Basic Outfits stylen : einfache Tipps für deine Basics

Basic Outfits stylen : einfache Tipps für deine Basics Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Basic Outfits stylen ist eine gute Methode um mehr aus dem eigenen Kleiderschrank herauszuholen. Warum und wie es funktioniert die einfachsten Kleidungsstücke ganz schnell aufzupeppen erfährst du im folgenden Beitrag auf Juliesdresscode.de.

Darum lohnen sich Basic-Teile im Kleiderschrank

Sind wir doch mal ehrlich, selbst wenn auch einer Shopping Tour nichts geht: dann kaufen wir eben ein paar Basics. Ein einfaches Shirt, eine schlicht geschnittene Jeans oder xte Bluse, mit der man schließlich nie was falsch machen kann. Grundsätzlich stimmt das natürlich, es gibt diese Teile, mit denen kann man nichts falsch machen und ist nie schlecht gekleidet. Vielleicht aber auch nicht unbedingt ganz stylish.

Dabei lassen sich viele schlichte Teile zu spannenden Basic Outfits stylen und, hat man den Dreh einmal raus, ist es sogar gut, wenn wir viele davon im Schrank haben. Umso einfacher ein Shirt geschnitten ist, umso weniger Muster oder Prints es hat, desto vielfältiger sind dessen Stylingmöglichkeiten.

Basic Outfits stylen : einfache Tipps für deine Basics Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Basic Outfits stylen wir am besten mit diesen Tipps

Natürlich sind nicht alle Basics für coole Stylings geeignet. Bei der nächstmöglichen Shoppingtour achten wir am besten auf Oversize-Schnitte, Farben wie Creme, Weiß oder Grau und setzen auf gute Stoffqualität und ordentliche Verbreitung. Gedeckte Farben und eine gute Qualität lassen selbst Basic-Teile hochwertiger wirken.

Stylish im T-Shirt

  • Ein Shirt tragen wir am besten eine Nummer größer und mit hohem Halsausschnitt. So wirkt es lässig und locker. Besonders cool wirkt der Look wenn wir das Shirt croppen: hierfür stecken wir es entweder in den Hosenbund, knoten es vorn zusammen oder klappen es nach innen um und stecken den Bund des Shirts unter den Rand des BHs.
  • Schulterpolster sind momentan wieder im Trend und für kleines Geld zu haben. Sie lassen sich ganz einfach in Basic-Shirts einnähen und geben diesen sofort einen edgy Touch.
  • Layering ist auch in Sachen Schmuck nichts neues: viele Ketten unterschiedlicher Länge kombiniert machen selbst einfachste Shirts zu kleinen Hinguckern.

Anzeige Affiliate

Bluse ganz unspießig tragen

  • Auch Blusen kaufe ich am liebsten weit geschnitten. So wirken sie mit einer Crossbody Bag und einer skinny Jeans stylischer als körpernahe Blusen.
  • An warme Tagen können wir Blusen einfach offen als eine Art Jacke über einem Shirt tragen. Hier kombinieren wir am besten dezente Farbabstufungen wie zum Beispiel Weiß und Creme.
  • Eine weite Bluse lässt sich auch toll mit einem Gürtel stylen, besonders gut eignen sich dafür schmale Gürtel, Belt Bags oder Gürtelketten.

Basic Outfits stylen : einfache Tipps für deine Basics Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Basic Outfits stylen : einfache Tipps für deine Basics Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Anzeige Affiliate

Einfache Jeans aufpeppen

  • Eine gut sitzende Jeans ist für jeden Look die beste Basis. Damit das Outfit vollständiger wirkt hilft ein hübscher Gürtel, zum Biespiel mit Nieten oder Animal Prints. Gleichen Effekt kann auch eine Gürteltasche bringen, die immer noch voll im Trend ist und dadurch sofort mehr Fashion Sense in den Look bringt.
  • Auch die Länge der Jeans kann viel ausmachen: ein lässiger Knöchelblitzer wirkt Wunder und das Outfit sieht sofort cooler aus. Tolles Extra bei diesem Trick: die Beinen wirken so optisch gleich ein wenig länger. Wer nicht krempeln mag greift einfach zur Schere und kürzt die Hosenbeine auf die entsprechende Länge. Umnähen kann, muss aber nicht sein, denn auch die Fransen am offenen Saum können der Jeans ein wenig Pepp geben.
  • Last but not least sind es häufig die Schuhe, die eine Hose optisch unterstützen können. Eine einfache Skinny Jeans wirkt mit Chunky Sneakern sofort cooler, eine weite Jeans sieht toll aus mit schmalen Sock Boots oder schönen Slides für den Sommer.

Anzeige Affiliate

Basic Outfits stylen : einfache Tipps für deine Basics Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Hoodies vielfältig kombinieren

  • Ein Hoodie muss nicht immer allein getragen werden. Mit einem Oversize Blazer über einem Kapuzenshirt entsteht ein toller Stilbruch, der den Look modisch macht. Eine Gürteltasche in der Taille getragen kann diese Wirkung unterstützen.
  • Auch über einem Kleid getragen entsteht ein cooler Layering Look, der nicht nur den Hoodie aufwertet sondern es uns auch ermöglicht unsere Sommerkleider an kühleren Frühlingstagen zu tragen.
  • Einer meiner liebsten Tipps um viele Basic Looks, so auch Hoodies, aufzuwerten ist ein Hut. Hüte komplettieren viele Outfits und lassen sie interessanter wirken.

Anzeige Affiliate

Basic Outfits stylen : einfache Tipps für deine Basics Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Basic Outfits stylen : einfache Tipps für deine Basics Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Ich hoffe die Tipps helfen euch neue Ideen zu finden, wie ihr Basic Outfits stylen könnt und ihr habt wieder mehr Spaß beim Blick in den Kleiderschrank.

Pin it!

Basic Outfits stylen : einfache Tipps für deine Basics Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog


 

Latest Posts auf Julies Dresscode – Fashion Blog

Leinenblazer kombinieren - so tragen wir ihn Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Nach der Wimpernverlängerung : Pflege und Alternativen Julies Dresscode Fashion & Lifestyle Blog

Follow:

1 Comment

  1. 26. April 2020 / 8:34

    Ich liebe Basics, sie sind das A und O! Ich glaub alleine die Hälfte (oder mehr) besteht bei mir aus Basics in allen möglichen und erdenklichen Formen. Ich finde mit einer gewissen Kombi kann man jedes Kleidungsstück hervorheben. Man muss nur wissen wie man es trägt. 🙂
    Liebe Grüße, Lisa
    https://litzkoblog.wordpress.com/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.