A day off
Wohlfühl Mode

A day off : Mode zum Wohlfühlen

Seitdem ich blogge ist Mode für mich viel viel mehr geworden als nur ein Hobby. Ich sehe Teile oft ganz anders als früher. Ich schaue auf die Qualität, die Stoffe und Muster. Mir fallen kleine Details wie Reißverschlüsse, Knöpfe und Farben, aber auch unsaubere Nähte und Fäden ganz anders auf als früher. Manchmal ist das vielleicht auch ein bisschen anstrengend.

Es gibt so Tage, an denen habe ich schlicht und einfach keine Lust mich aufzubrezeln. Draußen ist es grau und regnet, ich habe nichts vor und schlecht geschlafen. Trotzdem muss ich natürlich auch mal raus, hab aber einfach kein Elan für ein großes Styling.Dabei ist mir aufgefallen, dass ich aber auch mit mir selber immer kritischer werde. Schließlich heißt es ja:

Zieh dich für den Job an, den du haben möchtest.

Mein Job ist es inzwischen über Mode zu schreiben, mich damit auseinanderzusetzen und einigermaßen ordentlich auszusehen. Bekomme ich das an solchen grauen Tagen nicht hin, aufgrund von fehlendem Elan oder was auch immer, dann fühle ich mich irgendwie unwohl. Wie eine laufende Lüge. Fashion Blogger? Du? So siehst du aber gar nicht aus…

A day off : Mode zum Wohlfühlen

Natürlich muss ich niemandem etwas beweisen und schon gar nicht ständig. Nicht wenn ich mit Emma Mops Gassi gehe und auch nicht, wenn ich nur mal kurz um die Ecke zum Rewe laufe. Wenn ich ein Wochenende mit dem Lieblingsfotografen in meiner Comfort Zone verbringe, dann sind gemütliche Klamotten ok. Und trotzdem möchte ich auch da inzwischen  ganz gerne Qualität. Umso besser, wenn man für solche Fälle ein paar gemütliche und stylishe Sachen im Schrank hat.

A day off : Mode zum Wohlfühlen

Vor ein paar Wochen bekam ich von Jockey, einem amerikanischen Label mit über 140 Jahren Tradition, einige wirklich schöne Sachen zugeschickt. Die Stoffe sind unglaublich weich und hochwertig verarbeitet. Worin ich im Moment am liebsten schlafe konntet ihr neulich schon in dem Post rund um Felix sehen.

A day off : Mode zum WohlfühlenA day off : Mode zum Wohlfühlen

Ein anderes cooles Teil ist der Zweiteiler aus weicher Viskose mit fancy Mustern. Er ist ideal, wenn es einfach mal gemütlich und trotzdem schön sein soll. Er bringt einen Tupfer Farbe in so manchen grauen Herbsttag und vor allem fühle ich mich darin wohler als in meiner alten ausgebeulten Jogginghose.

A day off : Mode zum Wohlfühlen

Worin verbringt ihr am liebsten relaxte Tage? Und wie sieht es bei euch mit dem modischen Auge aus? Seid ihr kritisch, was Qualität, also Stoffe und Verarbeitung angeht? Oder ist euch das völlig egal, kauft ihr einfach was euch rein optisch gefällt?

Ich schmeiße mich jetzt in meine gemütlichen Sachen und verbringe den restlichen Abend auf der Couch. Habt einen schönen Abend ihr Lieben.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Jockey

Pics by  DLPhotography

Follow:

6 Comments

  1. 20. October 2016 / 17:20

    Mir geht es da ganz gleich wie dir Julie. 😉 Den Zweiteiler finde ich richtig schick, damit würde ich mich auch wohlfühlen. 🙂
    LG Doris
    http://www.miss-classy.com

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 12:01

      Schön zu hören, dass es mir da nicht allein so geht 🙂 Danke dir <3

  2. Mili
    20. October 2016 / 21:19

    This jumpsuit looks so comfortable and the print is so cute 🙂

    Mili | Sharmtoaster

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 12:01

      Yes it is so cozy 🙂

  3. Janine
    23. October 2016 / 13:42

    Liebe Julie, ein wunderbar ehrlicher Text gespickt mit schönen Bildern – wow 😀
    Ich verstehe gut, was Du damit meinst, (zu) sehr auf zu Details zu achten. Ich bin zwar keine erfahrene Fashionbloggerin wie Du, aber trotzdem bin ich sehr kritisch, wenn es um meine Outfits geht. Denn am Wohlsten fühlt man sich doch, wenn man weiss, dass man gut aussieht.
    Und wie schön, dass Du diese schönen und bequemen Kleidungsstücke bekommen hast und sie dir gefallen 🙂
    allerliebste Grüsse
    Janine von http://www.yourstellacadente.com/

    • Julie
      Author
      2. November 2016 / 12:03

      Danke für die netten Worte liebe Janine <3

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.