Big days ahead : Vorbereitungen und die neue Mango Bluse

Bei mir steigt die Aufregung und mit der Aufregung natürlich auch das Chaos im und vorm Kleiderschrank. Was ziehe ich bloß an? Und wann? Und was wenn es schneit? Und überhaupt. Hab ich überhaupt die richtigen Klamotten für sowas?

Nächste Woche steht Berlin wieder Kopf, es ist Fashion Week und ich fahre dieses Mal auch endlich hin. Whoop whoop. Endlich! Alles ist gebucht und die Spannung steigt. Das schlechte Gewissen Emma Mops ein paar Tage nicht zu sehen ist auch schon dabei. Aber da müssen wir durch. Jedenfalls – was ziehe ich an? Das ist echt die Frage der Fragen! Wie bereitet man sich da am besten vor?

Big days ahead : Vorbereitungen und die neue Mango Bluse

Eins ist mal klar, ich werde jetzt nicht in Panik verfallen und mir einen ganzen Haufen neuer Sachen kaufen, die ich für den Rest des Jahres dann in den Schrank verbannen muss, weil sie im normalen Leben nicht tragbar sind. Das wäre doch albern. Stattdessen werde ich versuchen aus den Dingen die ich habe, oder sowieso kaufen musste, weil ich sie furchtbar dringend sowieso gebraucht hätte etwas zu machen.

Ein Teil, was ich unbedingt gebraucht habe, ist diese Bluse hier. An dem Tag, an dem ich meine Masterarbeit abgegeben habe, musste ich nach dieser ganzen Endzeitpanik unbedingt was für die Seele tun. Shoppen hilft da immer. Und eine kleine Belohnung hatte ich da schon verdient, oder? Und wie ich so durch Mango laufe, den ganzen Arm schon voller Teile zum Anprobieren, sehe ich an einem einsamen Ständer vor den Umkleidekabinen diese Bluse. Die letzte. Einzige. In meiner Größe. Der Stapel auf meinem Arm interessiert mich plötzlich nicht mehr wirklich. Nichts davon hat mich so richtig mitgerissen. Aber eh man ohne etwas anzuprobieren aus dem Laden geht… Aber diese Bluse. Die ist es. Die wird es. Ganz sicher. In Anbetracht dessen, dass ich vorher schon in anderen Läden war und meine Belohnung schon etwas umfangreicher ausgefallen ist, schmerzt der Preis für dieses bisschen Stoff doch ein wenig. Aber Augen zu und durch.

Big days ahead : Vorbereitungen und die neue Mango Bluse

Ein paar Wochen später sitze ich im Auto neben meinem Lieblingsfotografen. Vor mir liegt mein iPad, eben war Weihnachten und jetzt ist überall sale. Auch bei Mango. Und die Bluse ist auch dabei. Es gibt sie auch in weiß. Muss ich haben. Aber… Nein. Es war grade erst Weihnachten. Julie, nein. Reiß dich zusammen. Sei mal sparsam. Lass es! Und ich lasse es.

Big days ahead : Vorbereitungen und die neue Mango Bluse

Später am Abend kann ich es doch nicht lassen. Ich meine, etwas im Sale zu kaufen ist doch auch irgendwie sparsam. Ganz vernünftig. Zumindest besser als es für den vollen Preis zu kaufen. Ist schließlich auch eine Investition. Irgendwie. Und… Ausverkauft! Na klar! Toll! Das war ja so klar! Zum Teufel mit der Vernunft…

Big days ahead : Vorbereitungen und die neue Mango BluseBig days ahead : Vorbereitungen und die neue Mango BluseBig days ahead : Vorbereitungen und die neue Mango BluseJacke Otto – Bluse Mango – Jeans Tally Weijl – Schuhe H&M – Uhr Michael Kors

Wie gefällt euch der Look mit der Bluse und meiner geliebten distressed Jeans? Denkt ihr, so in etwa kann man auf der Fashion Week in Berlin aufschlagen? Oder meint ihr, ich sollte doch noch schnell meinen Schrank umgestalten?

Inzwischen habe ich übrigens eine Mail bekommen, die Bluse ist wieder in meiner Größe verfügbar und hängt sogar schon im Schrank. Glück gehabt. Ich denke mit den beiden lässt sich was machen. Und überhaupt, warum in Panik verfallen!? Am Ende ist man so wie man ist. Fashion Week hin oder her. Getragen wird was gefällt und das an jedem Tag! Und mir gefällt diese Bluse grade einfach zu gut.

– Julie –

Pics by  DLPhotography

[google-translator]

Follow:

10 Comments

    • Julie
      Author
      12. January 2016 / 18:06

      Thank you so much dear 🙂

  1. Melanie
    12. January 2016 / 18:44

    Der Mantel ist ja richtig toll!

    • Julie
      Author
      14. January 2016 / 15:12

      Dankeschön <3

    • Julie
      Author
      14. January 2016 / 15:14

      Thank you 🙂

    • Julie
      Author
      14. January 2016 / 15:13

      Danke liebe Michèle 🙂

  2. 13. January 2016 / 16:02

    Manchmal beißt man sich wirklich in den Hintern, wenn man nicht zugegriffen hat. Bei dir ist es ja noch mal gut gegangen, so viel Glück habe ich selten 😉
    Den Mantel finde ich richtig super und klar kannst du so in Berlin auflaufen, erlaubt ist, was gefällt.
    Liebe Grüße an dich

    • Julie
      Author
      14. January 2016 / 15:13

      Da hast du Recht, da könnte man sich echt schwarz ärgern… Meistens habe ich dann auch Pech und das Teil ist einfach weg. Umso mehr hab ich mich dieses Mal gefreut 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.