Dresscode of the day : der vergessene Pullover

Seit Tagen versuche ich einen Beitrag zu schreiben und habe das Outfit schon längst auf Instagram angekündigt. Aber jeden Tag kommt irgendwas dazwischen. Mein wirrer Kopf aus dem nicht raus kommt, eine andere wichtige Aufgabe oder grobe Wintermüdigkeit.

Dresscode of the day : der vergessene Pullover

Heute muss alles andere warten, auch Samstag nicht der ideale Tag für einen Post ist, weil da so ungefähr jeder etwas anderes zu tun hat als Blogs zu lesen – heute muss das Ding endlich raus!

(mehr …)

Dresscode of the day : monochrome Outfit

Neben der Obsession für Blau, um die es ja auch im letzten Beitrag ging, finde ich monochrome Looks immer wieder schön.

Dresscode of the day : monochrome Outfit Julies Dresscode

Und weil es hier aufgrund des Schnees langsam echt schwierig wird, sich spannende Looks auszudenken, musste es ein warmes monochrome Outfit werden. Glaubt mir, dem Drang zu widerstehen sich einfach nur in die dicksten, ollsten, aber wärmsten Jogginghosen zu hüllen ist im Moment echt groß!

(mehr …)

Stylish Yeti : neue Fake Fur Jacke von Gamiss

Heute geht es hier um meine neue Fake Fur Jacke von Gamiss. Eines meiner geliebten Fake Fur Teile konntet ihr im letzten Jahr hier ja schon öfter sehen. Nach dem rosa Yeti-Teil wollte ich gern noch ein Zweites.

Stylish Yeti : neue Fake Fur Jacke von Gamiss Julies Dresscode

Gefunden habe ich diese Jacke hier bei Gamiss, einem weiteren asiatischen Shop, den ich nach Dezzal ebenfalls testen durfte. Bereits im Review zu Dezzal habe ich ja erzählt, dass ich bei manchen Shops skeptisch bin und auch hin und wieder schon weniger tolle Erfahrungen gemacht habe. Deswegen war ich echt gespannt auf Gamiss, der mir bisher ehrlich gesagt noch völlig unbekannt war.

(mehr …)

Kuschlig ins neue Jahr : hallo 2017

Ihr Lieben, nach gefühlt endlosen Tage des ganz leichten Seele baumeln lassen und furchtbar viel Futterei bin ich zurück. Ich hoffe ihr hattet auch alle ein paar schöne Tage mit euren liebsten und seit gut in das neue Jahr gestartet. Sentimentalitäten über das vergangene Jahr und Motivationsschreiben für das kommende Jahr habe ich mir dieses Mal gespart. Ich war noch nie ein wirklicher Silvesterfreund und schwanke zwischen Ansichten wie: es kommt wie es kommt und wenn du was ändern willst, dann brauchst du dafür auch kein Datum.

Kuschlig ins neue Jahr : hallo 2017

(mehr …)

Real or Steal : Original, Lookalike, Fake

Ich erinnere mich noch, wie schwierig es früher war an Lookalikes zu kommen. Da sah man sie, die schönsten Designerteile und sie waren absolut unerschwinglich. Also auf ins Netz und suchen. Die meisten Lookalikes gab es damals über eBay und sie kamen irgendwo aus dem asiatischen Raum, mit unangenehmen Duft und Qualität die manchmal wirklich unterirdisch war.

Real or Steal : Original, Lookalike, Fake

Mein erstes Lookalike war eigentlich kein Lookalike sondern ein wahrer Fake und ich weiß noch, dass ich so gehofft habe, der Zoll würde das Päckchen nicht aufhalten. Die Juicy Couture Tasche die dann, ganz ohne Zollaufenthalt ankam, war jedenfalls alles andere als der Knaller.

(mehr …)

Baby blue X silver : Mantel von Dezzal

Ein letztes bisschen Weihnachtsstimmung liegt noch in der Luft und ich bin aufgetankt Dank ganz viel Familienzeit. Schnee lässt immer noch auf sich warten und deswegen gibt es heute wieder einen Look mit weniger wintertauglichen Schuhen. Dafür gibt es aber endlich den lang versprochenen blauen Wollmantel zu sehen, ein Hauch von Winter ist also dabei.

Baby blue X silver : Mantel von Dezzal Julies Dresscode

(mehr …)

Frohe Weihnachten

Ihr Lieben, heute gibt es hier nicht so viele Worte. Die Weihnachtsstimmung ist endlich bei mir angekommen und ich bin noch immer damit beschäftigt die letzten Geschenke einzupacken. Wie ihr ja neulich lesen konntet habe ich damit wie jedes Jahr viel zu spät angefangen.

Frohe Weihnachten

(mehr …)

1 2 3 30

Translate »
%d Bloggern gefällt das: