fbpx

Be prepared : kleine Frühlingstipps

Be prepared : kleine Frühlingstipps

Der Frühling hat vor wenigen Tagen offiziell begonnen. Das wissen wir alle. Nur das Wetter weiß es nicht so richtig. Immer noch ist es viel zu oft grau und kalt. Aber früher oder später kommt sie bestimmt, die Sonne, ich glaube einfach nicht, dass sie uns vergessen hat.

Bis dahin sollten wir einfach die Zeit nutzen und uns ein bisschen in Frühlingsstimmung bringen. Wie das am besten geht hier in ein paar kleinen Tipps zusammengefasst:

Prepare your feets

Bald können wir unsere Füßchen wieder in schönere Schuhe stecken. Schönere Schuhe sind für mich Pumps, Ballerinas, Flip Flops und Sandalen. Oder einfach gleich ab und an barfuß über Wiesen, am Strand und… hach, Träumerein. Bis dahin sollten unsere Füßchen gepflegt sein und sich auch ohne Socken sehen lassen können! Am besten geht das mit einem ordentlichen Salzpeeling das kann man entweder selber machen oder wie ich Fauli, fertig kaufen.

Das Salzpeeling befreit die Haut ganz schnell von den ollen Winterhautschüppchen und ist nebenbei fast so schön wie eine Fußmassage. Eine reichhaltige Creme mit hohem Ureaantail pflegt die Haut hinterher schön zart.

Prepare your face

Auch wenn wir uns das momentan vielleicht noch nicht vorstellen können, die Sonne kommt wieder und mit ihr die gefährlichen UV-Strahlen, die unsere Haut schneller altern lassen. Auch das konnte ich mir früher nicht vorstellen, wird mir aber mit Ende 20 immer deutlicher. Leider. Eine Tagescreme mit UV-Schutz sollte Pflicht sein. Ich benutze gerne die getönte Tagescreme von Avène mit Lichtschutzfaktor 30. Und übrigens, einen sommerlichen Teint bekommt man auch mit UV-Schutz, nur gesünder eben.

Be prepared : kleine Frühlingstipps

Prepare your closet

Mein Kleiderschrank braucht zu jedem Jahrezeitenbeginn ein Make-Over. Dicke Pullover in weiß und grau dominieren den ganzen Schrank und ich muss erst einmal wühlen, um an die luftigeren Teile zu kommen. Schrank ausmisten, umräumen und schauen, was man eigentlich so hat, was für Frühlingslooks noch im Schrank schlummern – das hebt bei mir auf jeden Fall die Laune und steigert die Vorfreude auf die wärmere Jahreszeit.

Be prepared : kleine Frühlingstipps

Und wenn es dann doch nicht so viel gibt, was da noch im Schrank wartet, dann müssen eben die Onlineshops mal bemüht werden. Das ein oder andere Teil darf man sich für den Frühling ruhig mal gönnen…

Prepare your home

Ein paar Blümchen auf dem Tisch, ein ordentlicher Frühjahrsputz für den Balkon und schon sieht alles besser aus. Ich hab mir für dieses Jahr ganz fest vorgenommen unseren Balkon ein wenig schöner zu gestalten und dann möglichst viel Zeit draußen zu verbringen. Emma Mops wird es lieben.

Be prepared : kleine Frühlingstipps

Wie bereitet ihr euch auf den Frühling vor? Entflieht ihr über Ostern vielleicht sogar in ein wärmeres Land? Oder hat euch vielleicht schon das Frühlingswetter erreicht?

Ich wünsche euch ein paar schöne Ostertage! Genießt die freie Zeit mir euren Liebsten und lasst es euch gut gehen. Mit Peelings, Deko, Onlineshopping, Spaziergängen…

– Julie –

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Europa Apotheek entstanden

Pics by Julie

Follow:

10 Comments

  1. Melanie
    24. March 2016 / 19:45

    Oh was für tolle Tipps! ich werde gleich dieses lange Oster Wochenende dafür nutzen und einige Tipps umsetzen. Danke für den tollen Post :-*

    Melanie / http://www.inblushandblack.blogspot.de

    • Julie
      Author
      29. March 2016 / 20:30

      Das freut mich, Dankeschön 🙂

  2. 25. March 2016 / 11:02

    Blumen in der Wohnung sorgen bei mir auch immer fürs richtige Frühlingsfeeling 🙂 Und natürlich, mal richtig auszumisten und wieder Luft und Raum für neues zu schaffen…

    • Julie
      Author
      29. March 2016 / 20:31

      Ja, Blumen sind wirklich immer super und machen gleich gute Laune 🙂

  3. 25. March 2016 / 11:37

    Richtig tolle Tips! Die werd ich mir zu Herzen nehmen 🙂
    Liebe Grüsse, Carmen -http://www.carmitive.com

    • Julie
      Author
      29. March 2016 / 20:31

      Das freut mich, danke 🙂

  4. 26. March 2016 / 1:13

    Der Post ist echt super!
    Besonders die Idee mit dem Fußpeeling finde ich cool 🙂 Habe ich noch nie vorher gemacht und werde ich deshalb dieses Jahr definitv mal ausprobieren.

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    • Julie
      Author
      29. March 2016 / 20:31

      Lohnt sich auf jeden Fall 🙂 Danke dir!

  5. Joanna Joy
    27. March 2016 / 20:11

    These photos are so lovely. I like the beautiful tea cup and sweater photo the most. Happy Easter dear:)

    astylishlovestory.blogspot.com

    • Julie
      Author
      29. March 2016 / 20:31

      Thank you dear 🙂 Got this cup from my grandma 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.