Motivation Posts sehen können. Dort ging es um meine liebsten Herbstfarben und um Inspirationen zu Teilen in den jeweiligen Farben. Tja, die Stiefeletten von Steve Madden haben mich wohl so sehr inspiriert, dass ich sie haben musste und sie bei About You im Warenkorb landeten. Sowieso gibt es in diesem Jahr eine gefühlt riesige Auswahl an Stiefeletten und ich hätte gerne alle in allen möglichen Farbvarianten und Absatzhöhen…

Burgundy touch : Spitzenkleid, Jeans und Stiefeletten

Diese hier haben jedenfalls einen sehr flexiblen und engen Schaft, so kann ich sie über oder sogar unter die Hosenbeine von Skinny Jeans tragen. Kombiniert habe ich sie mit der farblich passenden Clutch von Liebeskind Berlin, auf die ich mich den ganzen Sommer gefreut habe. In Burgundy und Wildleder ist sie mir im Sommer einfach zu dunkel und schwer.

Burgundy touch : Spitzenkleid, Jeans und Stiefeletten

Burgundy touch : Spitzenkleid, Jeans und StiefelettenKleid Selected Femme similar here – Jeans Only here – Stiefeletten Steve Madden here – Clutch Liebeskind Berlin here – Uhr Daniel Wellington here

Insgesamt für mich ein schönes Outfit, dass Dank der Stiefeletten in Burgundy und der dunklen Spitze so langsam ein bisschen auf den Herbst einstimmt. Wie gefällt es euch? Tragt ihr auch gerne Spitze? Kauft ihr auch viel zu gerne viel zu viele Kleider? Und habt ihr bei dem riesigen Angebot an Stiefeletten in diesem Herbst schon das perfekte Paar für euch gefunden?

Burgundy touch : Spitzenkleid, Jeans und Stiefeletten

Kommt gut in die neue Woche ihr Lieben!

Pics by  DLPhotography

Follow:

4 Comments

  1. goldpartikel@gmail.de' 17. October 2016 / 7:51

    Wow, du siehst richtig toll aus. Das Outfit ist super. Ich hätte nie erraten, dass du eigentlich ein Kleid trägst 🙂
    Bei mir gibt es auch fast ausschließlich Kleider, allerdings kaum besonders ausgefallene.
    Liebe Grüße,
    Paulina

    • 2. November 2016 / 11:56

      Danke Paulina 🙂 Ja ich finde auch man sieht es gar nicht und kann es wirklich gut so tragen. Das bringt gleich nochmal ganz neue Möglichkeiten in den Schrank 🙂

  2. adrystyle@yahoo.com' 19. October 2016 / 12:29

    That burgundy is super cool! Love all the details but especially the earrings

    • 2. November 2016 / 12:00

      Thank you 🙂 I’m in love with everything with tassels too 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *