Bunte Lieblingsteile
Patches & Fake Fur

Bunte Lieblingsteile <br> <em> Patches & Fake Fur </em>

[eltd_dropcaps type=”normal” color=”” background_color=””]M[/eltd_dropcaps]

anche Trends sind wohl einfach ein Selbstläufer. Vermutlich vor allem dann, wenn wir einen Trend mit etwas Schönem aus der Kindheit verbinden. Wenn wir etwas Bekanntes wiederfinden und es trotzdem irgendwas Neues hat. Patches sind dafür wohl das beste Beispiel.

War früher die Buchse kaputt, dann durfte man sich ein schönes Bildchen aussuchen, was einem die Mami dann auf die zerrissene Stelle genäht hat. Ich weiß nicht warum, aber ich erinnere mich da vor allem an Äpfel. Inzwischen sieht man die bunten Bildchen nicht mehr nur an Kindern sondern auch wir Erwachsenen haben sie einfach überall. Auf Jacken, Schuhen, Taschen, Hosen. Meine Jeans mit Patches ist inzwischen auch zu einem echten Lieblingsstück geworden.

Ich weiß noch genau, dass ich damals ganz schön lange überlegt habe, ob ich sie wirklich behalten soll. Sie war schon eine kleine Investition. Die Patches sind dafür aber wirklich hochwertig verarbeitet und gefallen mir immer wieder.

Bunte Lieblingsteile : von Jeans und Patches und Fake Fur

Trotzdem habe ich ganz fest geplant, mir demnächst nochmal eine ganz individuelle Jeans mit bunten Bildchen zu machen. Inzwischen ist die Auswahl an Patches wirklich riesig und allen voran brauche ich natürlich ganz dringend einen Mops. Auf Amazon, Esty oder eBay wird sich da bestimmt einer finden lassen. Bis dahin ist in meinem virtuellen Warenkorb schonmal eine glitzernde Ananas gespeichert die auch auf jeden Fall irgendwo drauf gebügelt werden muss.

Bunte Lieblingsteile : von Jeans und Patches und Fake Fur

dlp_5370

Was die perfekte Jeans für dieses Projekt angeht, hätte ich auch gerne wieder eine im Boyfriend Style. Ich habe dafür schon eine Weile gesucht und bei Jeans Fritz gibt es zur Zeit richtig schön geschnittene. Zum Einen mag ich diesen lässigen Cut im Moment einfach ganz gerne weil er so bequem ist. Zum Anderen passen so natürlich auch viel mehr Patches auf die Jeans als auf eine Skinny Variante.

dlp_5374

Bunte Lieblingsteile : von Jeans und Patches und Fake Fur

Wie gefällt euch denn der Patches Trend? Habt ihr schon viele Teile mit bunten Flicken oder findet ihr das eher albern? Kauft ihr lieber fertig oder stellt ihr euch eure Patches auch gern mal individuell zusammen? Und ganz wichtig: weiß jemand wo ich den besten Mops-Patch herbekomme?

Bunte Lieblingsteile : von Jeans und Patches und Fake Fur

Übrigens, solche Flicken machen auch an grauen Herbsttagen irgendwie gute Laune und sie lassen sich immer wieder super kombinieren. Neulich habe ich sie einfach nur mit einem schlichten schwarzen Shirt getragen, heute mal mit der Fake Fur Jacke, um den kitschig schönen Charakter noch zu unterstreichen. Und ich glaube, wenn mich von meiner nächsten, selbst bebilderten Jeans dann auch noch eine kleine Emma Mops anlacht, dann macht doch sogar noch mehr Spaß.

dlp_5378

Habt ein schönes Wochenende ihr Lieben. Und wenn ihr Zeit und Lust habt, dann bastelt euch doch eine bunte Hose. Oder ein Shirt. Eine Jacke. Eine Tasche… An die Bügeleisen und los!

– Julie –

In freundlicher Zusammenarbeit mit Jeans Fritz

Pics by  DLPhotography

Follow:

24 Comments

  1. 17. October 2016 / 13:54

    What a cute dog! I’m a big lover of dogs and although unfortunately I can’t read and understand this post, the images were enough to put a smile on my face! 🙂

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 11:56

      Sorry for that, maybe I should write my posts in english too…

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 11:56

      Thank you so much 🙂

  2. 17. October 2016 / 18:17

    I love your interpretation if the patches trend and it looks fab with the shaggy faux fur coat. The pug is so cute as well!

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 11:57

      Thank you dear 🙂

  3. 17. October 2016 / 20:51

    These are such cute jeans!!! I love how well it ties together with the rest of your outfit as well!

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 11:57

      Thank you dear, love the jeans too 🙂

  4. 17. October 2016 / 21:01

    Sehr cooles Outfit! Die Hose ist Hammer! Ich wünsche dir eine schöne Woche!!

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 11:57

      Danke Liebes <3

  5. Megan Ogden
    17. October 2016 / 22:41

    What a fun idea for jeans, your shoes are to die for by the way!

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 11:58

      Thank you so much 🙂 Love the shoes too but now the weather forces me to let them at home :/

  6. Jolina
    17. October 2016 / 22:53

    I own some ripped jeans…maybe it’s time to patch them up! Looks like fun.

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 11:59

      Yeah maybe you should 🙂 I think ripped and patches are the perfect combination!

  7. 17. October 2016 / 23:13

    I’m loving all of those creative patches! Very cool! This is such a neat way to add personality to your look.

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 11:59

      Thank you so much 🙂

  8. Elizabeth O.
    18. October 2016 / 8:56

    The jeans with the patches definitely help you express yourself more. I love how those jeans look and it would be nice to personalize the patches!

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 12:00

      Yes they definitely do 🙂

  9. 18. October 2016 / 10:14

    Love your jeans and Emma pug is adorable!

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 12:00

      Thank you dear 🙂

  10. 18. October 2016 / 10:34

    I love your whole outfit! It looks so cute! I especially love your shoes! I have a pair similar to those.

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 12:00

      Thank you so much 🙂

  11. 22. October 2016 / 4:28

    I am a jeans type of girl and I really love how it goes well with all the other pieces in the outfit

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 12:01

      Thank you 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.